Einstieg in die .Net Programmierung

Alle anderen Themen ...

Moderator: ModerationP

Einstieg in die .Net Programmierung

Beitragvon .Net » 11. Nov 2015, 14:35

Hallo!

Ich möchte gerne etwas weg von Access und eine .Net Programmiersprache lernen. VBA beherrsche ich recht gut, deswegen dürfte der Einstieg in VB.Net leichter fallen.

Nun meine Fragen:
Ist es denn sinnvoll Zeit in VB.Net zu investieren, oder sollte ich besser gleich bei C# einsteigen? Es scheint mehr C# Programmierer zu geben. Aber für welche Sprache gibt es mehr Tutorials und Beispielprogramme im Internet?

Könnt Ihr mir ein Buch empfehlen oder sogar gute kostenlose Lektüren im Netz? Letztendlich möchte ich das gleiche können wie mit Access (Formulare, Datenbanken), möchte aber dennoch eine neue Programmiersprache lernen.

Vielen Dank für eure Hilfe!!!
.Net
 

Re: Einstieg in die .Net Programmierung

Beitragvon DerHoepp » 12. Nov 2015, 17:17

Hallo .Net,

Da sich VB.Net und C#.Net das gleiche Framework teilen, ist der Unterschied im Funktionsumfang nur noch marginal. Daher ist die Sprache letztlich egal. Ich persönlich nutze auch VB.Net, weil das eben die Sprachfamilie war, die ich immer genutzt hab. Die erste große Hürde wird für dich ohnehin nicht in der Programmiersprache liegen, sondern viel mehr in der konsequenten Ausrichtung auf eine Objektorientierte Programmierung. In .Net ist eben alles und jedes "Klasse" (Das ist in VBA zwar auch vieles, aber da merkt man es nicht so).

Für den Einstieg empfehle ich dir also, bei VB.Net zu bleiben und das Framework in recht vertrauter Umgebung kennenzulernen. Irgendwann in ferner Zukunft kannst du dir dann ja ein C#-Buch besorgen und du wirst feststellen, dass es eigentlich nur um Syntaktische Feinheiten geht. Mir persönlich haben die Openbooks vom rheinwerk-Verlag (früher galileo) sehr gut weitergeholfen:
http://openbook.rheinwerk-verlag.de/einstieg_vb_2012/ für Visual Basic .net
und
http://openbook.rheinwerk-verlag.de/oop/ für Objektorientierte Programmierung im Allgemeinen.
In weiterer Ferne dann der Umstieg von den so gemochten MSForms zu WPF-Konstrukten.

Ein tolles Handes-On war für mich "Beginning .NET Game Programming in VB.Net" (http://www.apress.com/game-programming/visual-basic/9781590594018. Besonders daran auch, dass es offensichtlich nur eine Übersetzung des gleichen C#-Buchs ist. Man erkennt das daran, dass einige der Code-Listings noch in C# geschrieben sind. Aber das trägt eindeutig zum lernen bei :)

Auch ein zwischenzeitlicher Sprung zu Java hat mir geholfen, mehr Verständnis für Objektorientierung zu entwickeln. Die kostenlosen Kurse der Stanford University zu CS106 avon Mehran Sahimi waren da mein Begleiter (http://web.stanford.edu/class/cs106a/ das erste Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=KkMDCCdjyW8).

Viele Grüße erstmal!
derHoepp
DerHoepp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8578
Registriert: 14. Mai 2013, 11:08


Zurück zu Offtopic (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: karlatq1 und 3 Gäste