Excel in Outlook darstellen

Moderator: ModerationP

Excel in Outlook darstellen

Beitragvon OPgf71c » 16. Jun 2019, 23:26

Guten Abend zusammen,

ich find keine Lösung und muss mal in die Runde fragen. Ich notier in Outlook als Aufgabe Rechnungen. Dazu schreibe ich in das Textfeld kurze Infos zur Rechnung in eine Tabelle. Aktuell tippe ich dann von Hand die Tabelle noch mal in Excel in mein Haushaltsbuch um die Daten für die Pivot Analyse zu haben.

Da ich jetzt zwar nicht viele Rechnungen habe (Handy, DSL, Strom, Miete usw) ist es trotzdem nervig das doppelt abzutippen. Ich brauch die Infos aber auch in Outlook um Zahlungsziel mit Erinnerung einrichten zu können und schnell einsehen zu können für was die Rechnung ist, ob evtl. was beanstandet werden muss.
Ich finde nur die Möglichkeit eine Verknüpfung von Excel in Outlook anzulegen in meiner Aufgabe, ich will aber die Tabelle sehen wie wenn ich manuell eine Tabelle einfüge bzw wie in Word eine verknüpfte exceltabelle haben.

Hat jemand ne Idee wie das geht??

Gruß Olli
OPgf71c
 

Re: Excel in Outlook darstellen

Beitragvon ichschonwieder » 17. Jun 2019, 14:18

Hallo,
lese ich das richtig? Du hast in Outlook unter Aufgaben mittels der Felder im Aufgabenformular als Spaltenüberschriften eine Tabellenansicht kreiert?

Wenn ja, Markiere die erste Zeile, bei gedrückter shift-Taste die letzte Zeile anklicken - jetzt sollte die gesamte Tabelle markiert sein - strg + C, eine leeres Excelblatt öffnen und in A1 einfügen.
ichschonwieder
 


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste