Attachment mit Teil aus Dateinamen

Moderator: ModerationP

Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon Daniela1967 » 13. Jul 2018, 13:35

Hallo,

nach vielem Recherchieren und verschiedener Lösungsabsätze bekomme ich es nicht hin.

Ich habe z. B. den Dateinamen Rechnung (20180713-U1224-G5-K13-R117)

Nun möchte ich die Datei als Email-Anhang auslesen. Der einzige Anhaltspunkt ist die Rechnungsnummer im Dateinamen R117). Die Rechnungsnummer ist auf dem Formular, auf dem auch der Button liegt vorhanden.

Mein Lösungsansätze

Code: Alles auswählen
...\*" & Me.RechnungNr & ").pdf" oder
...\*" & Me.RechnungNr & ")" & ".pdf" oder
...\" & "*" & Me.RechnungNr & ")" & ".pdf"


und noch einige Varianten mehr. Greifen tut jedoch nichts. Der Ordnerpfad wird nicht erkannt.

Kann mir bitte jemand helfen?

Herzliche Grüße

Daniela
Daniela1967
 

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon astern » 13. Jul 2018, 16:13

Hallo!
Schreib uns doch mal den gesamten Befehl auf.
Vielleicht ist woanders was falsch.

MfG
A*

PS1: Klammern in Dateinamen sind schon mal nicht gut ...
PS2: Me!RechnungNr (?)
Ich bekomme leider keine Mail, wenn es im Forum was Neues gibt - weder bei Posts noch bei persönlichen Nachrichten.
Macht mich ggf. direkt aufmerksam. Kontaktdaten bei Klick auf die Weltkugel rechts!
Benutzeravatar
astern
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1987
Registriert: 17. Dez 2007, 15:06
Wohnort: Rastede

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon Gast49 » 13. Jul 2018, 16:40

Mittels der Funktion InstrRev() kannst Du die Positions des letzten Bindestrichs im Dateinamen ermitteln.

Die Funktion Mid() führt Dich dann zum Ziel.
Gast49
 

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon astern » 13. Jul 2018, 16:43

Hallo!
Die Frage war andersherum gestellt.
Sie hat "R117)" und will daraus den Dateinamen zusammenbasteln.

Sie will nicht aus dem Dateinamen das "R117)" herauskriegen.
So habe ich das jedenfalls verstanden.

MfG
A*
Ich bekomme leider keine Mail, wenn es im Forum was Neues gibt - weder bei Posts noch bei persönlichen Nachrichten.
Macht mich ggf. direkt aufmerksam. Kontaktdaten bei Klick auf die Weltkugel rechts!
Benutzeravatar
astern
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1987
Registriert: 17. Dez 2007, 15:06
Wohnort: Rastede

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon Gast » 13. Jul 2018, 20:06

Datei als Email-Anhang auslesen
...
Der Ordnerpfad wird nicht erkannt

Vielleiht sollte man die Recherche damit beginnen, wo man sich nun befindet: In einem Email-Programm, im Verzeichnissystem auf einer Festplatte oder vielleicht im Ratskeller bei einem Schweinebraten.
Wenn man weiß, wo man ist und dann noch das Ziel genau beschreiben kann, könnte man zielgerichtet über Wege nachdenken.
Stochern im Nebel macht aber auch desweilen Spaß, zumindest kann man da seine Zeit totschlagen.
Gast
 

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon Daniela1967 » 13. Jul 2018, 21:46

Vielen Dank für die Antworten.

Schreib uns doch mal den gesamten Befehl auf.
Vielleicht ist woanders was falsch.

Nein, woanders ist nichts falsch, wenn ich den Dateinamen komplett in meinen Code schreibe, wird die Datei in der Mail angehängt.

Sie will nicht aus dem Dateinamen das "R117)" herauskriegen.
So habe ich das jedenfalls verstanden.

Doch, genau das möchte ich. Die Datei ist bereits im Windows-explorer vorhanden.

PS2: Me!RechnungNr

Werde ich mal probieren, glaube ich, habe ich aber schon und es machte keinen Unterschied.

Vielleiht sollte man die Recherche damit beginnen, wo man sich nun befindet: In einem Email-Programm, im Verzeichnissystem auf einer Festplatte oder vielleicht im Ratskeller bei einem Schweinebraten.
Wenn man weiß, wo man ist und dann noch das Ziel genau beschreiben kann, könnte man zielgerichtet über Wege nachdenken.
Stochern im Nebel macht aber auch desweilen Spaß, zumindest kann man da seine Zeit totschlagen.

Sorry, damit kann ich gar nichts anfangen... Ich befinde mich beim Versenden einer Mail mit einem Button auf einem Formular und möchte eine pdf als attachement anfügen. Und Schweinebraten liebe ich, wäre also auch eine Möglichkeit. :D

Wird denn das Sternchen nicht als Platzhalter verwendet?

Viele Grüße

Daniela
Daniela1967
 

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon MissPh! » 14. Jul 2018, 08:07

Hi Daniela,

du musst beim Anhang einen konkreten Dateinamen angeben.
Diesen kannst du bspw. mithilfe der DIR-Funktion ermitteln.
Dabei kannst du dann auch den * als Suchmuster verwenden.
MissPh!

(mit selbstverständlich stets freundlichen Grüßen!)
MissPh!
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 32423
Registriert: 07. Apr 2006, 14:29
Wohnort: NRW

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon Daniela1967 » 14. Jul 2018, 11:14

Hallo MissPh,

Ich habe die dir-funktion, mkdir-Funktion bisher nur verwendet um Explorer Ordner zu erstellen, bzw. Ordner zu finden. Dann muss ich mich damit noch mehr beschäftigen.

Das ist mein Dateiname
Rechnung (20180713-U1224-G5-K13-R117)
Pfad C:/xxxx/Rechnungen/und ab hier dann der Dateiname.


Die ersten 14 Stellen innerhalb der Klammer ist now() mit der entsprechenden Formatierung.

Die Datei muss zu einem späteren Zeitpunkt eventuell nochmals als Attachment versandt werden, sprich als Anhang zu einer Zahlungserinnerung. Die ersten 14 Stellen in der Klammer kann ich dann nicht mehr als Dateinamen angeben. In diesem Ordner befindet sich aber nur eine Datei mit der RG.Nr. 117. Es muss doch eine Möglichkeit geben das mit einem Platzhalter wie Sternchen hinzubekommen?

Oder bin ich auf dem Holzweg?

Danke schön für deine Hilfe.

Daniela
Daniela1967
 

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon KlausMz » 14. Jul 2018, 11:19

Hallo,
trotz Deiner vielen Beschreibungen ist das alles immer noch mehr als verwirrend.
Was willst Du den jetzt haben, das (mit den Klammern):
(20180713-U1224-G5-K13-R117)
oder das:
R117
Und ist dem Dateinamen immer ein .PDF angehängt ?

Sind die Klammern Bestandteil des Dateinamens (was ich unbedingt vermeiden würde) ?
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 37771
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon Gast » 14. Jul 2018, 11:38

versuch

...
if len(dir("C:\xxxx\Rechnungen\(*" & Me.RechnungNr & ").pdf")) then
'tu was imma zu tun ist
...
end if
Gast
 

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon astern » 14. Jul 2018, 11:55

Hallo!
Sie will nicht aus dem Dateinamen das "R117)" herauskriegen.
So habe ich das jedenfalls verstanden.

Doch, genau das möchte ich. Die Datei ist bereits im Windows-explorer vorhanden.

Ich fürchte, Du weißt selber nicht, was Du willst.
Ich kann nur nochmal auf mein Posting von gestern 16.43 Uhr verweisen:

Du hast einen Teil des Dateinamens ("R117") und willst Dir daraus durch
Code: Alles auswählen
"*" & Me!RechnungNr & ").pdf"

den Dateinamen zusammenbasteln, um dann diesen in einem VBA-Befehl zu benutzen.

Und was ich auch schon gestern gesagt habe und was KlausMz nochmal betont hat:
Klammern (Sonderzeichen generell) im Dateinamen sind grundsätzlich verwerflich.

MfG
A*
Ich bekomme leider keine Mail, wenn es im Forum was Neues gibt - weder bei Posts noch bei persönlichen Nachrichten.
Macht mich ggf. direkt aufmerksam. Kontaktdaten bei Klick auf die Weltkugel rechts!
Benutzeravatar
astern
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1987
Registriert: 17. Dez 2007, 15:06
Wohnort: Rastede

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon Gast » 14. Jul 2018, 12:06

Es muss doch eine Möglichkeit geben das mit einem Platzhalter wie Sternchen hinzubekommen?

Ein Platzhalter wirkt nur als Platzhalter, wenn er innerhalb einer Mustersuche verwendet wird, so wie sie z.B. in Verwendung von LIKE oder regulären Ausdrücken stattfindet. Bei normalen Vergleichen wird das Zeichen als solches genommen, was man sieht - und wenn das Sternchen im Pfad nicht vorkommt, wird eine Suche mit Sternchen garantiert ins Leere laufen.
Die schon genannte DIR-Funktion verwendet von Haus aus eine Mustersuche und wäre daher gut geeignet.
Bekannte Textinhalte könnte man aber auch mit Instr prüfen.
Gast
 

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon astern » 14. Jul 2018, 12:30

Genau!
Darum hatte ich ja gestern auch geschrieben, die Fragestellerin soll uns mal den gesamten Code schicken und nicht nur das Stück mit dem Sternchen.
Dann kann man eher eine Fehlerursache finden.

MfG
A*
Ich bekomme leider keine Mail, wenn es im Forum was Neues gibt - weder bei Posts noch bei persönlichen Nachrichten.
Macht mich ggf. direkt aufmerksam. Kontaktdaten bei Klick auf die Weltkugel rechts!
Benutzeravatar
astern
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1987
Registriert: 17. Dez 2007, 15:06
Wohnort: Rastede

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon knobbi38 » 14. Jul 2018, 13:32

astern hat geschrieben:Und was ich auch schon gestern gesagt habe und was KlausMz nochmal betont hat:
Klammern (Sonderzeichen generell) im Dateinamen sind grundsätzlich verwerflich.
Das sind doch Einschränkungen von Früher, die heute mit dem üblicherweise verwendetem NFTS Dateisystem nicht mehr gelten. Durch das gebetsmühlenartige wiederholen wird das auch nicht besser. Selbst MS verwendet z.B. Klammen, wenn eine Kopie angelegt wird.
Die entscheidenden Ausnahmen von der Regel kann man hier nachlesen:
https://docs.microsoft.com/de-de/windows/desktop/FileIO/naming-a-file#basic_naming_conventions%22%20target=%22_new%22

Ulrich
knobbi38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 165
Registriert: 02. Jul 2015, 14:23

Re: Attachment mit Teil aus Dateinamen

Beitragvon KlausMz » 14. Jul 2018, 13:50

Hallo,
@Ulrich
Ich mache immer noch schlechte Erfahrungen mit Sonderzeichen in Dateinamen. Besonders bei eingedeutscher US amerikanischer Software kann beobachtet werden, dass z.B. Dateinamen mit Umlauten nicht erkannt werden. Hatte ich vor kurzem erst mit einer Bildbearbeitungssoftware (die ich nur zum Probieren installiert hatte).
Auch Leerzeichen können immer noch Probleme machen.
Und trotz aller Fortschritte und Globalität sind immer noch Internetseiten zu finden die mit den Umlauten nicht zurecht kommen.
Ich weiß, das sind 2 paar Stiefel, aber trotzdem meide ich daher solche Zeichen.
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 37771
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Nächste

Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste