Excel DUPLIKATE Löschen

Moderator: ModerationP

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon markhassan » 07. Jun 2017, 10:54

Hi Slowboarder,

habe das genauso wie du gemacht, zum 100 mal und es klappt bei mir nicht.

Im Anhang mal meine Excel,
die sogar fast genauso aussieht wie deine!

Nehme ich ZählenWENNS kommt überall eine 0 raus............

Genau so sollte es eben sein wie du es hast.......

Hoffe du kannst mir helfen!

Danke !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
markhassan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11
Registriert: 06. Jun 2017, 10:39

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon slowboarder » 07. Jun 2017, 11:23

Hi
naja deine Beispieldatei sollte schon dein Zählenwenns enthalten, sonst kann ich dir nicht sagen, warum da 0 rauskommt.
Deine Liste ist als Tabelle formatiert, da kenne ich mich jetzt nicht so aus.
Vielleicht solltest du die Tabellenformatierung rausnehmen und erstmal mit einer normalen Excelliste arbeiten, dann sind auch die Zellbezüge deutlicher und du siehst auf was du dich referenzierst.

Weiterhin fällt auf, dass die Daten in deiner Tabelle unterschiedlich sind und du gar keine Duplikate hast.
in den roten Zeilen sind die Hausnummern als Zahl gespeichert und in den weißen Zeilen als Text.
Das sind für das ZählenWenns schon mal unterschiedliche Werte, auch wenns gleich aussieht.
Der zweite unterschied ist, dass beim Zusatz die weißen Zellen nie leer sind, sondern das Leerzeichen als Text enthalten.
in den Roten Zellen sind die Zellen wirklich leer.

das müsstest du erstmal bereinigen.
dh in Spalte C die Leerzeichen löschen und in Spalte B die Textzahlen in echte Zahlen wandeln (geht mit Text-In-Spalten)

Gruß Daniel
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 26539
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon markhassan » 07. Jun 2017, 11:37

Hallo Slowboarder,

habe mein Zählenwenns nun in den Anhang gepackt mit der Excel.

Wie lösche ich die Leerzeichen aus Spalte C?
Ich habe nun das gemacht was du gesagt hast, mit Text und Zahlen umwandeln, da hattest du recht, das ist mir nicht aufgefallen.
Der Fehler liegt EINDEUTIG IN DER HausnummernZUSATZ Spalte,
da ich, sobald ich diese Spalte lösche, ein richtiges Ergebnis bekomme, allerdings müssen die Hausnummernzusätze auch berücksichtigt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

ein verzweifelter Mitarbeiter

Danke nochmal bisher
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
markhassan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11
Registriert: 06. Jun 2017, 10:39

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon slowboarder » 07. Jun 2017, 11:48

mit START - BEARBEITEN - SUCHEN UND AUSWÄHLEN - ERSEZTEN


Gruß Daniel
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 26539
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon markhassan » 07. Jun 2017, 11:52

Wo soll das Bearbeiten stehen?

Sorry ich stell mich grad blöd an.....

Brauche nur noch in dieser Spalte C, die Inhalte gelöscht, dann hab ichs, da ZÄHLENWENNS wirklich funktioniert, so wie Du es mir nun gezeigt hast. Also in den Spalten, wo halt kein Hausnummernzusatz ist..

Danke
markhassan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11
Registriert: 06. Jun 2017, 10:39

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon HKindler » 07. Jun 2017, 11:56

Hi,

hier:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,
Helmut

----------------------------
Windows 10 Enterprise (64 Bit) / Office 365 ProPlus (32 Bit)
Benutzeravatar
HKindler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4471
Registriert: 04. Jul 2013, 09:02

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon markhassan » 07. Jun 2017, 12:01

Achso ja stimmt, Gott bin ich blöd.....

Ehm und was genau soll ich jetzt wie ersetzen, dass die Zelleninhalte so gelöscht werden, dass die Hausnummernzusätze stehen bleiben, allerdings die anderen Zellen vom INHALT her gelöscht werden?
Also ich bin auf dem Reiter Suchen und Auswählen und nun?


Danke für alle Leute die mir bis dahin geholfen haben,

würde euch am liebsten ne Halbe ausgeben bisher...
markhassan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11
Registriert: 06. Jun 2017, 10:39

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon slowboarder » 07. Jun 2017, 12:17

- Button "Suchen und Auswählen klicken"
- Ersetzen auswählen
- das Leerzeichen bei "Suchen nach" eintragen
- nichts bei "Ersetzen durch" eintragen
- "alle ersetzen" klicken

Gruß Daniel

ps. und denk mal über einen Excelkurs nach.
Dir scheinen noch ein paar Grundlagen zu fehlen und für Grundlagenschulung ist ein Forum nicht unbedingt geeignet.
Das eignet sich dann eher für weiterführende Fragen.
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 26539
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: Excel DUPLIKATE Löschen

Beitragvon markhassan » 08. Jun 2017, 09:19

Hallo,

habe es durch eure Hilfe hinbekommen!!!!!
Vielen Dank an alle!

Grundlagenkurs ist eine Überlegung wert!

Ihr seid die besten!
markhassan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11
Registriert: 06. Jun 2017, 10:39

Vorherige

Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste