Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender löschen

Moderator: ModerationP

Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender löschen

Beitragvon Guybrush junior » 18. Jan 2018, 18:06

Hallo,

ich bekomme das einfach net hin. Bitte um Hilfe.
Ich will alle Termine eines bestimmten Tages aus dem Outlook Kalender löschen. Der Tag wird durch gesTag vorgegeben.
Der Grundcode ist aus dem Internet, aber ich bekomme das net zum laufen.

Code: Alles auswählen
Private Sub delTermin()
 
 Dim oFld As Outlook.MAPIFolder
 Dim oItems As Outlook.Items
 Dim sFind As String
 Dim obj As Object
 Dim i As Long
 Dim gesTag As Date

Set myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set myNameSpace = myOlApp.GetNamespace("MAPI")
Set myFolder = myNameSpace.GetDefaultFolder(olFolderCalendar)

  Set oItems = myFolder.Items

  oItems.sort "[Start]", False
  oItems.IncludeRecurrences = True

gesTag = DLast("letztes_Datum", "tbl_OutlookTermine_Datum")

  sFind = Format(gesTag, "ddddd")

  sFind = "[Start] <= " & _
            Chr(34) & sFind & " 11:59 PM" & Chr(34) & _
            " AND [End] > " & _
            Chr(34) & sFind & " 12:00 AM" & Chr(34)
           
  Set oResult = oItems.Restrict(sFind)
  For Each obj In oResult
    i = i + 1
    Debug.Print i
 ' Debug.Print oResult.Restrict.Categories(i)
  Next
 
For i = oResult.oItems.Count To 1 Step -1

Set aItm = oResult.Items(i)
xObject = oResult.Subject
Debug.Print oResult.Categories
If oResult.Categories = "DummyAuftrag" Then oResult.Delete

Next i
End Sub
Wenn isch immer des mache ded was die onern wolle, kennt isch moin Kopp in die Rachkammer hänge. (Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland)
Benutzeravatar
Guybrush junior
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 583
Registriert: 19. Feb 2005, 14:30

Re: Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender lösch

Beitragvon Nouba » 18. Jan 2018, 18:32

... und warum stellst Du die Frage zur Outlook-Automatisierung nicht Outlook-Forum?
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Nouba
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 17173
Registriert: 13. Mär 2006, 12:55
Wohnort: Berlin

Re: Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender lösch

Beitragvon Gast » 18. Jan 2018, 19:40

weil das net direkt outlook vba betrifft. die syntax in access ist net genau die gleiche wie in outlook.
Gast
 

Re: Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender lösch

Beitragvon mmarkus » 18. Jan 2018, 20:57

Gast hat geschrieben:weil das net direkt outlook vba betrifft. die syntax in access ist net genau die gleiche wie in outlook.


Es betrifft rein das Outlook Objektmodell.
Grundsätzlich wird das innerhalb von VBA immer gleich programmiert, außer dass man außerhalb von Outlook vollständig referenzieren muss, was in diesem Code ohnehin getan wird.
Du könntest den Helfern also ruhig was glauben.
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1038
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Vienna

Re: Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender lösch

Beitragvon Nouba » 18. Jan 2018, 21:17

Das stimmt wohl - in Outlook kann man nämlich direkt auf das Outlook-Objekt Bezug nehmen und muss es nicht selbst erstelllen - analog muss man in Access auch das Access-Application Objekt nicht selbst erstellen. Weitere Unterschiede (außer vielleicht irgendwelcher Sicherheitseinschränkungen) dürften nicht vorhanden sein.

Als schlauer Mensch würdest Du doch auch nicht, wenn etwas exotischere Programme wie AutoCad oder CorelDraw aus Access heraus automatisiert werden sollen, hier im Access-Forum Hilfe erwarten? Oder umgekehrt, wenn ich aus Outlook Access automatisiere, würde ich Fragen, die Access betreffen, doch auch nicht im Outllok-Forum stellen, sondern die Spezialisten im Access-Forum danach befragen. Und die Spezialisten für Outlook dürften doch eher in Outlook-Foren (ich weiß nicht, wie gut unser Outlook-Forum hier ist, weil ich kein Outlook-Benutzer bin) zu finden sein. Sollte es dann an der Syntax scheitern, wird Dir hier sicherlich unter die Arme gegriffen.

BTW: ich würde erforschen, ob die Restrict-Methode wirklich Wochentage in Deutsch erwartet.
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Nouba
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 17173
Registriert: 13. Mär 2006, 12:55
Wohnort: Berlin

Re: Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender lösch

Beitragvon Guybrush junior » 18. Jan 2018, 21:39

ich dachte, dass die access Cracks ja auch outlook anbindungen machen und deshalb die Frage hier richtig ist.

Dann gibts ja auch noch schlaue Admins, die auch mal sachen ins richtige Forum verschieben.

Da das net passiert, ist die Frage entweder hier richtig, oder die admins sind auch net schlauer als ich.
Egal, ich kann auch mit copy und paste umgehen, auch wenn ich in sachen outlook weniger bewandert bin.

Dann kommt ne Meldung von nem Admin, ich soll keine doppelten Threats erstellen.

wie auch immer man was macht, allen kann man es net recht machen.
ach, ich hatte das ja schon im outlook forum gepostet. und bevor ich jetzt 3x den selben threat aufmache kopier ich das in den ersten rein.
Wenn isch immer des mache ded was die onern wolle, kennt isch moin Kopp in die Rachkammer hänge. (Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland)
Benutzeravatar
Guybrush junior
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 583
Registriert: 19. Feb 2005, 14:30

Re: Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender lösch

Beitragvon Nouba » 18. Jan 2018, 22:06

Ist ja auch nicht schlimm - andere Leute machen das mit Excel, Word und Outlook auch so - erhalten aber oft auch qualitativ bescheidene Antworten. Wie dem auch sei, hast Du Nachforschung bzgl. Restrict betrieben? Denn Format(IrgendeinDatum "dddd") liefert ja den Wochentag als Text in der auf dem Rechner eingestellten Sprache (deutsch vermutlich).
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Nouba
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 17173
Registriert: 13. Mär 2006, 12:55
Wohnort: Berlin

Re: Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender lösch

Beitragvon mmarkus » 19. Jan 2018, 09:47

Hier ist der Thread aus dem Outlook Forum:
viewtopic.php?f=165&t=755723

Da müsste unser Guybrush junior nur mal die offene Frage beantworten.
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1038
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Vienna

Re: Termine eines bestimmtes Tages im Outlook Kalender lösch

Beitragvon Guybrush junior » 19. Jan 2018, 14:11

ich habe jetzt nochmal den Fehlercode im Outlook forum gepostet, ich war bis dato net online und konnte das also net machen.

Die Hilfe hier im Forum ist sehr gut und ohne Euch wäre ich nie so weit gekommen. Ich stelle auch nur was rein nachdem ich schon viel selber probiert habe.
Manchmal werden die Kentnisse der Fragesteller hier überschätz und es gibt Links, guck da und beis dich durch.

Ich bin wie ein Blinder, der hier über die Strasse will. Dem zu sagen, gehe 500m weiter, da gibts ne Ampel mit Akustik, da kannst du alleine gehen ist gut und schön. Man wird bischen mobiler, sehend wird man dadurch net. Betrifft net nur mich. Bitte jetzt nix falsch verstehen, ich bin dankbar für die kompetente und schnelle Hilfe hier. Man wird halt oft überschätzt was das angeht. Lernen tut man automatisch immer weiter, auch ohne die Brechstangenmethode.
Wenn isch immer des mache ded was die onern wolle, kennt isch moin Kopp in die Rachkammer hänge. (Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland)
Benutzeravatar
Guybrush junior
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 583
Registriert: 19. Feb 2005, 14:30


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste