Office2000 und Office2016 parallel

Fragen zu allen anderen Office Anwendungen

Moderator: ModerationP

Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon Eric March » 26. Nov 2017, 11:14

Hallo!

Kurz und knapp:
Ich verwende W10/64 1709 und habe nunmehr O2k und O16 (je 32er) an Bord. Was muss ich wo in der Registry anpassen um alle alten Dateitypen sicher O2k zuzuweisen und die neuen (das hat Setup grundsätzlich schon getan) O16?

Die, sämtliche, Dialoge in Systemsteuerung und Einstellungen sind völlig untauglich dies durchzuführen. Uns was ich unter WinXP noch konnte, da sehe ich unter W10 nur Datengewirr und FileExts sehe.

Mir genügte es DOC, DOT zuzuordnen, XLS, XLT und PPT, PPA. Mehr ist für das Tagesgeschäft nicht erforderlich. Sollte also gaaaanz einfach sein…

Eric March
»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit liegt das Verderben der Zukunft.«
Eric March
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 324
Registriert: 18. Mai 2012, 08:14

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon mumpel » 26. Nov 2017, 19:03

Hallo!

Das kannst Du über die Registrierungsdatenbank machen. Pfad Hkey_Classes_Root. Für jedes Dateiformat gibt es dort einen Eintrag. XLSX z.B. HKEY_CLASSES_Root\Excel.Sheet.12


Beispiel Reg-Datei für XLSX-Datei
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Sheet.12\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Microsoft Office\\Root\\Office16\\EXCEL.EXE\" \"%1\""


Hinweis: Sollte im Schlüssel "command" ein gleichnamiger Wert (Zeichenfolge) stehen dann diesen Wert löschen.

Gruß, René
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8136
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon Eric March » 26. Nov 2017, 19:14

Die Antwort hilft mir leider nicht.

Denn diese Zuweisung existiert bestimmt (da muss ich nicht erst in die Regsitry schauen die ich augenblicklich nicht erreichen kann).

Die Installation hat auch die alten .XLS (erschlag' mich, Excel.Sheet.9 ?) an sich gerissen, wie sich durch einfachen XL-Start zeigte. Also lautet die Aufgabe die alten Zuweisungen zum alten Excel zu restaurieren. Wobei ich den starken verdacht habe, dass W10 da noch andere »Giftpfeile« im Köcher hat diese generellen Einstellungen durch userspezifische zu übergehen. An diesen Schrauben muss auch gedreht werden.

Eric March
»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit liegt das Verderben der Zukunft.«
Eric March
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 324
Registriert: 18. Mai 2012, 08:14

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon mumpel » 26. Nov 2017, 19:19

Eric March hat geschrieben:(...) Excel.Sheet.9 ? (...)

8. Es gibt 5, 8 und 12 für Dateien. 14 und 16 ("Uri.Link" und "AddIn.Connect") sind eher uninteressant.


Eric March hat geschrieben:(...) Denn diese Zuweisung existiert bestimmt (...)

Ich ändere immer nur die erwähnten Registrierungseinträge. Danach funktioniert es immer so wie ich es will. Andere "Störeinträge" sind mir nicht bekannt.
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8136
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon Eric March » 26. Nov 2017, 19:29

Ich müsste wenn schon den richtigen ändern.

Und glaube mir, ich hatte genug Gezerre mit diesem FileExt weil ein bestimmter eigener Kontextmenüeintrag zu einem Grafkiformat zwar unter HKCR vorhanden war, durch die Umlenkung unter FileExts aber nicht zum Zuge kam.

Eric March
»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit liegt das Verderben der Zukunft.«
Eric March
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 324
Registriert: 18. Mai 2012, 08:14

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon mumpel » 26. Nov 2017, 19:41

Eric March hat geschrieben:Ich müsste wenn schon den richtigen ändern.


Auszug aus einer älteren REG-Datei. Zielt aber alles auf Office 14 (selbstgewählter Installationspfad). Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen. Probier es einfach mal.
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Word.Document.12\shell\Open\command]
@="\"C:\\Progam Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Word.Document.8\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\" /n /dde"
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Word.Backup.8\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Word.DocumentMacroEnabled.12\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\" /n /dde"
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Word.RTF.8\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\" /n /dde"
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Word.Template.12\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\" /n /dde"
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Word.Template.8\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\" /n /dde"
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Word.TemplateMacroEnabled.12\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\" /n /dde"
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\wordhtmlfile\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\""
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\wordhtmltemplate\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\WINWORD.EXE\""
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Sheet.12\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Sheet.8\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86) (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.SheetBinaryMacroEnabled.12\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Addin\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Template.8\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.AddInMacroEnabled\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.SheetMacroEnabled.12\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Backup\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Chart\shell\open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Chart.8\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.CSV\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.DIF\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excelhtmlfile\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excelhtmltemplate\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Macrosheet\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.WebQuery\shell\edit\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Workspace\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -

[HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.XLL\shell\Open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Office2010\\Office14\\EXCEL.EXE\" %1
"command"= -
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8136
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon Eric March » 26. Nov 2017, 21:33

(Eine Stromausfall hat mich abgehalten umgehend zu antworten.)

Kurz & direkt:
Die Antwort nützt mir absolut nichts da sie sich auf Office 2010 bezieht. Bei mir geht es darim Office2000 neben Office2016 wieder mit seinen Dateitypen zu verheiraten. Unter Win10 das mehr als die HKCR-Einstellugen kennt!

Aufgabe: O2k vorhanden. O16 danbeninstalliert. Dateiypen von O2k diesen zurückanweisen.

Eric March
»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit liegt das Verderben der Zukunft.«
Eric March
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 324
Registriert: 18. Mai 2012, 08:14

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon mumpel » 27. Nov 2017, 03:31

Wenn Du das nicht kannst kann ich nicht helfen. Wie ich schon sagte habe ich das so immer erfolgreich gemacht. Über den "alten Weg" geht es jedenfalls nicht. Das im Beispiel Office 2010 steht ist doch egal. Könntest Du ja anpassen (die alten Dateitypen auf Office 2000, die neuen Dateitypen auf Office 2016).
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8136
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon Eric March » 27. Nov 2017, 10:49

Und wenn du nicht verstehst, dass die REG-Zeilen nicht wirken können weil das Hauptproblem WIN10 ist lerne bitte dazu!

»Ich habe es immer so gemacht« - ich auch! Genau so in der Registry geändert. Aber das reicht nicht mehr! Gerade heute hat ein mich entmündigender Eintrag (in FileExts) zu JPG einen Eintrag in HKCR\.JPG wirkungslos gemacht.
Und genau da ist das Problem das ich nicht gelöst bekomme!

Eric March
»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit liegt das Verderben der Zukunft.«
Eric March
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 324
Registriert: 18. Mai 2012, 08:14

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon mumpel » 27. Nov 2017, 11:47

Dann muss ich mal die anderen Schaltstellen anschauen. Da wäre noch (als Beispiel) HKEY_Classes_Root\.xls\. Das vielleicht mal löschen und anschließend versuchen neu zuzuordnen.

Ich habe übrigens auch Windows 10. Aber solche Probleme wie die Deinen sind mir unbekannt.
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8136
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon mumpel » 27. Nov 2017, 11:57

Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8136
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon Eric March » 27. Nov 2017, 12:34

All diese Stellen kenne ich - so weit so gut (HKCR), so weit so schlecht (FileExts)

W10 ist einfach nicht stringent, das ist das Problem. Ein Eintrag der heute wirkt funktioniert morgen nicht mehr um übermorgen Fehlermeldungen zu werfen.

Nicht, dass mir nun das Ungeschick um DOC quer kommt (Word ist angeblich nicht Standardanwendung, öffnet aber DOC wie DOCX, Zuweisen im Systemdialog gelingt nicht) die JPG-Geschichte geht mir noch weit mehr auf den Keks weil ich mich regelrecht entmündigt fühle.

Eric March
»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit liegt das Verderben der Zukunft.«
Eric March
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 324
Registriert: 18. Mai 2012, 08:14

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon mumpel » 27. Nov 2017, 15:02

Da ich Deine Probleme nicht nachstellen kann, kann ich natürlich auch keine Lösung finden.
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8136
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon Eric March » 27. Nov 2017, 15:03

Prima.
Dann sollten deine Normaleinstellungen an all den Punkten meine Fehler ausmerzen. Wie lauten diese Einstellungen?

Eric March
»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit liegt das Verderben der Zukunft.«
Eric March
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 324
Registriert: 18. Mai 2012, 08:14

Re: Office2000 und Office2016 parallel

Beitragvon mumpel » 27. Nov 2017, 16:21

Was meinst Du mit "Normaleinstellungen"?
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8136
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Nächste

Zurück zu Andere Office Fragen (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron