Abfrage mit Kriterium

Moderator: ModerationP

Abfrage mit Kriterium

Beitragvon Peter Steiner » 11. Okt 2019, 22:14

Hallo,
ich habe eine Datenbankbank für eine Volleyballmannschaft. Hier wird der Trainingsbesuch erfasst und ausgewertet.

Nun habe ich in Access folgendes Problem:
Ich möchte die Trainingsbesuche auswerten und eine Anwesenheitsquote berechnen.
Dazu muss ich die Anzahl der Trainings zählen und ausgeben.
Ich habe das so gelöst, dass ich einen Select in das Bedingungsfeld eingetragen habe.
Gibt es noch eine bessere Lösung?

Das eigentliche Problem ist, dass ich gerne die Trainings ab einem bestimmten Datum auswerten möchte. Das geht so nicht,
da in der Bedingung kein Kriterium hinterlegt ist. Da müsste ich zweimal das Datum eintragen. Würde das noch einfacher gehen?

Viele Grüße
HP Steiner
Peter Steiner
 

Re: Abfrage mit Kriterium

Beitragvon KlausMz » 11. Okt 2019, 22:18

Hallo,
wie genau ist die Tabelle aufgebaut ?
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 39145
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Abfrage mit Kriterium

Beitragvon Peter Steiner » 11. Okt 2019, 22:28

Es git eine Tabelle Training:
- id
- trainingsdatum
- art
- team_id
Dann gibt es noch eine N:M Relation:
SpielerTraining
- spieler_id
- training_id
- team_id
und die Tabelle Spieler:
- id
- vorname ....

Mein Ergebnis sieht aktuell im Prinzip so aus:
- Name - Vorname - Besuchte Trainings

Gruß
HP Steiner
Peter Steiner
 

Re: Abfrage mit Kriterium

Beitragvon KlausMz » 11. Okt 2019, 22:55

Hallo,
erstelle eine Abfrage mit den 3 Tabellen. Gruppieren über die Spielerfelder. Die PielerID stellst Du auf Anzahl
Für das Datumsfeld nimmst Du als Bedingung den gewünschten Datumsbereich.
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 39145
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Abfrage mit Kriterium

Beitragvon Peter Steiner » 12. Okt 2019, 13:22

Danke für die Antwort.

Ich muss vielleicht einen reinen SQL zur besseren Erklärung zeigen:
Code: Alles auswählen
SELECT spieler_id, count(tr.id), (SELECT count(id) FROM "training" WHERE "art" = 't' and datum <'2019-09-01')
FROM spieler_training pt
JOIN training tr
ON tr.id = pt.training_id
and tr.art = 't'
WHERE pt.status = 'x'
AND datum <'2019-09-01'
...


In Access bekomme ich das ohne den Subselect hin. Der Subselect liefert mir die Gesamtmenge an Trainings. Die ich dann zur Berechnung brauche.
Jetzt ist die Frage, wie ich diesen Subselect (SELECT count(id) from 'training'...) in Access umsetzen kann.
Die zweite Stufe ist dann, dass ich zweimal das Datum als Kriterium habe. Das sollte ich im Idealfall nur einmal irgendwo eintragen.

Vielen Dank im Voraus

Grüße
Hans Peter
Peter Steiner
 

Re: Abfrage mit Kriterium

Beitragvon mmarkus » 12. Okt 2019, 19:27

Hier einen Link wie man in Access ein Datum formatiert.

https://codekabinett.com/rdumps.php?Lan ... vba-access
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1603
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Oberösterreich

Re: Abfrage mit Kriterium

Beitragvon Joss » 13. Okt 2019, 14:02

Hallo Hans Peter,
Peter Steiner hat geschrieben: dass ich zweimal das Datum als Kriterium habe.


für die Formatierung des Datums kannst du auch eine eigene Funktion verwenden.
VBA Tipp: Datum ins VBA-Datumsformat (SQL-Format) umwandeln

Gruß
Josef
Joss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 194
Registriert: 20. Okt 2012, 11:38


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron