eingebettete Bilder in Verzeichnis speichern

Moderator: ModerationP

eingebettete Bilder in Verzeichnis speichern

Beitragvon Kuschelmonster » 18. Nov 2020, 11:26

Hallo zusammen,

wir haben ein Projekt in dem einen Reihe von Bildern, wenn auch klein, nur im Formular eigebettet sind.
ich habe alle Netzlaufwerke nach dem Organal durchsucht. Ohne Erfolg.

Nun möchte ich zur Sicherung diese Bilder abspeichern.
Wie kann ich das machen?
Benutzeravatar
Kuschelmonster
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 600
Registriert: 09. Nov 2007, 21:44
Wohnort: Hamburg

Re: eingebettete Bilder in Verzeichnis speichern

Beitragvon knobbi38 » 18. Nov 2020, 13:15

Hallo,

dafür müsstest du dir eine Routine schreiben, welche die Daten aus der Image.PictureData Eigenschaft ausliest und in eine Datei speichert. Ja nach den Einstellungen in den Access-Optionen liegen diese Binärdaten in einem konvertierten Format oder im originalen Format vor. Das mußt du dann selber ermitteln.

Links:
https://stackoverflow.com/questions/10792426/access-export-images-from-image-controls-in-forms
https://www.tek-tips.com/viewthread.cfm?qid=1745164

Gruß Ulrich
Zuletzt geändert von knobbi38 am 26. Nov 2020, 13:59, insgesamt 2-mal geändert.
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2798
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: eingebettete Bilder in Verzeichnis speichern

Beitragvon Bitsqueezer » 18. Nov 2020, 15:38

Hallo,

kann man auch einfacher machen.

Formular im Navifenster mit rechter Maustaste anklicken und "Exportieren" - "als XML" auswählen.

Nach dem ersten Schritt geht ein kleines XML-Popup auf, da kann man unter "Weitere" und "Präsentation" den Speicherort für die Bilder wählen.

Exportieren - fertig.

Wenn im Bild-Control nicht "Eingebettet", sondern "Freigegeben" steht, ist es noch einfacher: Dann in die (versteckte) Tabelle "MSysResources" schauen, da findest Du alle Resourcen, die für die Datenbank hochgeladen wurden, mit einem Anlagefeld, über das Du die Resourcen auch wieder exportieren kannst.

Gruß

Christian
Bitsqueezer
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7911
Registriert: 21. Jun 2007, 12:17

Re: eingebettete Bilder in Verzeichnis speichern

Beitragvon derArb » 18. Nov 2020, 16:27

Hallo,
vielen vielen Dank für diese Informationen. :P :!: :P
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
derArb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 14608
Registriert: 19. Apr 2006, 18:39
Wohnort: Berlin

Re: eingebettete Bilder in Verzeichnis speichern

Beitragvon Kuschelmonster » 26. Nov 2020, 12:19

Bitsqueezer hat geschrieben:Hallo,

1) Formular im Navifenster mit rechter Maustaste anklicken und "Exportieren" - "als XML" auswählen.

Nach dem ersten Schritt geht ein kleines XML-Popup auf, da kann man unter "Weitere" und "Präsentation" den Speicherort für die Bilder wählen.

Exportieren - fertig.

2) Wenn im Bild-Control nicht "Eingebettet", sondern "Freigegeben" steht, ist es noch einfacher: Dann in die (versteckte) Tabelle "MSysResources" schauen, da findest Du alle Resourcen, die für die Datenbank hochgeladen wurden, mit einem Anlagefeld, über das Du die Resourcen auch wieder exportieren kannst.

Gruß

vielen Dank dafür doch...

1) Mir ist leider nicht klar was Du genau mit Navifenster meinst. Ich habe gesucht aber keinen Eintrag "Exportieren" gefunden.
2) Ich konnte zwar von eingebettet auf freigegeben umsellen und umgekehrt. Jedoch ist mir leider nicht klar wie ich eine versteckte Tabelle in Access sichtbar machen kann.

Christian
Benutzeravatar
Kuschelmonster
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 600
Registriert: 09. Nov 2007, 21:44
Wohnort: Hamburg

Re: eingebettete Bilder in Verzeichnis speichern

Beitragvon Bitsqueezer » 26. Nov 2020, 12:28

Hallo,

das Navifenster wird ab A2007 links dargestellt und enthält die Liste aller Objekte, also Formulare, Module, Reports...

In <=A2003 war es ein eigenes Popup-Fenster, ob da allerdings schon Export ging, kann ich nicht sagen.

Im Navifenster kannst Du die rechte Maustaste auf der Titelleiste klicken und "Navigationsoptionen" auswählen, da kannst Du versteckte und Systemobjekte ein- oder ausblenden.

Gruß

Christian
Bitsqueezer
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7911
Registriert: 21. Jun 2007, 12:17

Re: eingebettete Bilder in Verzeichnis speichern

Beitragvon Kuschelmonster » 27. Nov 2020, 20:06

Bitsqueezer hat geschrieben:Hallo,

das Navifenster wird ab A2007 links dargestellt und enthält die Liste aller Objekte, also Formulare, Module, Reports...

In <=A2003 war es ein eigenes Popup-Fenster, ob da allerdings schon Export ging, kann ich nicht sagen.

Im Navifenster kannst Du die rechte Maustaste auf der Titelleiste klicken und "Navigationsoptionen" auswählen, da kannst Du versteckte und Systemobjekte ein- oder ausblenden.

Gruß

Christian


danke... schaue ich mir ab Montag nochmal an.
Benutzeravatar
Kuschelmonster
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 600
Registriert: 09. Nov 2007, 21:44
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron