OneNote für gewerbliche Zwecke nutzen

Fragen zu allen anderen Office Anwendungen

Moderator: ModerationP

OneNote für gewerbliche Zwecke nutzen

Beitragvon Jens1234 » 02. Sep 2019, 19:27

Hallo. Ich möchte OneNote für verschiedene Abläufe für meine Firma nutzen. Ziel soll es sein das alle Monteure per iPad of OneNote
zugreifen können. Dabei sollen pdf und excel-Tabellen beschrieben und gespeichert werden.

1. Wie bekomme ich OneNote?
2. Was kostet es?
3. Wer hat Erfahrung mit der Digitalisierung mit OneNote und nutzt es in seinem Unternehmen (bevorzugt im Handwerk)?

Viele Grüße
Jens1234
 

Re: OneNote für gewerbliche Zwecke nutzen

Beitragvon shift-del » 02. Sep 2019, 19:30

Moin

(1) und (2) kann man mit Hilfe einer Suchmaschine herausbekommen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Benutzeravatar
shift-del
Moderator
 
Beiträge: 20678
Registriert: 25. Jan 2009, 22:54
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

Re: OneNote für gewerbliche Zwecke nutzen

Beitragvon DieChristel » 18. Okt 2019, 11:53

Wir haben OneNote getestet und uns dagegen entschieden. Wenn man eine Exceldatei auf ein Notizblatt legt und diese Datei dann bearbeitet, wird manchmal die neue Version im Notizblatt gespeichert, manchmal lokal auf dem Rechner des jeweiligen Nutzers. Ob die alte oder die neue Version in Notes hinterlegt ist, ist für uns nicht klar zu erkennen gewesen. Wir haben auch nicht rausgefunden, auf welchem Weg man welches Ergebnis erreicht (und waren uns auch nicht sicher, ob unsere Mitarbeiter sich im Alltag sklavisch an eine Variante halten würde). Für uns keine Empfehlung.

Hoffe, das hilft.
DieChristel
 


Zurück zu Andere Office Fragen (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste