"Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Moderator: ModerationP

"Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon Gast » 26. Nov 2020, 12:49

Hallo,
In einem Buch steht, man solle die "Microsoft Office x.x Office Library" aktivieren für die Zeile Applicati-on.FileDialog(msoFileDialogOpen). Hier ist Office 2010 installiert.
Es kommt ein Fehler. Unter Verweise ist die Library nicht zu finden und unter was ist sie bei Durchsuchen zu finden, wenn es sie denn gibt? Ich habe "Microsoft Office 14.0 Objekt Library" genommen und der Fehler kommt nicht mehr. Ist der Name im Buch falsch und meine Wahl doch richtig?
VG Arno
Gast
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon Gast49 » 26. Nov 2020, 13:07

Office 2010 (Bezeichnung) und 14.0 (Version) sind identisch.

Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Office#Versionen.
Gast49
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon Gast49 » 26. Nov 2020, 13:08

PS:
Office Library
ist offensichtlich ein Fehler.
Gast49
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon Gast » 26. Nov 2020, 13:27

Hallo,
sicher? Das mit 14.0 und Office2010 ist schon klar.
Aber anngenommen, die "Microsoft Office 14.0 Objekt Library" wäre nicht gelistet.
Wie muss man durchsuchen unter Verweise, da ja dort nur Ordner mit dlls stehen und unter obigem Namen nicht gesucht werden kann?
Außerdem ist bei gelisteten Einträgen der Name nicht lesbar, da unter Pfad ganz unten das Textfeld zu kurz ist und man auch nicht kopieren kann.
VG Arno
Gast
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon Gast49 » 26. Nov 2020, 14:03

Ich würde bei der Suche zunächst mal "Objekt" ersetzen durch "Object".

Unter den Verweisen kannst Du den Durchsuchen-Button verwenden:

C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\OFFICE14\mso.dll
Gast49
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon knobbi38 » 26. Nov 2020, 14:22

Hallo Arno,

die richtig Name wäre: "Microsoft Office 14.0 Object Library" und die dazugeörige DLL hat den Name "mso.dll"
Das Ganze steht natürlich auch in der Registry. Die Informationen sollten unter dem Schlüssel
"HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{2DF8D04C-5BFA-101B-BDE5-00AA0044DE52}"
zu finden sein.

Gruß Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2798
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon Gast » 26. Nov 2020, 14:40

Hallo,
danke.
Die richtige Zuordnung der dll zum Namen, also "Microsoft Office 14.0 Object Library" <--> mso.dll und der übrigen ist sonst nirgendwo dokumentiert?
In der Hilfe nichts gefunden.
Gruß Arno
Gast
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon Gast » 27. Nov 2020, 08:09

Hallo,
auch hier ein Problem. ich bekomme bei einer Datenbank die Meldung auf einen fehlenden oder falschen Verweis auf die Datei ‚MSCAL.OCX'
Unter Verweise dann: Nicht vorhanden Microsoft Calendar Control 11.0
Was macht man da?
Gruß Arno
Gast
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon SGast » 27. Nov 2020, 10:24

Hallo,
Was macht man da?
Nach dem Fehler googeln.

Also wenn ich dir helfen will google ich das Problem, suche die Lösung und poste sie hier:
Der Verweis gehört (wohl) zu "MSCAL.ocx". Diese Datei kommt wohl ursprünglich aus Excel und scheint auch sehr veraltet.
Bei einer Neuentwicklung sollte man wohl auf das Control verzichten.
Ansonsten würde ich auf dem Rechner nach der Datei suchen oder sie (irgendwo) herunterladen und registrieren.

So das "abschreiben" hat wesentlich länger gedauert als das Googeln. Warum dieser Umweg :) .

Gruß Steffen
SGast
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon derArb » 27. Nov 2020, 10:49

Hallo,
ab Access2010 gibt es das Kalendersteuerelement nicht mehr.
Vielleicht hilft Dir das hier. Zum Downloaden bitte als User anmelden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
derArb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 14608
Registriert: 19. Apr 2006, 18:39
Wohnort: Berlin

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon Gast » 28. Nov 2020, 11:43

Hallo,
danke. Ich habe den Code geändert, so dass die ocx unnötig ist und das Element auch.
VG Arno
Gast
 

Re: "Microsoft Office x.x Office Library" nicht zu finden

Beitragvon ComputerVersteher » 29. Nov 2020, 00:45

Hi,
Gast hat geschrieben:Aber anngenommen, die "Microsoft Office 14.0 Objekt Library" wäre nicht gelistet
Dann wäre die Bibliothek nicht korrekt registriert und Du müsstest den Pfad zu Ihr kennen und manuell unter Verweise hinzufügen
Gast hat geschrieben:Wie muss man durchsuchen unter Verweise, da ja dort nur Ordner mit dlls stehen und unter obigem Namen nicht gesucht werden kann?
Außerdem ist bei gelisteten Einträgen der Name nicht lesbar, da unter Pfad ganz unten das Textfeld zu kurz ist und man auch nicht kopieren kann.
Hier hilft das Open-Source Addin RubberduckVBA Das bietet (neben vielen anderen Nützlichkeiten) einen eigenen Dialog um Verweise hinzuzufügen der auch ein Suchfeld enthält in dem man sowohl nach Bibliotheksname als auch nach Pfad (kopierbar) suchen kann! Alternativ kannst Du den Pfad auch aus dem Objektkatalog kopieren (Verweis einfügen, dann erscheint die Bibliothek im Kombo oben links. Wähle die gesuchte Biliothek aus und der Pfad erscheint untem im Infobereich des Objektkatalogs.
Gast hat geschrieben:Die richtige Zuordnung der dll zum Namen, also "Microsoft Office 14.0 Object Library" <--> mso.dll und der übrigen ist sonst nirgendwo dokumentiert?
Warum auch, einmal reicht doch. Den Namen kannst Du natürlich auch aus der Bibliothek auslesen, aber nicht umgekehrt (außer über die Registry).

Gruß CV
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
Benutzeravatar
ComputerVersteher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 429
Registriert: 23. Jul 2016, 18:17


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste