Outlook Kalendertermine nur noch als Task

Moderator: ModerationP

Outlook Kalendertermine nur noch als Task

Beitragvon lauri_boy » 12. Nov 2018, 18:00

Hallo liebe Outlook User,
ich bin kein Outlookexperte und habe schon in diesem Forum nach Lösungen gesucht. Da ich aber das Problem nicht identifizieren kann, weiß ich nicht genau, wonach ich eigentlich exakt suchen muss.
Ich habe folgendes Problem mit meinem Outlook 2007, leider schon zum wiederholten Male:

Ich hatte vor etwa einer Woche meine laufenden Termine der nächsten drei Wochen in den Kalender mit Uhrzeit eingetragen, bzw. wiederkehrende aus den Vorwochen in neue Tage reinkopiert.
Heute nachmittag habe ich dann den Kalender geöffnet und meine Termine werden nur noch oberhalb der Uhrzeiten je Tag als Task angezeigt. Ich habe jetzt die Befürchtung, dass ich die ganzen drei Wochen - leider wieder manuell - auf die jeweiligen Uhrzeiten verschieben und die Termindaten manuell editieren muss . Dass heißt die Angaben im
Betreff (Task)
Ort (Normal)
Bemerkungsfeld (Status, Importance, PercentComplete, ActualWork, TotalWork, Complete)

<< siehe Anhang >>

manuell löschen muss. Und das ist sehr zeitraubend.

Was ist mit meinem Outlook nicht in Ordnung oder was für einen Fehler mache ich? Möglicherweise sind auch Einstellungen falsch.
Ich bitte um Hilfe und bedanke mich schon jetzt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lauri_boy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 79
Registriert: 10. Feb 2013, 17:05
Wohnort: Deutschland

Re: Outlook Kalendertermine nur noch als Task

Beitragvon lauri_boy » 03. Dez 2018, 18:33

Tja, schade. Ich hatte echt gehofft, dass mir irgend jemand von den Experten helfen könnte.
lauri_boy
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 79
Registriert: 10. Feb 2013, 17:05
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast