Dynamisches Diagramm

Moderator: ModerationP

Dynamisches Diagramm

Beitragvon Manni12 » 06. Okt 2017, 22:51

Hallo, in die Foren (Experten-)runde,

ich möchte anhand der nachfolgenden Kursdaten ein dynamisches Diagramm erzeugen.
Und zwar möchte ich in zwei Zellen (C2 und D2) zwei Datumswerte eintragen - also zum Beispiel 04.01.1988 in C2 und in D2 23.03.1988.
Daraufhin soll mir ein Diagramm (Liniendiagramm erstellt werden.) Also ein Kurschart im besagten Zeitraum.

Wenn ich daraufhin andere Werte in C2 und D2 eingebe, soll sich das Diagramm anpassen.

Die unten stehenden Daten habe ich als Tabelle formatiert um auch noch weitere EInträge berücksichtigen zu können.
Nun würde ich gerne auf diese Daten zugreifen mit Hilfe der oben gesetzten Filter um hieraus dann ein Diagramm zu erstellen.


Hier komme ich leider nicht weiter und wäre Euch für jede weitere Hilfe sehr dankbar.

Gruß Manni



Datum Kurs
30.12.1987 1.000,00 €
04.01.1988 943,88 €
05.01.1988 1.004,34 €
06.01.1988 1.020,16 €
07.01.1988 1.009,01 €
08.01.1988 1.025,28 €
11.01.1988 989,57 €
12.01.1988 989,49 €
13.01.1988 964,61 €
14.01.1988 965,64 €
15.01.1988 958,15 €
18.01.1988 997,96 €
19.01.1988 982,38 €
20.01.1988 956,78 €
21.01.1988 958,71 €
22.01.1988 971,39 €
25.01.1988 967,08 €
26.01.1988 964,14 €
27.01.1988 951,79 €
28.01.1988 931,18 €
29.01.1988 935,57 €
01.02.1988 958,69 €
02.02.1988 953,55 €
03.02.1988 981,56 €
04.02.1988 984,89 €
05.02.1988 980,46 €
08.02.1988 984,42 €
09.02.1988 988,12 €
10.02.1988 996,39 €
11.02.1988 1.029,40 €
12.02.1988 1.032,98 €
15.02.1988 1.042,85 €
16.02.1988 1.062,17 €
17.02.1988 1.054,51 €
18.02.1988 1.045,28 €
19.02.1988 1.050,85 €
22.02.1988 1.066,04 €
23.02.1988 1.070,40 €
24.02.1988 1.074,83 €
25.02.1988 1.096,05 €
26.02.1988 1.077,69 €
29.02.1988 1.079,55 €
01.03.1988 1.085,48 €
02.03.1988 1.080,75 €
03.03.1988 1.084,54 €
04.03.1988 1.076,96 €
07.03.1988 1.081,44 €
08.03.1988 1.072,78 €
09.03.1988 1.076,61 €
10.03.1988 1.085,64 €
11.03.1988 1.074,64 €
14.03.1988 1.073,04 €
15.03.1988 1.088,02 €
16.03.1988 1.101,55 €
17.03.1988 1.107,49 €
18.03.1988 1.122,07 €
21.03.1988 1.112,47 €
22.03.1988 1.106,96 €
23.03.1988 1.104,09 €
24.03.1988 1.090,56 €
25.03.1988 1.061,55 €
28.03.1988 1.044,28 €
29.03.1988 1.066,31 €
30.03.1988 1.065,36 €
31.03.1988 1.063,17 €
05.04.1988 1.061,20 €
06.04.1988 1.075,60 €
07.04.1988 1.084,73 €
08.04.1988 1.076,42 €
11.04.1988 1.097,01 €
12.04.1988 1.093,63 €
13.04.1988 1.094,35 €
14.04.1988 1.097,94 €
15.04.1988 1.073,04 €
18.04.1988 1.073,91 €
19.04.1988 1.083,14 €
20.04.1988 1.071,21 €
21.04.1988 1.066,20 €
22.04.1988 1.069,03 €
25.04.1988 1.062,95 €
26.04.1988 1.055,10 €
27.04.1988 1.062,45 €
28.04.1988 1.053,54 €
29.04.1988 1.054,46 €
02.05.1988 1.051,13 €
03.05.1988 1.038,59 €
04.05.1988 1.051,82 €
05.05.1988 1.037,62 €
06.05.1988 1.037,47 €
09.05.1988 1.019,36 €
10.05.1988 1.009,03 €
11.05.1988 1.002,41 €
13.05.1988 1.017,84 €
16.05.1988 1.053,86 €
17.05.1988 1.048,39 €
18.05.1988 1.037,67 €
19.05.1988 1.032,24 €
20.05.1988 1.033,67 €
24.05.1988 1.030,91 €
25.05.1988 1.045,63 €
26.05.1988 1.045,01 €
27.05.1988 1.055,57 €
30.05.1988 1.070,00 €
31.05.1988 1.083,36 €
01.06.1988 1.096,47 €
03.06.1988 1.102,25 €
06.06.1988 1.111,23 €
07.06.1988 1.096,01 €
08.06.1988 1.105,96 €
09.06.1988 1.125,70 €
10.06.1988 1.119,15 €
13.06.1988 1.120,71 €
14.06.1988 1.117,19 €
15.06.1988 1.135,82 €
16.06.1988 1.118,85 €
20.06.1988 1.108,92 €
21.06.1988 1.125,06 €
22.06.1988 1.141,33 €
23.06.1988 1.137,74 €
24.06.1988 1.143,50 €
27.06.1988 1.129,15 €
28.06.1988 1.120,09 €
29.06.1988 1.133,84 €
30.06.1988 1.140,49 €
01.07.1988 1.163,52 €
Manni12
 

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon GrauesHaar » 07. Okt 2017, 00:18

geht entweder rein via VBA oder evtl mit einer Hilfsspalte und Pivot:
In der Hilfsspalte schreibst du:
=wenn(und(A3>=$C$2;A3<=$D$2);1;0)
Nun erstellst du eine Pivot und machst in den Filter die Hilfsspalte und selektierst nach 1

(angenommen, deine Datumswerte stehen in A3 etc.... ansonsten anpassen)
GrauesHaar
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Sep 2017, 19:28

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon Manni12 » 07. Okt 2017, 13:46

Erst einmal ganz lieben Dank für die rasche Antwort. An Pivot habe ich auch schon einmal gedacht und die Filterlösung gefällt mir schon recht gut.
Allerdings muss man ja immer wieder alles neu einstellen und auch mit F5 aktualisieren. Ist dann leider ein wenig umständlich :-(

Gibt es da - außer VBA - das kann ich leider nicht so gut, noch eine galantere Lösung? Ich meine mal gelesen zu haben, dass dies irgendwie mit der INDEX-Funktion funktioniert solle
Bin aber leider ein wenig planlos. :roll:

Danke für weitere Unterstützung hier im Forum.

LG Manni
Manni12
 

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon theoS » 07. Okt 2017, 15:09

Wenn ich deine Daten so richtig interpretiert habe, kannst du das durchaus mit Bereich.Verschieben machen.
Schau die Tabelle mal an. Arbeitet mit den Formeln die im Blatt stehen, allerdings in Namen gepackt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3483
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon manni14 » 07. Okt 2017, 17:05

Vielen Dank für die Infos. Ich werde mich da morgen mal durch die Formeln "durchquälen".

LG Manni
manni14
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 45
Registriert: 18. Jan 2015, 19:50

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon Belmondo » 07. Okt 2017, 17:36

Hallo

Ich habe Dir mal was zusammen gebaut mit zwei Regler
Der Erste gibt das Start Datum an
Der Zweite gibt dir die Anzahl der der angezeigten Datensätze vor

Viel Spass
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Belmondo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 55
Registriert: 09. Feb 2015, 20:48

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon theoS » 07. Okt 2017, 18:52

Hallo nochmal.
Hab vorhin erst gelesen, dass du das als Tabelle formatiert hast.
Das macht zwar kaum Unterschied (du kannst die Vergleich- und Bereich.Verschieben-Formeln ja prinzipiell über die ganze Spalte ausdehnen, aber es schreibt sich ein wenig anders.
Außerdem hatte ich einen kleinen Fehler drin. der erste Wert wurde um 1 verschoben. Das hab ich auch noch raus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3483
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon SchweizerDesAbends » 07. Okt 2017, 19:45

Hi TheoS

Wow auch ich könnte davon profitieren. Wieso braucht es aber die Formel in C8? (respektive wieso nimmt es nicht das Startdatum)?
SchweizerDesAbends
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 15
Registriert: 06. Okt 2017, 19:38

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon theoS » 07. Okt 2017, 21:55

Die Formeln die ich da noch herumschwirren hab, dienten nur der Entwicklung für den Namensbezug. Lässt sich in der Bearbeitungsleiste einfacher eintragen.
Demzufolge kann man alles rausschmeissen was unterhalb C4, D4 kommt. Wurde dann aber abgelenkt und hatte die Formeln so stehen lassen. wollte sie eigentlich raus löschen.
die Bezüge stehen ja besser lesbar in G und H auf dem Blatt H.
im 1. Blatt stehen die Formeln mit A1-Bezügen:
SortDat =BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$A$4:$A$1000;(VERGLEICH(Tabelle1!$C$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0))-1;0;VERGLEICH(Tabelle1!$D$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0)-VERGLEICH(Tabelle1!$C$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0))

SortKurs =BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$A$4:$A$1000;(VERGLEICH(Tabelle1!$C$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0))-1;1;VERGLEICH(Tabelle1!$D$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0)-VERGLEICH(Tabelle1!$C$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0))


im Blatt K dann mit der Tabellenschreibweise (wobei ich die Tabelle "TabellenDing" genannt habe):
datTab =BEREICH.VERSCHIEBEN(TabellenDing[Datum];(VERGLEICH(K!$C$4;TabellenDing[Datum];0))-1;0;VERGLEICH(K!$D$4;TabellenDing[Datum];0)-VERGLEICH(K!$C$4;TabellenDing[Datum];0))

kursTab =BEREICH.VERSCHIEBEN(TabellenDing[Datum];(VERGLEICH(K!$C$4;TabellenDing[Datum];0))-1;1;VERGLEICH(K!$D$4;TabellenDing[Datum];0)-VERGLEICH(K!$C$4;TabellenDing[Datum];0))


Kürzer ist die Schreibweise nicht gerade. Flexibler u.U., aber auch hier hätte man bei den Matrizen jeweils die ganzen Spalten nehmen können, dann wärs auch egal.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3483
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: Dynamisches Diagramm

Beitragvon HKindler » 09. Okt 2017, 09:59

Nun ja, statt BEREICH.VERSCHIEBEN würde ich lieber INDEX verwenden. Dann INDEX ist nicht volatil!

So würde dann z.B. aus
Code: Alles auswählen
SortDat =BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$A$4:$A$1000;(VERGLEICH(Tabelle1!$C$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0))-1;0;VERGLEICH(Tabelle1!$D$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0)-VERGLEICH(Tabelle1!$C$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0)+1)
(Ich habe die Formel übrigens korrigiert, denn das Original ohne das "+1" am Ende war um eine Zeile zu kurz!) die Formel:
Code: Alles auswählen
SortDat = INDEX(Tabelle1!$A$4:$A$1000;VERGLEICH(Tabelle1!$C$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0)):INDEX(Tabelle1!$A$4:$A$1000;VERGLEICH(Tabelle1!$D$4;Tabelle1!$A$4:$A$1000;0))


oder in der Tabellenschreibweise statt
Code: Alles auswählen
datTab =BEREICH.VERSCHIEBEN(TabellenDing[Datum];(VERGLEICH(K!$C$4;TabellenDing[Datum];0))-1;0;VERGLEICH(K!$D$4;TabellenDing[Datum];0)-VERGLEICH(K!$C$4;TabellenDing[Datum];0)+1)
(auch hier das "+1" am Ende ergänzt!) die Formel
Code: Alles auswählen
datTab =INDEX(TabellenDing[Datum];VERGLEICH(K!$C$4;TabellenDing[Datum];0)):INDEX(TabellenDing[Datum];VERGLEICH(K!$D$4;TabellenDing[Datum];0))
Gruß,
Helmut

----------------------------
Windows 8.1 (64 Bit) / Office 2013 (32 Bit)
HKindler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1483
Registriert: 04. Jul 2013, 09:02


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cmjub, GMG-CC, Jonas0806, Lorsch und 12 Gäste