C++: Ringtausch Problem

Alle anderen Themen ...

Moderator: ModerationP

C++: Ringtausch Problem

Beitragvon güter » 26. Jul 2017, 17:13

Hallo liebe Leute!
ich versche mich momentan an einen Ringtausch in C++. Leider glückt es mir nicht so wie erhofft.
Es sollen die Werte von zahl1 und zahl2 getauscht werden. Das Ergebnis müsse eigentlich heißen
"zahl1: 2
zahl2: 1"
Stattdessen bekomme ich aber nur "11" ausgegeben.

Hier der Code:
#include <iostream>
using namespace std;

int main()
{
int zahl1, zahl2, zw;
zahl1 = 1;
zahl2 = 2;

zw = zahl1; //Zwischenspeicherung in zw
zahl1 = zahl2; //zahl1 enthält den Wert "2" von zahl2
zahl2 = zw; //zahl2 enthält den Wert 1 von "zw"

cout << "zahl1: " << zahl1 << "\nzahl2: " << zahl2 ;

return 0;
}

Wie die Ausgabe "11" zustande kommt kann ich mir nicht erklären. Selbst wenn ich die obige cout-Anweisung ersetze mit cout << "test"; erscheint dieselbe Ausgabe von "11".

weiß jemand woran das liegt?
danke!
güter
 

Re: C++: Ringtausch Problem

Beitragvon ibot.random » 31. Jul 2017, 13:39

evt. liegt es an der ausgabe mit "cout". was für werte haben denn zahl1 und zahl2 beim debuggen? versuch mal die integer vor der ausgabe in string zu konvertieren.
ibot.random
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 6
Registriert: 25. Jul 2017, 19:25


Zurück zu Offtopic (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast