Festes Format vorgeben

Moderator: ModerationP

Festes Format vorgeben

Beitragvon Marteyn83 » 16. Jan 2018, 14:48

Hallo,
kann ich einem Feld ein Festes Format zuteilen. Ich weiß, über "Zellen formatieren"->"Zahlen" könnte ich dies einstellen. Ich möchte aber auch Eingabe Fehler abfangen. Folgendes möchte ich in dem Feld stehen haben: "07:30 - 16:00" (die Zahlen/Zeiten können variieren)
Wichtig ist mir dabei die führende 0 bei den Zahlen 0-9, der Doppelpunkt inkl. der Leerzeichen. Vielleicht ist dies auch nur mit VBA zu lösen?!?

So sollen auch folgende Eingaben richtig formatiert werden:
"700-1600"
"07.00 - 16.00" usw.

Danke schon mal im Voraus!
Ich nutze momentan Office 2016!
Marteyn83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 27
Registriert: 06. Dez 2017, 15:13

Re: Festes Format vorgeben

Beitragvon Klaus-Dieter » 16. Jan 2018, 15:13

Hallo Marteyn,

davon würde ich dir dringend abraten. Der nächste Schritt wird ja vermutlich die Berechnung der Zeitdifferenz sein. Durch die Form der Eingabe hast du es aber mit einem Text zu tun, der dann wieder in die Einzelzeiten zerlegt und umgewandelt werden muss. Lege zwei Spalten, je eine pro Zeit, an und alles ist gut.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Lösungsvorschläge sind, wenn es keinen anders lautenden Hinweis gibt, von mir getestet.
Künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit.
Benutzeravatar
Klaus-Dieter
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 17398
Registriert: 27. Nov 2003, 23:03
Wohnort: Sassenburg

Re: Festes Format vorgeben

Beitragvon Marteyn83 » 16. Jan 2018, 15:50

Danke! Es geht wirklich nur um die korrekte Darstellung. Berechnung habe ich mit Hilfstabellen anders gelöst. Ich glaube es geht dann nur mit VBA und einer Form. Hiermal ein Bsp im Anhang.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich nutze momentan Office 2016!
Marteyn83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 27
Registriert: 06. Dez 2017, 15:13

Re: Festes Format vorgeben

Beitragvon RPP63 » 16. Jan 2018, 16:21

Moin!
Ohne mir die Datei angesehen zu haben:
Nimm drei Spalten:
Beginn "-" Ende
Die "-" Spalte setzt Du auf automatische Breite, den Rest formatierst Du mit hh:mm

Alles andere ist Kokolores!

Gruß Ralf
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9474
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Festes Format vorgeben

Beitragvon Marteyn83 » 17. Jan 2018, 07:43

Alles klar. Danke
Ich nutze momentan Office 2016!
Marteyn83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 27
Registriert: 06. Dez 2017, 15:13

Re: Festes Format vorgeben

Beitragvon Marteyn83 » 19. Jan 2018, 14:07

Ich habe jetzt drei Spalten genommen. Ich möchte die Zellen jetzt mit einer Userform füllen. Ich habe im Netz jetzt diesen Code gefunden. Er funktioniert. Leider verstehe ich ihn nicht. Ich hätte ihn gerne als eigenständige "Sub", die ich in jeder Textbox aufrufen aufrufen kann. Außerdem brauche ich nur Stunde und Mintute (hh:mm) Kann mir jemnad helfen. Danke schon mal!

Code: Alles auswählen
Option Explicit

Private Sub TextBox1_KeyPress(ByVal KeyAscii As MSForms.ReturnInteger)
'Eingabebeschränkung Textbox Uhrzeit mit autom. Doppelpunkt
'Format hh:mm:ss
Select Case Len(TextBox1)
Case 0
Select Case KeyAscii
Case 48 To 50
Case Else
KeyAscii = 0
End Select
Case 1
If Left(TextBox1, 1) = 2 Then
Select Case KeyAscii
Case 48 To 51
Case Else
KeyAscii = 0
End Select
Else
Select Case KeyAscii
Case 48 To 57
Case Else
KeyAscii = 0
End Select
End If
Case 2, 5
Select Case KeyAscii
Case 48 To 53, 58
If KeyAscii <> 58 Then TextBox1 = TextBox1 & ":"
Case Else
KeyAscii = 0
End Select
Case 3, 6
If Right(TextBox1, 1) = ":" Then
Select Case KeyAscii
Case 48 To 53
Case Else
KeyAscii = 0
End Select
End If
Case 4, 7
Select Case KeyAscii
Case 48 To 57
Case Else
KeyAscii = 0
End Select
Case Else
KeyAscii = 0
End Select
End Sub
Ich nutze momentan Office 2016!
Marteyn83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 27
Registriert: 06. Dez 2017, 15:13


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste