nicht nur ein Template, sondern auch Info-Datenstamm

Fragen zu allen anderen Office Anwendungen

Moderator: ModerationP

nicht nur ein Template, sondern auch Info-Datenstamm

Beitragvon loffloff » 18. Dez 2017, 15:06

Hallo,

ich möchte gerne einerseits für den Standardablauf von Projekten einige Vorlagen erstellen - das wird wohl gelingen... andererseits geht mir noch etwas anderes durch den Kopf:

Der Projektplan, der erstellt wird, wird für die Anfertigung eines Gegenstandes aufgesetzt. Das ist wohl in den meisten Fällen so.
An diesen herzustellenden Gegenstand würde ich gerne ein paar Informationen "anheften", so dass die Ressource, die dran ist, eine bessere Einplanung machen kann.

Ich probiere es mit einem Beispiel:
Das Projekt wäre einen LKW zu bauen. LKWs soll es hier mit 2 Achsen, 3 oder 4 Achsen geben.
Nehmen wir an, dass es dafür verschiedene Montageanlagen gibt, und dass derjenige, der die Räder montieren muss, nicht nur gerne wissen würde, wann er mit seiner Arbeit dran ist, sondern auch auf welche Montageanlage er gehen muss. Dafür wäre es für ihn hilfreich, diese Information in seiner Übersicht abzuarbeitender Aufgaben zu sehen.
Jemand anderes möchte vielleicht wissen, ob er die Lackierkabine für Metallic oder "Normal" verwenden soll,
und wieder ein Dritter möchte wissen, ob eine große oder eine kleine Batterie eingebaut werden soll.

Das "Objekt der Begierde", das ich plane und verfolge, sollte also auch als eine Art Template vorliegen, denn es wird wiederholt vorkommen, was hier produziert und verfolgt werden soll.

Dh. es könnte sein, dass ich heute einen Plan mit Template "schnell" auf einen LKW "LKW-3achsig-Metallic-großeBatterie" plane, morgen vielleicht den gleichen LKW mit dem Template "langsam" plane, und übermorgen, einen anderen LKW aus den Vorlagen ziehen möchte...

Kann sich jemand vorstellen, was ich möchte?
Ingenieur, Projektierung, Aufgabe: Projektplanungssoftware einführen.
loffloff
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18. Dez 2017, 14:18

Re: nicht nur ein Template, sondern auch Info-Datenstamm

Beitragvon Xlsibb » 20. Dez 2017, 16:02

Hallo,

das sollte möglich sein. Du kannst ja freie Felder definieren, z.B. Text1, Text2 etc.
Definiere beispielsweise das Feld "Text1" in "Maschine" um (für deine Spaltenüberschrift)

Nun kannst du im Menü "Projekt" "Benutzerdefinierte Felder" anwählen. Klicke im Menü auf "Formel" und arbeite z.B. mit folgender Formel:


Code: Alles auswählen
Switch([Ressourcennamen]="Test1";"Maschine1";[Ressourcennamen]="Test2";"Maschine2";[Ressourcennamen]="Test3";"Maschine3";...................)



Hilft dir das weiter?
Benutzeravatar
Xlsibb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1208
Registriert: 26. Feb 2009, 17:07


Zurück zu Andere Office Fragen (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast