XML - Buchempfehlung

Alle anderen Themen ...

Moderator: ModerationP

XML - Buchempfehlung

Beitragvon HeikoSch » 21. Dez 2017, 10:55

Hi,
ich hoffe hier ist es einigermassen an der richtigen Stelle.
Im Kontakt mit anderen Dienststellen soll der Datenaustausch auf XML-Basis durchgeführt werden.
Von der führenden Stelle habe ich auch alle erforderlichen Unterlagen (XML und XSD) und so weiter bekommen.

Die ersten blauäugigen Versuche per Excel mit den XML/XSD-Dateien und einigen Hilfeanleitungen gingen in die Hose. Die Fehlermeldungen haben mir was von Knotenpunkten etc... erzählt, oder das ganze war nicht exportierbar.

Jetzt würde ich mich gerne in die Thematik erstmal einlesen und befassen um überhaupt zu kapieren was die da wollen bzw. bezwecken.
Was Bücher zu dem Thema betrifft wird man bei google förmlich erschlagen, das Erste was aufploppt ist natürlich "XML für Dummies", aber auch andere Sachen.
Habt ihr da eine Empfehlung für mich, um mich in das Thema leicht verständlich einzuarbeiten (erstmal Grundlagen)? Dann vielleicht noch etwas tiefergehende Lektüre?

Ziel für mich ist erstmal vielleicht nur Teile des Datenaustausches generieren zu können, das Programm läßt es jedenfalls zu nur Teile des Datenaustausches zu generieren. Es muss nicht immer gleich ein kompletter Datenaustausch sein mit Absender, Empfänger, Thema, Nachrichteninhalt, Daten und und und.

Gruß Heiko
HeikoSch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 30
Registriert: 05. Sep 2017, 14:17

Re: XML - Buchempfehlung

Beitragvon ComputerVersteher » 28. Dez 2017, 15:43

Hi Heiko,

ich glaub Bücher nutzt keiner mehr, aber die Suche nach "XML für Dummies" bringt z.B XML für Anfänger oder Das XML-Cocktailbuch. Keine Anhnung ob das was taucht, aber wenn Du noch nach "XML Tutorial" suchst hast Du bestimmt was vernüftiges dabei.

Wenn Du uns noch mitteilst welches Programm Du nutzt und wie die Anforderungen aussehen (XML und XSD-Beispiele aus der Doku) dann können wir bestimmt auch noch bei konkreten Problemen helfen.

Gruß CV
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
Benutzeravatar
ComputerVersteher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 361
Registriert: 23. Jul 2016, 18:17

Re: XML - Buchempfehlung

Beitragvon theoS » 01. Jan 2018, 09:55

Und was hast du gegen die Dummies?
Die sind eigentlich schon sehr gut.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4871
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: XML - Buchempfehlung

Beitragvon mumpel » 01. Jan 2018, 10:05

Hallo!

Wie lauten denn die Fehlermeldungen? Gibt es keinen Netzwerktechniker? Gibt es auch die passenden Programme? Welche Daten sollen denn per XML/XSD verarbeitet werden? M.E. sollten die Mitarbeiter erstmal auf Schulung geschickt werden.

Emails gibt es jedenfalls nicht als XML/XSD. Ohne den XML-Parser ist nichts mit XML/XSD. Man müsste dem Emailprogramm erstmal XML beibringen damit es Mails im XML-Format verarbeiten kann. Da es aber Emails im XML-Format eigentlich nicht gibt wird daraus nichts.

Gruß, René
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8155
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)


Zurück zu Offtopic (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste