Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Alle anderen Themen ...

Moderator: ModerationP

Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon Flotter Feger » 20. Mär 2020, 17:32

Hallo Leute,

da ich durch diese Pandemie keine Arbeit für meine Leute habe, und die Nachbarskinder, genau wie meine Tochter (alles 1.Klässler) Schulfrei haben,
habe ich mich bereit erklärt mich um diese Läusebande zu kümmern, damit Mamas und Papas ihren Jobs in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen nachgehen können.
Ja ... ich weiß ... ich bin einfach zu gut für diese Welt ... :wink:

Die ganze Woche haben wir noch so herumgebracht ... allerdings kriege jetzt ernsthafte Probleme ab Montag ... mir gehen die Spiele und die Beschäftigungsmöglichkeiten für die 5 Quälgeister aus !!!

Habt ihr ein paar Ideen für mich, was man mit den Kindern im Haus alles so machen kann ? Ich habe mir überlegt, eine Art Kinderolympiade zu machen ... aber welche Disziplinen gäbe es da ... Eierlaufen, Topfschlagen und Sackhüpfen fällt aus ... das hatten wir schon. Und das große Trampolin im Garten gibt auch keinen ganzen Tag her. :roll:
Und jetzt haben wir auch noch die Ausgangssperre hier in Bayern ... da fallen auch noch Radfahren und Ballspielen draußen weg ... :shock:

Ernsthaft ... ich brauche echt eure Hilfe ... sonst bin ich am Montag verratzt !!! :oops:

Sabina
Zuletzt geändert von shift-del am 20. Mär 2020, 18:15, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Thema nach Offtopic Forum verschoben
Benutzeravatar
Flotter Feger
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2747
Registriert: 24. Okt 2016, 16:40

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon RPP63 » 20. Mär 2020, 17:46

Drucke Dir eine möglichst komplizierte Vorlage aus, spendiere 5 Kinder-Scheren und lobe einen Preis für denjenigen aus, der die Ränder am besten ausschneidet.

Du wirst Dich wundern, mit welcher Verbissenheit die Kiddies exakt arbeiten wollen.
(sieht man gerne an der herausgestreckten Zunge und einem verkniffenen Blick)

Selbstredend, dass nach einer Stunde alle Kinder die Belohnung erhalten!

Interessant ist natürlich auch die nachfolgende Diskussion, dass Lara besser als Benni war.
Aber dies wischt Du mit Deinem Charme locker weg (und hast wieder eine Stunde gewonnen).
:wink:
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 10817
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon steve1da » 20. Mär 2020, 17:52

Hola,

der Boden ist Lava! Eine Wii habt ihr nicht zufällig?

Gruß,
steve1da
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 30423
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon RPP63 » 20. Mär 2020, 17:55

steve1da hat geschrieben:der Boden ist Lava!


Und ihre Wohnung danach Pompeji
:mrgreen:
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 10817
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon steve1da » 20. Mär 2020, 17:58

Der Wiederaufbau bringt locker nochmal 1,5 bis 2 Tage :D
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 30423
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon Kai der Ahnungslose » 20. Mär 2020, 18:03

Hallo Sabina,
Auf alle fälle Rechnen im Zahlenraum 1-10 wenn einige schon über die 10 kommen um so besser. Aber auf keinen Fall Logiken einbauen wie 1+1,1+2,1+3, und das noch möglichst untereinander, sondern Querbeet durcheinander, und du wirst feststellen das 3+4 gerechnet wird 4+3 wird auch gerechnet, ganz anders bei dem Beispiel, wenns auch noch untereinander steht, erkennen sie das sie immer nur einen weiter zählen müssen, und rechnen nicht mehr sondern Zählen nur noch. Mit so einem Aufgabenblatt kannst du sie ne Weile beschäftigen und der Sieger bekommt Haribo der zweite bekommt Haribo und so weiter.
So eine Challange kannst du dann auch mit Buchstaben machen, Linien voll schreiben und so weiter. Versuche herauszufinden was in der schule schon gemacht wurde und bastel daraus kleine Spiele du wirst sehen die kleinen werden Stolz wie Bolle sein dir ihr wissen mitzuteilen. und wenn du daraus Aufgaben entwickelst hast du für jeweils eine Viertelstunde Ruhe, mehr wirds leider nicht. Lass Sie Malen mit Aufgabenstellung.
mehr fäält mir auf die schnelle nicht ein.
:? :? :? Denn Ich weiß nicht was Ich tu. Das aber mit voller Leidenschaft.
Excel Arbeitsumgebung W7 Pro 64 Office 2010 32
Kai der Ahnungslose
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 06. Jan 2018, 14:37

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon Flotter Feger » 20. Mär 2020, 18:15

Hallo Leute,

IHR SEID ECHT SPITZE LEUTE !!!

Danke ... aber nicht nachlassen ... bis Ostern ist es noch lang !!! :D

Her mit euren Ideen !!! BITTE !!!

Sabina
Benutzeravatar
Flotter Feger
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2747
Registriert: 24. Okt 2016, 16:40

Beitragvon lupo1 » 21. Mär 2020, 03:46

Material einkaufen geht momentan nicht. Daher:

Die Kids bauen auf einer großen Pappe mit kleinen Ästen aus dem Wald und Stroh als Verbindung (trockenes Gras vom Fluss, z.B. auch bei Hochwasser angeschwemmt) eine kleine Siedlung mit Häusern und Straßen, Bach und Brücke, Zäunen, Kühen und Kirche. Wenn sie taktil begabt sind, lässt man sie sogar mit kleinen Messern (wenn man die hat) Normbauteile zum Stecken aus den Ästchen schnitzen. Vielleicht noch zu früh. Dann einfach nur geeignete Ästchen, so wie sie sind, zu Wänden verbinden. Es gibt brechende und sich biegende Ästchen/Zweige. Dann lernen die Kinder auch gleich etwas Natur.

Aus Blättern könnte man "Dachziegel" schneiden und überlappend anbringen. Sehr feine Arbeit, aber das können auch kleine. Erzieht zur Konzentration und ruhiger Hand.

Das Sammeln der Äste würde ich einfach bei der Polizei erfragen, erklären und mir eine Bestätigung dafür holen. Die werden das im Zweifel toll finden (weil Du allein oder zu zweit unterwegs bist!). Die Kinder können alle mit, weil sie sowieso zusammen sind. Ordentlich mit Namen auf der Genehmigungsvorlage aufführen. Dann bist Du auch von der maximalen Gruppengröße frei. Und ihr seid erlaubt mit diesem Schein zusammen im Freien. Am besten auch gleich den ungefähren Ort des Sammelns angeben und Handynummer. Je kompletter, desto besser.

Finde ich toll, was Du machst. Ich überlege mir auch noch was. Vielleicht ärztliche Transporte durchführen oder andere Dinge für Kliniken, die nichts mit Medizin zu tun haben. Oder Einkäufe für alte Menschen.
Zuletzt geändert von lupo1 am 21. Mär 2020, 04:14, insgesamt 2-mal geändert.
lupo1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9429
Registriert: 25. Okt 2012, 13:38

Beitragvon lupo1 » 21. Mär 2020, 04:08

Falls Du musikalisch bist:

Lieder einüben (Liedgut downloaden). Toll wäre: Kanon, zwei- oder mehrstimmig. Das wird zu wenig heute gemacht.

Man kann, falls in der Wohnung, dabei auch gleich lernen, leise und abgestuft zu singen. Mit dem Smartphone aufnehmen. Dann ist postcoronal etwas als Erinnerung da. Auch für die Eltern, die von gemeinschaftlicher Entwicklung der Kinder in der Schule ja nicht unbedingt immer etwas dokumentiert bekommen.

Singen und Ästchen bauen abwechseln.

Nach 50 Minuten jeglicher Tätigkeit (klingelnde Stoppuhr) machen alle zusammen Gymnastik für 10 Minuten. Verschiedene Übungen runterladen und abwechseln.
lupo1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9429
Registriert: 25. Okt 2012, 13:38

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon thowe » 21. Mär 2020, 06:41

also zu Kinderolympiade! 3Disziplinen

a) Äpfel schälen. Wer schafft die längste Schale beim schälen bis sie abbricht...
b) Bauerngolf geht auch mit Tennisball etc. Wenn kein Golfschläger dann zb kleiner Plastikball und Kochlöffel. ZB mit Lego das Golfloch bauen, verschiedene "Strecken" in Wohnung auslegen
c) Wir hatten schon mal indoor Biathlon gespielt. Eine Runde zum "Laufen" festlegen. Für das "Schießen" müssen sich die Kinder hinlegen und einen Ball Richtung Ziel (bei uns Plastikkegeln (5) rollen damit diese umfallen.

lg
LG & ciao....

thowe
<think happy thoughts>
Hast du Milch für Kaffe? Ja, ich habe "Fettarme". Das sehe ich. Bekomme ich nun eine Milch?
Benutzeravatar
thowe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 656
Registriert: 09. Jul 2007, 12:20
Wohnort: Graz

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon Lucky Joe » 21. Mär 2020, 17:17

... VBA beibringen ;-)

Ok, ansonsten:
Im Garten oder irgendwo im Freien einen Parkour aufbauen und ein Hindernis-Rennen starten.
Z.B. durch Leinen, Stöcke, Stühle oder andere natürliche oder mitgebrachte Gegenständen einen "Weg" abstecken und Hindernisse aufbauen. Dann den Parkour erklären, z.B. 3 mal um den Baum herumlaufen, eine Hand immer am Stamm, von da unter der Leine indurch (in 50 cm Höhe gespannt), von da über den Stuhl klettern, dann Rolle vorwärts auf der Wiese, von da auf einem Bein 2 Meter über den Weg usw. Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Das geht auch auf einem Spielplatz (falls noch geöffnet). Rückwärts die Rutsch hoch, auf der Leiter zurück, 5 x schaukeln, ... auch hier ggf. Hindernisse aufbauen. Ggf. das ganze auf Zeit.

Oder: Gegenstände raten: Im Boden eines Kartons ein kleines Loch schneiden, durch das eine Kinderhand passt. Karton auf der Seite auf einen Tisch stellen, Kinderhand durch das Loch. Auf der anderen Seite gibst du irgendwelche Gegenstände des täglichen Lebens in die Kinderhand, ohne dass die Kinder das sehen können. Die Kinder müssen dann ertasten, was das für ein Gegenstand ist (Apfel, Banane, Birne, Ei, Löffel, Kamm, Bürste, Tasse, Teelicht, Kerze, Reisewecker, Zahnpastatube ...).

Stopp-Tanzen (dürfte bekannt sein, ggf. mit Belohnung für den letzten, der gewonnen hat).

Reise nach Jerusalem ...

Fuchsen: Geschicklichkeitsspiel, bei dem eine Münze möglichst nah an eine Wand geworfen wird. Wer am nächsten dran ist, hat gewonnen.

Mumienwickeln ... ach nee, dafür braucht man Toilettenpapier.

Google mal nach "Geburtstagsspiele für ... [Alter]).

Viel Spaß und LG!
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Lucky Joe

[Windows 10, Office 2016]
Benutzeravatar
Lucky Joe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 82
Registriert: 20. Dez 2004, 23:01

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon Klausi20 » 21. Mär 2020, 18:04

Mir fällt Folgendes ein:

- Münzen an die Wand werfen (welche Münze bleibt am nächsten an der Wand)
- Kinder in einer Reihe beliebig aufstellen lassen - dann sollen Sie sich aufsteigend nach Alter aufstellen (ggfs. ein wenig nachhelfen) -
Kreppband dienst als Brücke, Kanal
- Würfeln lassen (es werden Punkte addiert, bis die 1 fällt, dann gehen die Punkte verloren). Also rechtzeitig aufhören.
- Schokoladenessen: Die Schokoladentafel wird in Zeitungspapier eingewickelt und evtl. noch verschnürt.
Alle Mitspieler sitzen im Kreis um den Tisch oder auf dem Boden.
Nun wird reihum gewürfelt.
Wer eine 6 würfelt muss blitzschnell Hut/ Mütze aufsetzen, sowie Schal und Handschuhe anziehen und versuchen mittels Messer und Gabel das Schokoladenpäckchen auszupacken und stückchenweise die Schokolade zu essen.
Derweil würfeln die anderen weiter.
Sobald der nächste Spieler eine 6 würfelt, wechseln die Kleidungsstücke und das Besteck und dieser Spieler versucht sein Glück.
Das Spiel endet, ist der letzte Schokoladenhappen gegessen.


LG Klausi
Klausi20
 

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon Klaus-Dieter » 21. Mär 2020, 18:36

Hallo Sabina,

mach doch einen Excelkurs mit den kleinen. :P
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Lösungsvorschläge sind, wenn es keinen anders lautenden Hinweis gibt, von mir getestet.
Künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit.
Benutzeravatar
Klaus-Dieter
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 18218
Registriert: 27. Nov 2003, 23:03
Wohnort: Sassenburg

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon Nepumuk » 21. Mär 2020, 18:56

Hallo Sabina,

gemeinsam Plätzchen backen.
De fontibus non est disputandum

Gruß
Nepumuk 8-)
Benutzeravatar
Nepumuk
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 14831
Registriert: 10. Aug 2004, 08:40
Wohnort: Regensburg

Re: Absolut OFFTOPIC ... aber für mich ... Lebenswichtig !!!

Beitragvon shift-del » 21. Mär 2020, 19:23

Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Benutzeravatar
shift-del
Moderator
 
Beiträge: 21221
Registriert: 25. Jan 2009, 22:54
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

Nächste

Zurück zu Offtopic (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste