verknüpfen von 2 Spalten in einerTab

Moderator: ModerationP

verknüpfen von 2 Spalten in einerTab

Beitragvon Jelena_W » 26. Sep 2019, 18:14

Hallo,
ich hoffe die Frage ist jetzt nicht zu einfach und ihr beümmelt euch deswegen.
ich habe in einer Tab. unter anderem die Spalten "Kurztext" und "Langer_Text".

In einem Formular habe ich ein Dropdownfeld auf die Spalte "Kurztext" gelegt.
auf dem selben Formular ist ein großes Textfeld, das mit dem Inhalt aus der Spalte "Langer_Text" gefüllt werden soll.

Name Tabelle = Texte
Name Dropdown = Kurztext
Name Textbox = Textfeldlang

Jelena
danke im Voraus
Jelena_W
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 13
Registriert: 25. Sep 2019, 17:47

Re: verknüpfen von 2 Spalten in einerTab

Beitragvon KlausMz » 26. Sep 2019, 18:25

Hallo,
mit einer Abfrage für das Formular und beiden Tabellen kannst Du alle Felder aus beiden Tabellen anzeigen.

ich habe in einer Tab. unter anderem die Spalten "Kurztext" und "Langer_Text".

Üblicherweise hat eine solche Tabelle auch einen Primärschlüssel als Zahl (meist Autowert).
Und nur über diesen Primärschlüssel wird auch eine Verknüpfung (=Beziehung) eingerichtet.
Das Kombi speichert dann nicht den Text, sondern die Schlüsselzahl.
"Kurztext" und "Langer_Text" werden dann über eine Abfrage angezeigt, wie oben beschrieben.
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 39143
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: verknüpfen von 2 Spalten in einerTab

Beitragvon Jelena_W » 26. Sep 2019, 18:58

Hallo Klaus,
es ist nur eine Tab. und wenn ich eine Abfrage erstellen möchte bietet es mir nur Tabellen oder Abfragen an, aber keine Form.
Was mache ich falsch ?
Die Tab hat den Autowert

Jelena
Jelena_W
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 13
Registriert: 25. Sep 2019, 17:47

Re: verknüpfen von 2 Spalten in einerTab

Beitragvon KlausMz » 26. Sep 2019, 19:10

Hallo,
es ist nur eine Tab.
wenn Du Kurz und Langtext über eine Kombifeld (Dropdown) auswählen willst, so bedeutet das ja, dass diese Werte öfter benötigt werden.
Du solltest das daher auf eine gesunde Basis stellen und für Kurz und Langtext eine extra Tabelle anlegen. Mit einem feld für einen Primärschlüssel (Autowert).
In die jetzige Tabelle kommt dann nur eine Zahl (Longinteger) als Fremdschlüssel. Die Felder für Kurz und Langtext in der jetzigen Tabelle entfallen dann ersatzlos.
Beide Tabelle sind in das Beziehungsfenster aufzunehemn und über die Schlüsselfelder ist eine 1.n Beziehung herzustellen.
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 39143
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: verknüpfen von 2 Spalten in einerTab

Beitragvon Beaker s.a. » 27. Sep 2019, 17:53

Hallo,
@Klaus
Bist du sicher, dass das hier nötig ist.
Ich vermute eher, dass sie einfach nur einen DS finden will, mit Hilfe des Kombis,
aber noch nicht verstanden hat, wie man das macht.

@Jelena
Erstelle mit dem Assistenten ein Formular mit deiner Tabelle. Diese muss eine
DatensatzID haben (üblicherweise AutoWert).
Im Formularkopf erstellst du ein ungebundenes Kombi (heisst: kein Steuer-
elementeinhalt); - einfach reinziehen und den Assi abbrechen.
Folgendes in der Entwurfsansicht:
In die Datensatzherkunft schreibst du
Code: Alles auswählen
SELECT DeineID, Kurztext FROM DeineTabelle ORDER BY Kurztext
Die gebundene Spalte setzt du auf 1, und Spaltenanzahl auf 2.
Spaltenbreiten: 0cm;5cm (oder passend)
Jetzt wählst du beim Ereignis "Nach Aktualisierung" die Eigenschaft "Ereignisprozedur"
und klickst auf die drei Punkte [...].
In den sich öffnenden Prozedurrumpf schreibst du
Code: Alles auswählen
Me.RecordSet.FindFirst "DeineID = " & Me.DeinKombi


gruss ekkehard
Ereignisorientierte Programmierung:
Alles, was geschieht, geschieht.
Alles, was während seines Geschehens etwas anderes geschehen
läßt, läßt etwas anderes geschehen.
Alles, was sich selbst im Zuge seines Geschehens erneut geschehen
läßt, geschieht erneut.
Beaker s.a.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 740
Registriert: 14. Jul 2012, 21:56
Wohnort: Bremen


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste