Zahlungen eines Tages summieren

Moderator: ModerationP

Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Dieter123 » 02. Dez 2020, 11:23

Moin,

als mittelmäßiger Excelaner scheitere ich an folgendem Problem. Kann mir jemand helfen?
Es sollen alle Zahlungen eines Tages zu einer Summe zusammengefasst werden.
In Spalte A steht ein Betrag und in Spalte B sein Zahlungsdatum (ab 1.1.2020).
Zum Beispiel
100,-- 1.1.2020
200,-- 1.1.2020
400,-- 2.1.2020.
In Spalte D steht das lfd. Datum 1.1.2020, 2.1.2020., 3.1.2020., usw.
In Spalte E sollen neben dem lfd. Datum die Tagessummen erscheinen.
Also
1.1.2020 300,--
2.1.2020 400,--.

Gruß
Dieter

Gruß
Dieter
Dieter123
 

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon steve1da » 02. Dez 2020, 11:24

Hola,

ninm Summewenn().

Gruß,
steve1da
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 30813
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Dieter123 » 02. Dez 2020, 11:28

Moin Steve,
das war mir prinzipiell klar. Ich tu mir nur schwer mit der Umsetzung.
Dieter
Dieter123
 

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon steve1da » 02. Dez 2020, 11:31

Hola,

Spalte B ist der Bereich, D2 (geraten) ist das Suchkriterium, Spalte A ist der SummeBereich.

Gruß,
steve1da
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 30813
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Dieter123 » 02. Dez 2020, 11:33

OK, ich hab´s. Danke.
Dieter
Dieter123
 

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Dieter123 » 02. Dez 2020, 11:56

Und schon taucht die nächste Frage auf.
In Spaltre A stehen Beträge und in Spalte B Namen, auch mehrfach derselbe Name.
Wieviel hat jeder gezahlt?
Dieter
Dieter123
 

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon steve1da » 02. Dez 2020, 11:57

Hola,

das ist doch die gleiche Formel. Jetzt hast du an Stelle eines Datums halt einen Namen.

Gruß,
steve1da
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 30813
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Dieter123 » 02. Dez 2020, 12:03

Ja schon ...
Aber das Suchkriterium 'Datum' steht mit einem Klick als Kalender in der Spalte.
Wenn ich es durch die Namen ersetzen soll, müsste ich erst mal alle Namen listen.
Das ist zu aufwendig, weil ständig neue Namen hinzukommen.
Dieter
Dieter123
 

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon steve1da » 02. Dez 2020, 12:15

Hola,

sorry, aber was steht denn jetzt genau in welchen Zellen? Einmal ist es ein Datum, jetzt ein Name, dann aber doch nicht.....

Gruß,
steve1da
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 30813
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Gast » 02. Dez 2020, 12:19

Das ist ein jetzt ein neues Tabellenblatt und hat mit dem Datum nichts zu tun.
In Spaltre A stehen Beträge und in Spalte B Namen, auch mehrfach derselbe Name.
Ich möchte wissen, wieviel jeder gezahlt hat.
Dieter
Gast
 

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon steve1da » 02. Dez 2020, 12:25

Hola,

das ist wie gesagt ebenfalls Summewenn().

Gruß,
steve1da
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 30813
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Dieter123 » 02. Dez 2020, 12:31

Ist mir peinlich, aber ich bekomme es nicht gebacken.
Kannst du mir die Formel sagen?
Dieter
Dieter123
 

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon steve1da » 02. Dez 2020, 12:32

Hola,

Code: Alles auswählen
=summewenn(B2:B10;E1;A2:A10)

In E1 steht der gesuchte Name.

Gruß,
steve1da
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 30813
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Dieter123 » 02. Dez 2020, 12:35

Nein so nicht. Das war die erste Tabelle.
Jetzt gibt es aber nur Spalte A und B.
Dieter
Dieter123
 

Re: Zahlungen eines Tages summieren

Beitragvon Dieter123 » 02. Dez 2020, 12:36

Mom ich bin am nachdenken ... :D
Dieter123
 

Nächste

Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: d'r Bastler, Klaus-Dieter, snb und 12 Gäste