Win 7 und ein Programm nur in 1 Task

Alle anderen Themen ...

Moderator: ModerationP

Win 7 und ein Programm nur in 1 Task

Beitragvon theoS » 12. Dez 2014, 00:09

Hallo.
Bin grade in der Umstellungsphase zu Win 7.
Wie bringe ich dem dummen Ding bei, Progs, wie z.B. Excel alle in einem Thread zu öffnen?
Wenn ich Doppelklicke muss ich den ganzen Kladderatsch einzeln schließen, statt wie früher die Programmoberfläche mit dem Schließkreuz zu beenden. (Ja, ich wurde dann zwar auch immer noch gefragt ob ich speichern will, aber ich musste wenigstens nicht jedes Fenster einzeln schließen und bestätigen dass ich nicht speichern will...)
Danke.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4970
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: Win 7 und ein Programm nur in 1 Task

Beitragvon shift-del » 12. Dez 2014, 00:22

Hallo theoS

Welche Office-Version verwendest du?
Ab Office 2013 wird für jedes Dokument ein eigenes Programmfenster geöffnet.
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Benutzeravatar
shift-del
Moderator
 
Beiträge: 20876
Registriert: 25. Jan 2009, 22:54
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

Re: Win 7 und ein Programm nur in 1 Task

Beitragvon theoS » 12. Dez 2014, 11:24

Office 2010.
Kann man das nicht irgendwie umstellen?
Hab den Haken bei Excel schon rausgemacht, half nichts.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4970
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14


Zurück zu Offtopic (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste