Seite 2 von 2

Re: Zugriff auf Daten- oder Textfeld

BeitragVerfasst: 24. Aug 2019, 14:12
von Beaker s.a.
Hallo Benny,
Wahrscheinlich gibt's das schon

Bei einer schnellen Suche habe ich dies gefunden:
https://theitservice.co.uk/a-microsoft-access-tool-to-automatically-rename-your-form-controls/
Lässt sich sicher noch verbessern, z.B. das ganze If … ElseIf … Gedöns durch
Select Case zu ersetzen.
Vor allem dieses würde ich umschreiben,
1.You name every column in your table with a three-character prefix indicating the data type, such as strFirstName, datOrderDate and blnActive
The code replaces the first three characters in the ControlSource property for data-bound controls with a prefix indictating the object type (txt, cbo, chk etc)

denn es geht ja darum die Prefixe für die Controls zu ergänzen. Prefixe bei
Tabellennamen halte ich eh für überflüssig.

gruss ekkehard

Re: Zugriff auf Daten- oder Textfeld

BeitragVerfasst: 24. Aug 2019, 15:55
von benny66
Hallo ekkehard , Ulrich
auf http://www.office-loesung.de/p/viewtopic.php?f=167&t=752651# hat Christian RenameObjects gepostet.
Habe ich noch nicht versucht.
CV schreibt da auch
Aber leider kein Add-In das gleich beim Einfügen die Namen anpasst

Aber ein AddIn wäre wohl was .
Dein Link scheint auch kein AddIn zu sein oder dazu ausbaubar zu sein. Habe das aber noch nicht genau genug gelesen.

Bei Word sind AddInns wohl mehr eine globale Dokumentvorlage in einem speziellen Ordner.
Sehe da zwar bei Access unter DBtools einen Button Add-Inns mit einem Manager zum Hinzufügen.
Aber das wäre der letzte Schritt. Wie so ein Ding bei Access gebaut sein muss - keine Ahnung.
Gruß Benny

Re: Zugriff auf Daten- oder Textfeld

BeitragVerfasst: 24. Aug 2019, 16:59
von Beaker s.a.
Hallo Benny,
Gleich beim Einfügen dürfte nicht so simpel sein. Da müsste das AddIn ja
permanent im Hintergrund laufen und deine Aktivitäten auf der Oberfläche
überwachen.
Eine einfachere Variante mit einem Form zur Auswahl des/der zu bearbeiten
Formulars/e könnte ich mir schon vorstellen. Für die Profis hier sollte das
eigentlich ein Klacks sein.
gruss ekkehard