Ressourcendatenbank

Fragen zu allen anderen Office Anwendungen

Moderator: ModerationP

Ressourcendatenbank

Beitragvon BIG-N » 05. Mai 2015, 13:12

Hallo Leute,

wir haben im Unternehmen ein kleines Labor mit einigen Messgeräten.
Das Labor besteht aus 4 Laborplätzen.

Ich suche eine Möglichkeit, mit Excel oder Access, wie wir unsere Messgeräte, Arbeitsplätze, etc. im Labor reservieren können?
Neben der Möglichkeit die Ressourcen für bestimmte Tage zu reservieren, möchte ich auch im Nachhinein sehen können, welches Messgerät wie oft verwendet wurde um es bei Bedarf ggf. doppelt bestellen zu können.

Die erste Frage wäre, ob Excel oder Access besser geeignet wäre.

Danke im Voraus und liebe Grüße

Nico
BIG-N
 

Re: Ressourcendatenbank

Beitragvon CaBe » 05. Mai 2015, 14:15

Hallo Nico,

vorab: Ich habe deinen Beitrag in diesen Bereich verschoben, weil es definitiv keine Frage zum Forum selbst ist. Sammelfragen über mehrere Office-Anwendungen müssen wir einfach mal hier behandeln.
Als Antwort zu deiner Anfrage könnte ich mir Excel als durchaus ausreichend vorstellen, jedoch ist eine Tabellenkalkulation definitiv nicht revisionssicher, insbesondere wenn du zurückschauen willst, wer früher welches Gerät reserviert/genutzt hat. Da ist Access sicherlich besser geeignet. Aber Access benötigt dann jeder potenzielle User und das ist bestimmt nicht so verbreitet wie Excel.
Alternativ könnte ich mir sogar Outlook vorstellen. Wir reservieren über Outlook die Besprechungsräume. Warum soll man nicht auch Instrumente reservieren. Natürlich muss eure IT diese Geräte dann erst einmal in Exchange mit aufnehmen.
Freundlichst
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade! Windows 10 Pro, Office 2016 Pro Deutsch, manchmal Office 2016 Pro Englisch
Jede Änderung meiner Beiträge durch andere Benutzer möge bitte mit Grund und Namen gekennzeichnet werden.
Benutzeravatar
CaBe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5850
Registriert: 06. Apr 2005, 09:20
Wohnort: Bremen

Re: Ressourcendatenbank

Beitragvon Gast » 06. Mai 2015, 08:11

Aber Access benötigt dann jeder potenzielle User
Exceldateien ohne Excel sind nun auch nicht hilfreich.

Seit Access 2007 können User kostenfreie Runtime-Versionen installieren und somit Datenbanken laufen lassen und bedienen. Nur der Entwickler braucht eine Access-Vollversion.
Gast
 


Zurück zu Andere Office Fragen (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast