Datenliste bis zum heutigen Datum

Moderator: ModerationP

Datenliste bis zum heutigen Datum

Beitragvon joshua1990 » 04. Okt 2017, 11:54

Hey Leute!

Wie kann ich eine Datenliste bzw. ein Dropdownfeld erzeugen, welches mich vom 01.01 bis zum heutigen Datum das Datum auswählen lässt?
Ich habe in Spalte B das Datum aufgelistet, welches ich als Quelle innerhalb der Datenliste ausgewählt habe.
Wie kann ich dies nun begrenzen?


Beste Grüße!
joshua1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. Apr 2013, 17:27

Re: Datenliste bis zum heutigen Datum

Beitragvon Xlsibb » 04. Okt 2017, 12:07

Hallo,

Datenlisten kannst du nur über VBA dynamisch ändern. Excel lässt im Feld "Bereich" für die Datenlisten nur ganz eingeschänkt Formeln zu, insbesondere keine, die auf einen Bereich verweisen.
Außerdem: wer will schon ein Dropdownfeld mit bis zu 366 Werten?!?
Benutzeravatar
Xlsibb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 858
Registriert: 26. Feb 2009, 17:07

Datenüberprüfung DropDown

Beitragvon ehem. lupo1 » 04. Okt 2017, 12:16

Neues Blatt
A1: =--(1&-JAHR(HEUTE()))
A2[:A366]: =A1+1
Name Definieren Datuemer beziehtSichauf: =$A$1:INDEX($A:$A;HEUTE()+1-(1&-JAHR(HEUTE())))
(z.B. B1) Datenüberprüfung-Liste Quelle: =Datuemer
ehem. lupo1
 

Re: Datenüberprüfung DropDown

Beitragvon joshua1990 » 04. Okt 2017, 13:19

ehem. lupo1 hat geschrieben:Neues Blatt
A1: =--(1&-JAHR(HEUTE()))
A2[:A366]: =A1+1
Name Definieren Datuemer beziehtSichauf: =$A$1:INDEX($A:$A;HEUTE()+1-(1&-JAHR(HEUTE())))
(z.B. B1) Datenüberprüfung-Liste Quelle: =Datuemer

Perfekt, genau das was ich wollte! (;
Vielen Dank.

Gibt es noch die Möglichkeit für ohne VBA per Button das Datum runter bzw. hochzuzählen?
Oder bräuchte man hierfür VBA, wenn ja wie?
joshua1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. Apr 2013, 17:27

Re: Datenüberprüfung DropDown

Beitragvon joshua1990 » 05. Okt 2017, 06:42

ehem. lupo1 hat geschrieben:Neues Blatt
A1: =--(1&-JAHR(HEUTE()))
A2[:A366]: =A1+1
Name Definieren Datuemer beziehtSichauf: =$A$1:INDEX($A:$A;HEUTE()+1-(1&-JAHR(HEUTE())))
(z.B. B1) Datenüberprüfung-Liste Quelle: =Datuemer


Ist hier vielleicht irgendwo ein Zahlendreher?
Erhalte die aktuelle Tageszahl, der Monat ist jedoch um einen verschoben.
Also heute: 05.09.2017
joshua1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. Apr 2013, 17:27

Re: Datenliste bis zum heutigen Datum

Beitragvon RPP63 » 05. Okt 2017, 06:52

Moin!
Ich habe es nicht getestet, aber es müsste funktionieren.
Heute+1-(1.1.dJ) ergibt die Zeile, in der das heutige Datum steht.

Alternativ:
Vergib den Namen Daten 8-)
Bezieht sich auf: =A1:INDEX(A:A;VERGLEICH(HEUTE();A:A))

Gruß Ralf
Zuletzt geändert von RPP63 am 05. Okt 2017, 06:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8428
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Datenliste bis zum heutigen Datum

Beitragvon < Peter > » 05. Okt 2017, 06:52

Hallo,

nein, da ist kein Zahlendreher. Ich habe das gerade mal nachgebaut. Im Dropdownfeld werden mir die Daten bis zum heutigen Tag (05.10.) korrekt angezeigt.
Gruß
Peter
Benutzeravatar
< Peter >
Moderator
 
Beiträge: 66161
Registriert: 04. Sep 2004, 10:19
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

Re: Datenliste bis zum heutigen Datum

Beitragvon joshua1990 » 05. Okt 2017, 07:42

Vielen Dank euch!

Habe den Index auf den Bereich begrenzt, welcher das aktuelle Jahr beinhaltet.
Gut möglich, dass die Zeilen welche noch Tagesdaten von 2016 beinhalten diese Verschiebung verursacht haben.

Beste Grüße!
joshua1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. Apr 2013, 17:27

Re: Datenliste bis zum heutigen Datum

Beitragvon RPP63 » 05. Okt 2017, 07:56

Lupos Lösung geht davon aus, dass die Liste am 1.1. beginnt.
Bei meiner ist es egal, es wird der Bereich vom Datum in A1 bis heute ermittelt.

Gruß Ralf
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8428
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Datenüberprüfung DropDown

Beitragvon RPP63 » 05. Okt 2017, 08:00

joshua1990 hat geschrieben:Gibt es noch die Möglichkeit für ohne VBA per Button das Datum runter bzw. hochzuzählen?
Oder bräuchte man hierfür VBA, wenn ja wie?

War ja noch offen.
Du kannst einen Spinbutton aus den Formularsteuerelementen nehmen.
In der Steuerung musst Du halt den Ausgabebereich sowie Min und Max festlegen (Ausgabe des Jahres in B1)
In A1: =DATUM(B1;1;1)
Oder Du nimmst als Ausgabebereich gleich A1, dann kannst Du das Anfangsdatum tagweise manipulieren.

Gruß Ralf
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8428
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Datenüberprüfung DropDown

Beitragvon joshua1990 » 05. Okt 2017, 09:11

RPP63 hat geschrieben:
joshua1990 hat geschrieben:Gibt es noch die Möglichkeit für ohne VBA per Button das Datum runter bzw. hochzuzählen?
Oder bräuchte man hierfür VBA, wenn ja wie?

War ja noch offen.
Du kannst einen Spinbutton aus den Formularsteuerelementen nehmen.
In der Steuerung musst Du halt den Ausgabebereich sowie Min und Max festlegen (Ausgabe des Jahres in B1)
In A1: =DATUM(B1;1;1)
Oder Du nimmst als Ausgabebereich gleich A1, dann kannst Du das Anfangsdatum tagweise manipulieren.

Gruß Ralf


Ok, also als Max könnte ich ja theoretisch auf 365 stellen, solange ich im gleichen jahr belieben will und der Anfang mit 01.01. definiert ist.
Wie kann ich jedoch den Bereich auf den 01.01. bis 31.12. begrenzen? der Max Wert ist ja auf 30000 begrenzte und damit erhalte ich ein falsches Jahr.

Der Ausgabebereich ist der vorherige erstellte Bereich. als Dropdownliste.
Ich übersehe wohl irgendwas :/
joshua1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. Apr 2013, 17:27

Re: Datenliste bis zum heutigen Datum

Beitragvon snb » 05. Okt 2017, 09:40

Code: Alles auswählen
Sub M_snb()
    Cells(10, 1).Validation.Add 3, , , Join([transpose(text(DATE(2017,1,ROW(offset(A1,,,(TODAY()-DATE(2017,1,1))))),"dd.mm"))], ",")
End Sub
snb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4997
Registriert: 25. Sep 2014, 16:37

Re: Datenliste bis zum heutigen Datum

Beitragvon joshua1990 » 05. Okt 2017, 20:43

Ok, habe nun einen Button eingefügt, welcher auf die entsprechende Zelle referenziert ist.
Diese ist nun eine Dropdownliste, aufgebaut auf der vorherigen Logik.
Sie enthält also Daten vom 01.01.2017 bis heute.

Wie kann ich nun mittels diesen Buttons diese Werte hoch- bzw. runterzählen?
Also Min und Max kann ich ja nur absolute Zahlen definieren, welche das ExcelDatum (1900) als Referenz bilden.
Wie kann ich die Buttons auf die enthaltenen Daten aus der Dropdownliste begrenzen?


@ snb: Was erhalte ich mit deinem Code?
joshua1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. Apr 2013, 17:27

Re: Datenüberprüfung DropDown

Beitragvon hiob » 05. Okt 2017, 20:57

ehem. lupo1 hat geschrieben:Neues Blatt
A1: =--(1&-JAHR(HEUTE()))
A2[:A366]: =A1+1...


Hallo, in A1 reicht..:

=--(1&-1)
hiobs botschaft gespickt mit
halbgarem hintergrundwissen
Benutzeravatar
hiob
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4810
Registriert: 14. Jun 2010, 09:36

hiob: Einen kürzer / snb: Eine Frage:

Beitragvon ehem. lupo1 » 05. Okt 2017, 21:29

hiob hat geschrieben:
ehem. lupo1 hat geschrieben:Neues Blatt
A1: =--(1&-JAHR(HEUTE()))
A2[:A366]: =A1+1...


Hallo, in A1 reicht..:

=--(1&-1)


=--"1.1"
______________________________________
Hallo snb,

kann man nicht auch ALLEIN mit einem definierten Namen einen (fixen oder variabel langen) Bereich OHNE Tabellen-Zellen definieren, so dass es A1:A366 gar nicht erst bedürfte?

Ich meinte sowas mal gesehen zu haben, was ich aber nicht beschwören möchte.
ehem. lupo1
 

Nächste

Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flotter Feger, hiob, klodi_uwi, snb, steve1da und 14 Gäste

cron