OL: Werbung notwendig?

Alle anderen Themen ...

Moderator: ModerationP

OL: Werbung notwendig?

Beitragvon Fennek » 09. Jan 2020, 09:13

Hallo,

hier gibt es eine Statistik der Nutzung von Office-Loesung, die zeigt, dass seit letztem Sommer die Nutzun deutlich zurück gegangen ist. Gab es Änderungen im SEO, oder etwas ähnliches?

https://office-loesung.de.pandastats.net/

mfg

(der Suchbegriff war "puck396.startdedicated.com")
Benutzeravatar
Fennek
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 726
Registriert: 12. Feb 2016, 18:56

Re: OL: Werbung notwendig?

Beitragvon theoS » 25. Apr 2020, 07:37

Hab manchmal so den Eindruck, als hätten die Leute da draußen keine Fragen mehr. Zumindest was den Word-Bereich angeht. Wahrscheinlich sind die angebotenen Videos auf YouTube so gut :D
Im Word-Bereich sind ja auch grad 4 Leute halbwegs aktiv.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5218
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: OL: Werbung notwendig?

Beitragvon maninweb » 25. Apr 2020, 08:39

Moin,

den meisten sogenannten "SEO-Auswertern" im Netz würde ich nicht viel geben. Entweder sind deren Daten veraltet oder stimmen nicht.
Das sehe ich z.B. in aller Regelmäßigkeit bei meinen eigenen Websites. Nur eigene Auswertungen, an die die Öffentlichkeit i.d.R. nicht
dran kommt, ergeben sinnvolle Auswertungen.

Was die Fragen angeht, stelle ich auch einen Rückgang fest, nicht nur hier. Scheint ein allgemeines Phänomen zu sein. Auf der anderen
Seite, durchaus nachvollziehbar. In Coronazeiten, denke ich, haben viele Menschen andere Probleme.

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner
Benutzeravatar
maninweb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11141
Registriert: 10. Mai 2004, 14:22
Wohnort: Aachen

Re: OL: Werbung notwendig?

Beitragvon Fennek » 25. Apr 2020, 10:13

Hallo,

auch in der Vor-Corona-Zeit meinte ich diesen Trend gesehen zu habe, Die oben genannte Quelle ging ebenfalls in diese Richtung und war etwas "unproblematisch". (Daten bis Ende 2019).

Es gibt einmal die Zahl der Fragen (relativ stabil) und zum die Zahl der Antworten und der "views", die deutlich abnahmen.

Entsprechende Daten für CEF sehen bis Ende letzten Jahres stabil aus.

mfg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fennek
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 726
Registriert: 12. Feb 2016, 18:56


Zurück zu Offtopic (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast