Kontoverwaltung bei mailings

Moderator: ModerationP

Kontoverwaltung bei mailings

Beitragvon motohans » 19. Sep 2018, 06:42

Hallo,
ich habe jüngst ein mailing über Word (in Verbindung mit Excel Tabelle) über die Merge to Adobe PDF Funktion in Word mit automatischem Versand über Outlook 2010 verschickt. Klappte alles prima, als Absender fungierte die als Hauptkonto definierte Email Adresse. An die gleichen Empfänger wollte ich jetzt erneut ein mailing absetzen, diesmal ohne pdf-Anhang über die Finish&Merge Funktion in Word, wieder automatisch über outlook. Nur diesmal wählt er als Absender ein anderes Konto. Keine Ahnung, warum. Der Unterschied zwischen den Konten besteht darin, dass das eine Konto MS Exchange ist und das als Hauptausgangskonto definierte IMAP/SMTP. Was kann outlook dazu bewogen haben, die Absenderadresse zu wechseln?

Vielen Dank im Voraus!
motohans
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 15. Sep 2018, 08:10

Re: Kontoverwaltung bei mailings

Beitragvon motohans » 24. Sep 2018, 13:35

Keine Ideen???

Outlook 2010 sendet nicht von dem Konto, das als default gekennzeichnet ist!
motohans
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 15. Sep 2018, 08:10

Re: Kontoverwaltung bei mailings

Beitragvon mmarkus » 25. Sep 2018, 08:06

motohans hat geschrieben:Keine Ideen???


Nein, kann mir auch nicht vorstellen, dass zufällig irgend ein Konto verwendet wird.
Da das ganze von Word gesteuert wird -> hast du das Thema im Word Forum schon mal angesprochen,
ob da jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht hat?

Innerhalb von Outlook hast du jedenfalls keinen Einfluss auf eine Word Funktion.
Wenn Word keine Methode anbietet um das Versandkonto zu wählen, dann mach einen Test indem du jedes Konto mal als Standard-Konto definierst und von Word aus den Serienbrief erstellst.
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1025
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Vienna


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast