Seite 1 von 1

MS-Office Viren erkennen

BeitragVerfasst: 29. Nov 2020, 12:29
von Fennek
Hallo,

der oft gegeben Rat, alle Patches einzuspielen und der Anti-Viren-Software zu vertrauen, könnten auch "low tech" ergänzt werden:

Alle Beispiele von öffentlich zugänglicher Malware fordern der User mit einem Bild auf, "Inhalte zu aktivieren". Davon gibt es wenige (ca 10-20 in einer Sprachgruppe), die auch an hash erkannt werden können. Ansonsten sind die Dateien leer! Das sollte jedem User nach wenigen Sekundden auffallen und oft ist noch genügend Zeit, das LAN-Kabel zu ziehen bzw WLan abzuschalten, damit der Virus nicht aus dem Netz geladen wird. Die Medien haben recht gut ein Bewußtsein geschaffen, dass es Malware gibt, aber die Bilder zum Erkennen werden fast nicht gezeigt.

Es könnte auch Teil des Problems sein, dass Experten sich mit Analysen von Excel4Macro's (Youtube Colin Hardy), oder auf De-Compiling mit Ghindra beschäftigen, aber Fragen wie

Code: Alles auswählen
"Was sieht der User"


zu langweilig sind.

mfg

(sorry, heute ist "Schlechte-Laune-Tag"
Hoffentlich gibt es eine Diskussion, wie mit dem Problem Malware/Ransomeware umgegangen werden könnte)

Re: MS-Office Viren erkennen

BeitragVerfasst: 29. Nov 2020, 22:39
von Hilfloser Bastler
Bild

Re: MS-Office Viren erkennen

BeitragVerfasst: 30. Nov 2020, 08:23
von mumpel
Was macht der QR-Code? Möchte ich gerne wissen bevor ich ihn scanne.

Re: MS-Office Viren erkennen

BeitragVerfasst: 30. Nov 2020, 21:26
von Alles harmlos ...
mumpel hat geschrieben:Was macht der QR-Code? Möchte ich gerne wissen bevor ich ihn scanne.


Ist nur Text.

Re: MS-Office Viren erkennen

BeitragVerfasst: 10. Apr 2021, 21:54
von ofeen
Hallo!

Ich will dazu auch gerne was sagen.
Man kann sich vor Viren schützen und kann sich auch verschiedene Programme finden. Man muss sich einfach nur gut informieren.

Sicherlich aber entscheidet jeder für sich.
Ich habe mir einen Anbieter für den Kaspersky Download gefunden. Habe mir das auch angeschafft und bin wirklich zufrieden.

Aber es entscheidet jeder für sich.