Outlook 2013 - Seitenformat festlegen

Moderator: ModerationP

Outlook 2013 - Seitenformat festlegen

Beitragvon waldwichtel » 26. Jan 2018, 11:22

Hallo zusammen,

gibt eine Möglichkeit, das Seitenformat schon beim erfassen festzulegen?
Bei Word kann man ja die Seitenbreite usw. schon vor dem schreiben festlegen und das möchte ich gerne auch bei meinen E-Mails.

Anders gesagt, egal wie groß ich mein Fenster geöffnet habe, möchte ich sofort sehen, wenn der Text am rechten Rand endet.

Versteht ihr was ich meine?

Liebes Grüßle und ein schönes WE
waldwichtel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 19
Registriert: 12. Aug 2010, 11:33

Re: Outlook 2013 - Seitenformat festlegen

Beitragvon CaBe » 02. Feb 2018, 11:21

Lieber waldwichtel,

eigentlich ist es für E-Mails unüblich, ein Seitenformat zu definieren. Aber immerhin erlaubt Outlook dir die Anzahl der Zeichen pro Zeile festzulegen. Damit kannst du zumindest die Breite rel. gut kontrollieren, wenn auch die meisten heute verwendeten Fonts nicht gerade diktengleich sind (wie z.B. Courier).
Über Datei > Optionen > Mail > Nachrichtenformat kannst du einen Zeilenumbruch nach xx Zeichen forcieren.
Zu beachten ist bei allen Formatierung natürlich,w as der Empfänger daraus macht. Letztlich kann jeder sein Mailprogramm so einstellen, dass sämtliche Senderformatierungen ignoriert werden und die Nachricht in einem sehr sachlichen Stil erscheint. Insbesondere treten derartige Umformatierung auf, wenn nicht Sender und Empfänger Outlook verwenden.
Freundlichst
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade! Windows 10 Pro, Office 2016 Pro Deutsch, manchmal Office 2016 Pro Englisch
Jede Änderung meiner Beiträge durch andere Benutzer möge bitte mit Grund und Namen gekennzeichnet werden.
Benutzeravatar
CaBe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5725
Registriert: 06. Apr 2005, 09:20
Wohnort: Bremen


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast