Outlook 2013: Bedingte Formatierung

Moderator: ModerationP

Outlook 2013: Bedingte Formatierung

Beitragvon Dickinson » 26. Sep 2019, 11:15

Hallo,

bei Outlook 2013 besteht in den Ansichtseinstellungen ja die Möglichkeit, bedingte Formatierungen zu verwenden. Ich habe mir eine erstellt, die bei Vergabe von bestimmten Kategorien greift. Hier wird die E-Mail in der Übersicht (Lesebereich aus) in rot dargestellt. Das funktioniert wunderbar. Wenn ich den Fokus auf einer solchen E-Mail habe, wird die Schrift jedoch leider schwarz angezeigt. Wie schaffe ich es, dass es z. B. wie bei ungelesenen Nachrichten, die ja standardmäßig blau dargestellt werden (hier bleibt die Schrift auch blau, wenn die Nachricht den Fokus erhält), die Farbe bei der bedingten Formatierung auch wie formatiert bleibt?

Schöne Grüße
Dickinson
Dickinson
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 144
Registriert: 13. Okt 2004, 12:14
Wohnort: Bamberg

Re: Outlook 2013: Bedingte Formatierung

Beitragvon halweg » 26. Sep 2019, 11:45

Ich denke, das geht nicht. Allerdings kannst du neben der Farbe andere Formatierungen nehmen, um Mails hervorzuheben.
Oder du machst es wie ich und gruppierst die Mails nach Kategorien.
Office 2002, 2010; Windows 7, 10
Benutzeravatar
halweg
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 560
Registriert: 21. Okt 2010, 08:04
Wohnort: Dresden


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast