Leere zeilen automatisch ausblenden

Moderator: ModerationP

Leere zeilen automatisch ausblenden

Beitragvon maiki111150 » 21. Mär 2015, 22:44

Hallo zusammen. Habe ein kleines grosses Problem

Habe eine Tabelle MÄrz2015 erstellt, wo von vielen anderen Tabellen Daten zusammen kommen mit Wenn funktion
So mein Problem ist das ich A19 : A150 zumteil leer und zumteil etwas drin steht.

ist es möglich das ich mit VBA (VBA habe fast keine ahnung ausser das ich es starten kann) so etwas gibt wo die leeren
zeilen Automatisch ausblendet.
Zuletzt geändert von shift-del am 21. Mär 2015, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema nach Excel verschoben
maiki111150
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 15
Registriert: 21. Mär 2015, 22:36

Re: Leere zeilen automatisch ausblenden

Beitragvon frankieman » 21. Mär 2015, 23:47

Hallo,

probier das mal:

Code im Modul der Tabelle
Code: Alles auswählen
Option Explicit
Sub ZeilenAusblenden()
    Dim rg As Range
    Application.ScreenUpdating = False
    For Each rg In Range("a19:a150")
        If rg.Value = "" Then rg.EntireRow.Hidden = True
    Next
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Gruß
frankieman
frankieman
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1165
Registriert: 14. Jul 2010, 20:00

Re: Leere zeilen automatisch ausblenden

Beitragvon GMG-CC » 22. Mär 2015, 13:21

Moin,

bei diesen wenigen Zeilen ist eine Schleife ja noch nicht so bremsend. Bei größeren Bereichen bietet es sich an, ohne Schleife zu arbeiten:
Code: Alles auswählen
Option Explicit

Sub LeereVerstecken()
   Dim rng As Range
   
   Set rng = Range("A9:A150")
   rng.SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Hidden = True
End Sub

Und einen Einzeiler-Alternative :)
Code: Alles auswählen
Sub LeereVerstecken()
   Range("A9:A150").SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Hidden = True
End Sub

Das Ganze geht natürlich auch im toggle-Modus, also jeweils der andere Zustand. Hier steht der Code dazu.
Gruß
Günther

Excel-ist-sexy!
Wenn du keine Excel-Version angegeben hast, gehe ich von mindestens Excel 2016 aus.
Hilfe zur Selbsthilfe, das ist IMHO der Sinn eines Forums, nicht Komplettlösungen für den kommerziellen Einsatz und das "natürlich" gratis!
Benutzeravatar
GMG-CC
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4411
Registriert: 12. Nov 2011, 23:17
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg

Re: Leere zeilen automatisch ausblenden

Beitragvon will-dazu- lernen » 23. Jul 2015, 02:12

Moin!

Nicht allzu bremsend stimmt.
Dann lass den Code mal laufen, wenn du ein Excel - Sheet hast das mal 20000 und auch mal über 30000 beschriebene Zeilen über 30 Spalten hat, dazu jede Menge Leerzeilen und jede Menge verbundene Zellen. Viel Spass beim warten. Ich habe regelmäßig in unserer Firma das Vergnügen solche Sheets für meinen Chef bereinigen zu dürfen. Der begreift da nie. Hat keine Ahnung meint aber das alles innerhalb einer Minute erledigt ist. Wenn es in unserer Region mehr Jobs geben würde, dann würde ich diesem A.... gerne mal meine Meinung zu seinen idiotischen Vorstellungen geigen.

Bis dann
Lothar
will-dazu- lernen
 

Re: Leere zeilen automatisch ausblenden

Beitragvon GMG-CC » 23. Jul 2015, 09:39

@Lothar:

wenn du den ersten Beitrag gelesen hättest, dann wüsstest du, dass es gerade einmal um 150 Zeilen geht. Und die lassen sich auf diese Weise sehr schön mit transparentem Code verstecken. Es stand hier keineswegs zur Diskussion, dass es um 20.000 bis 30.000 Zellen geht! Wenn du dazu eine Frage hast, dann mache doch einen eigenen Beitrag auf wo dann eine zielgerichtete Diskussion stattfinden kann. Hier sieht das Ganze etwas danach aus, dass du um des Schreibens willen schreibst, und das hilft niemandem so wirklich (außer deinem Ego vielleicht).
Gruß
Günther

Excel-ist-sexy!
Wenn du keine Excel-Version angegeben hast, gehe ich von mindestens Excel 2016 aus.
Hilfe zur Selbsthilfe, das ist IMHO der Sinn eines Forums, nicht Komplettlösungen für den kommerziellen Einsatz und das "natürlich" gratis!
Benutzeravatar
GMG-CC
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4411
Registriert: 12. Nov 2011, 23:17
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg

Re: Leere zeilen automatisch ausblenden

Beitragvon will-dazu- lernen » 24. Jul 2015, 00:44

@Guenter

Ich zitiere "bietet sich bei größeren Bereichen ohne Schleife an". Wenn du das bereits einen grossen Bereich nennst, dann will ich nicht wissen wie du einen Bereich von 30 - 40 Spalten und 30.000 Zeilen bezeichnet.

Das hast du doch selbst geschrieben. Du bist bereits des öfteren mit deinem oberschlauen Geschreibsel aufgefallen.
Und ich schreibe niemals um des schreibens Willen.

Lothar
will-dazu- lernen
 

Re: Leere zeilen automatisch ausblenden

Beitragvon maiki111150 » 08. Sep 2015, 17:56

Hallo

Also ich würde noch eine Spalte einfügen, also Spalte A dann währen deine werte in Spalte B. so jetzt kannst in Spalte A die formel einsetzen =WENN(B19="";0;B19) kopiere
das bis Zelle A150.

dann schreib denn Cod da rein:


Option Explicit

Private Sub Worksheet_Activate()

Dim rngBer As Range, rngC As Range

Application.ScreenUpdating = False

Set rngBer = Range("A19:A610")

For Each rngC In rngBer

If rngC.Value = 0 Then

Rows(rngC.Row).Hidden = True

ElseIf rngC.Value <> 0 Then

Rows(rngC.Row).Hidden = False

End If

Next

Application.ScreenUpdating = True

End Sub


so jetzt Spalte A ausblenden und jedes mal wenn du von eine Tabelle zu die wechslest werden die leeren zeilen ausgeblendet.
maiki111150
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 15
Registriert: 21. Mär 2015, 22:36


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Klaus-Dieter und 1 Gast