Wochenende überspringen - was mache ich falsch?

Moderator: ModerationP

Wochenende überspringen - was mache ich falsch?

Beitragvon MuratA » 18. Mai 2018, 09:53

Hallo zusammen,

ich habe mir einen Plan gebaut, bei dem ich dachte, dass die Samstage und Sonntage übersprungen werden. Leider haben wir jetzt festgestellt, dass dort Fehler vorkommen.

Ich habe mal die Spalte mit Kommentaren versehen, damit man einigermaßen versteht, was ich meine (Bild 1).
Das erste Datum (O3) wird manuell vorgegeben, dann berechnet sich das Enddatum und wenn es an einem Samstag oder Sonntag endet, soll dieses übersprungen werden,
ohne das es zur Arbeitszeit gehört. Bsp: Beginn Freitag 18.05 mit 3 Tagen = Enddatum 22.05.2018!
Das Startdatum des Folgeprodukts ist das Enddatum des Vorprodukts!

Folgende Formel habe ich in Zelle P3 (Datei 2)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MuratA
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 21
Registriert: 17. Dez 2014, 09:06

.DOCX ignoriert - was soll das hier?

Beitragvon lupo1 » 18. Mai 2018, 10:07

P3: =ARBEITSTAG(O3;3-1) (-1, falls der erste Tag mitzählt, sonst nicht. Feiertage in der Hilfe nachlesen!)
MfG (und Hallo! natürlich auch) Lupo
Benutzeravatar
lupo1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8043
Registriert: 25. Okt 2012, 13:38

Re: Wochenende überspringen - was mache ich falsch?

Beitragvon MuratA » 18. Mai 2018, 10:15

Das ist wirklich alles?
Wenn ich jetzt den Pfingstmontag manuell mit einer 1 vorgebe, passiert nichts!
Auch wenn ich die mengen anpasse und somit mehr Zeit brauche, passiert nichts.
Der Wert bleibt stehen. Das soll ja flexibel mitrechnen! ;-)
MuratA
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 21
Registriert: 17. Dez 2014, 09:06

Re: Wochenende überspringen - was mache ich falsch?

Beitragvon HKindler » 18. Mai 2018, 11:54

Hallo!

Nichts für ungut, aber Hirn einschalten!
Hilfe zur Funktion durchlesen und sich überlegen, was man wohl statt 3-1 als zweites Argument angeben könnte, damit die Formel das ausrechnet, was man haben will. Und was Pfingstmontag betrifft: Die Funktion kennt noch ein drittes Argument!
Gruß,
Helmut

----------------------------
Windows 8.1 (64 Bit) / Office 2013 (32 Bit)
Benutzeravatar
HKindler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2140
Registriert: 04. Jul 2013, 09:02

Re: Wochenende überspringen - was mache ich falsch?

Beitragvon MuratA » 18. Mai 2018, 12:34

HKindler hat geschrieben:Hallo!

Nichts für ungut, aber Hirn einschalten!
Hilfe zur Funktion durchlesen und sich überlegen, was man wohl statt 3-1 als zweites Argument angeben könnte, damit die Formel das ausrechnet, was man haben will. Und was Pfingstmontag betrifft: Die Funktion kennt noch ein drittes Argument!


Danke Helmut für die klaren Worte!

Ich verstehe es trotzdem nicht! Bin halt Anfänger und kann nur die einfachsten Sachen.
Vielleicht kann mir trotzdem einer das ein wenig erklären!? Dafür gibt es doch Foren oder?

Danke...MA
MuratA
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 21
Registriert: 17. Dez 2014, 09:06



Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flotter Feger, juvee, tl1000sm1234 und 11 Gäste