Datum schreiben VBA

Moderator: ModerationP

Datum schreiben VBA

Beitragvon aloqqq » 30. Nov 2020, 15:18

Hi
ich möchte mit Ausführen eines Makro mit heute beginnend die nächsten 20 Werktage in eine Spalte schreiben. Ich kenne mich leider überhaupt nicht aus
Gebt ihr mir ein paar Hinweise?
aloqqq
 

Re: Datum schreiben VBA

Beitragvon RPP63 » 30. Nov 2020, 15:23

Moin!
Werktage sind MO-SA!
Feiertage wahrscheinlich exklusive.
Welche Spalte?
Was soll passieren, wenn das Makro in bspw. 8 Tagen erneut ausgelöst wird?

Conclusio:
Deine Threaderöffnung ist suboptimal!

Gruß Ralf
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11042
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Datum schreiben VBA

Beitragvon aloqqq » 30. Nov 2020, 15:43

Wäre MO-FR auch möglich? Feiertage dürfen drin bleiben, falls es dadurch einfacher zu programmieren ist.
Die erste Spalte
Egal wann es ausgelöst wird, es soll immer wieder mit dem Tag als ersten Tag beginnen.
Die Zellen sollten dann auch als Datumszellen formatiert sein.

Ich schätze wenn es Samstags/Sonntags ausgelöst wird, ist das problematisch, aber das sollte nicht vorkommen.
aloqqq
 

Re: Datum schreiben VBA

Beitragvon RPP63 » 30. Nov 2020, 16:02

Dann reicht doch in A1:A20 die Formel:
=ARBEITSTAG(HEUTE();ZEILE(X1)-1)
(zur Not kopieren und als Wert einfügen)

Exakt so auch mittels VBA:
Code: Alles auswählen
Sub Kamelle()
With Range("A1:A20")
  .Formula = "=WORKDAY(TODAY(),ROW(X1)-1)"
  .Value = .Value
End With
End Sub

Gruß Ralf
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11042
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Datum schreiben VBA

Beitragvon Gast » 30. Nov 2020, 16:06

Danke Ralf
wie gesagt ich schreibe am ersten Makro und hab keine Ahnung^^
Gast
 


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste