Notiz eines Kontaktes als Objekt deklarieren und kopieren

Moderator: ModerationP

Notiz eines Kontaktes als Objekt deklarieren und kopieren

Beitragvon TomWest » 10. Okt 2018, 13:58

Mahlzeit Outlook-Fans,

kurze Grundsatzfrage: An sich sind ja die Notizen eines Outlook-Kontaktes .Body
Doch das bezieht sich auf den geschriebenen Teil, ist also praktisch ein String.

Kann eine Notiz eines Kontaktes auch grundsätzlich in Gänze als Objekt deklariert werden, sodass ich diese Notiz samt möglicher Attachments usw. in einen anderen Kontakt kopiere? So ganz blicke ich die Outlook-Objekte noch nicht, bin aber sehr lernwillig ;-)

Besten Dank schon im Voraus!
Gruß Tom
TomWest
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 193
Registriert: 18. Jan 2014, 12:14

Re: Notiz eines Kontaktes als Objekt deklarieren und kopiere

Beitragvon halweg » 10. Okt 2018, 15:15

Eventuell mal mit .rtfbody versuchen...
Wird aber in jedem Fall eine Sache des Bastelns und Probierens...
Office 2002, 2010; Windows 7, 10
Benutzeravatar
halweg
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 436
Registriert: 21. Okt 2010, 08:04
Wohnort: Dresden

Re: Notiz eines Kontaktes als Objekt deklarieren und kopiere

Beitragvon TomWest » 10. Okt 2018, 19:47

Hm, direkt ein Objekt wird daraus nicht, wenn ich das richtig verstehe. Die MS-Hilfe sagt:
Returns or sets a Byte array that represents the body of the Microsoft Outlook item in Rich Text Format. Read/write.
Egal ob Dim Notiz As NoteItem oder As Object, im Verlauf der Prozedur mit Set Notiz = Kontakt.RTFBody wirft auf jeden Fall die Meldung "Objekt erforderlich" raus. Aber ja, wohl eben, weit RTFBody kein Objekt ist :doubt:
Gedankengänge ;-) ich kannte RTFBody bislang nicht.
Ich bastel mal, danke soweit für´n Ansatz. Freue mich auf weitere Ideen. Wie gesagt, cool wäre es, wenn man die Notiz einfach als Objekt deklarieren könnte. Klingt für mich zumindest dann nach einem simplen Weg.
Aber noch mal, bin in Outlook-VBA noch nicht fit genug, drum eben die Grundsatzfrage: Kann eine Notiz eines Kontaktes auch grundsätzlich in Gänze als Objekt deklariert werden?
Gruß Tom
TomWest
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 193
Registriert: 18. Jan 2014, 12:14

Re: Notiz eines Kontaktes als Objekt deklarieren und kopiere

Beitragvon halweg » 11. Okt 2018, 07:29

Also, die Notiz eines Kontakts ist eine Eigenschaft desselben, kein Objekt. Was ist daran störend, dass der Kontakt und nicht die Notiz das Objekt ist?
Wenn du also die Notiz kopieren willst, übertrage diese Eigenschaft:
Code: Alles auswählen
Sub test()
Dim kontakt As ContactItem, neuerkontakt As ContactItem
  Set kontakt = Application.ActiveExplorer.Selection.Item(1)
  Set neuerkontakt = CreateItem(olContactItem)
  neuerkontakt.RTFBody = kontakt.RTFBody
  neuerkontakt.Display
End Sub


Viele Grüße, Halweg
Office 2002, 2010; Windows 7, 10
Benutzeravatar
halweg
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 436
Registriert: 21. Okt 2010, 08:04
Wohnort: Dresden

Re: Notiz eines Kontaktes als Objekt deklarieren und kopiere

Beitragvon DerHoepp » 11. Okt 2018, 09:44

Moin,

ergänzend dazu:
Attachments gehören zum Kontakt, nicht zur Notiz. Wenn du einen Kontakt duplizieren willst, kannst du die .Copy-Methode des ContactItem verwenden. Ansonsten musst du dir halt für (fast) alle 168 Properties, und der zusätzlichen ItemProperties, die ein ContactItem bietet überlegen, was du übernehmen möchtest. Es stellt natürlich kein Problem dar, dir eine eigene "Notiz"-Klasse zu erstellen, die das ganze bündeln könnte.

Viele Grüße
derHöpp
DerHoepp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7278
Registriert: 14. Mai 2013, 11:08

Re: Notiz eines Kontaktes als Objekt deklarieren und kopiere

Beitragvon TomWest » 11. Okt 2018, 20:15

@ Halweg: Das sieht schon sehr vielversprechend aus, auch wenn ich es in meinem Fall in Kombi mit einem bestimmten Kontakt sowie dem aktuell offenen noch nicht geschafft habe. Aber das Prinzip leuchtet mir ein, nun muss ich etwas basteln und probieren. Tausend Dank, stimmt mich sehr hoffnungsvoll!

@DerHoepp: Ja, ContactItem kopieren hatte ich schon geschafft. Dass man eigene "Notiz"-Klassen erschaffen kann, das ist noch etwas fern für meine Outlook-Erfahrungen, aber ich sauge gerne all das Wissen und die Ideen auf. Irgendwann kommt sowas wieder, man ist dann weiter und mit dem Wissen, dass es das gibt, klappt´s auch.

Leute, Dankeschön :!:
Gruß Tom
TomWest
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 193
Registriert: 18. Jan 2014, 12:14


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste