Aus lokaler Access DB weiteer DB auf Sharepoint öffnen

Moderator: ModerationP

Aus lokaler Access DB weiteer DB auf Sharepoint öffnen

Beitragvon tidl2 » 10. Okt 2019, 08:02

Hallo,
leider wurde bei uns alles auf SharePoint umgezogen. Das stellt mich wirklich vor Probleme, da ich damit recht wenig Erfahrung habe.
Ich habe eine DB lokal liegen. Von dieser soll eine weitere DB, welche auf dem Sharepoint liegt, geöffnet werden.


Shell "msaccess SharepointLink_zum_File", vbNormalFocus

funktioniert nicht.
Ich gehe mal davon aus, dass ich auch hier irgendwie über das WEB gehen muss.
Weiß
jemand wie?

Danke für Eure Hilfe,

Gruß
Tidl
tidl2
 

Re: Aus lokaler Access DB weiteer DB auf Sharepoint öffnen

Beitragvon Bitsqueezer » 10. Okt 2019, 10:13

Hallo,

ich würde mal sagen: Vergiß es. Sharepoint ist ja kein normaler Fileserver, Access kann also nicht einfach damit verlinkt werden.

Hier der Warnungstext von einer [url="https://support.office.com/de-de/article/m%C3%B6glichkeiten-der-freigabe-einer-access-desktopdatenbank-03822632-da43-4d8f-ba2a-68da245a0446#__toc310279044"]Microsoft-Seite[/url]:

Warnung Obwohl Sie eine Access-Datenbankdatei auf OneDrive oder einer SharePoint-Dokumentbibliothek speichern können, empfehlen wir, dass Sie keine Access-Datenbank von diesen Speicherorten aus öffnen. Die Datei kann zum Bearbeiten lokal heruntergeladen und dann erneut hochgeladen werden, nachdem Sie Ihre Änderungen in SharePoint gespeichert haben. Wenn mehr als eine Person die Access-Datenbank aus SharePoint öffnet, werden möglicherweise mehrere Kopien der Datenbank erstellt, und es können unerwartete Verhaltensweisen auftreten. Diese Empfehlung gilt für alle Arten von Access-Dateien, einschließlich einer einzelnen Datenbank, einer geteilten Datenbank und der ACCDB-, ACCDC-, ACCDE-und ACCDR-Dateiformate.


Sharepoint kann natürlich auch als Sharepoint-Liste verwendet werden, Näheres siehe hier:
https://support.office.com/de-de/articl ... ssservices

Wird aber auch von MS nicht mehr empfohlen, dort empfiehlt man stattdessen PowerApps. Access baut in Sachen Web-Access nun auch ab.

Letzten Endes läuft für Sharepoint im Hintergrund immer auch ein SQL-Server, den Du anzapfen könntest, so Du denn Zugriff hast. Eine Verbindung mit SQL Server auf Azure-Basis ist auch möglich und läuft ziemlich gut (kann ich jetzt nur von A2016 sagen).

Gruß

Christian
Bitsqueezer
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7210
Registriert: 21. Jun 2007, 12:17

Re: Aus lokaler Access DB weiteer DB auf Sharepoint öffnen

Beitragvon tidl2 » 10. Okt 2019, 10:23

Hallo Christian,
danke für die Antwort.

Bzgl der Warnmeldung habe ich keine Bedenken. Die wirkliche Datenbank läuft immer nur lokal. Die Daten selbst liegen im SAP. Die lokale Datenbank greift darauf und die DB stellt dann die Berichte und Auswertungen zur Verfügung.

Ich habe auf dem Server lediglich eine admin DB mittels der ich die lokalen DB`s runterfahren kann, oder der Anwender bei einer Versionsänderung das update selbst starten können.

Hierzu bedarf es nur des Öffnens der update.mdb aus der lokalen DB, wenn der Anwender eine entsprechende Meldung bekommt.

Weisst du wie ich per vba den start der DB auf dem Server auslösen kann?

Viele Grüße
Tidl
tidl2
 

Re: Aus lokaler Access DB weiteer DB auf Sharepoint öffnen

Beitragvon Bitsqueezer » 10. Okt 2019, 16:53

Hallo,

nein, da kann ich Dir nicht helfen. Aber ich würde einfach mal den Link probieren, der müßte ja wenigstens in der Lage sein, die Datei lokal zu speichern und von da aus könntest Du sie immer noch starten.

Gruß

Christian
Bitsqueezer
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7210
Registriert: 21. Jun 2007, 12:17


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste