Auslastung

Moderator: ModerationP

Auslastung

Beitragvon lassiter55 » 13. Jul 2018, 17:26

Hallo,
vorweg "ich bin blutiger Anfänger"*ggg*
Ich stehe vor einem Problem.

Ich möchte eine Übersicht einer "Zimmerverwaltung" haben. Ich habe eine Eingabemaske wo Daten in eine Tabelle geschrieben werden:
A1 B1 C1 D1 D1 E1
Name, Vorname; Ort Einzugdatum,Auszugdatum Stubennummer

Soweit sogut. Diese Daten schreibt er mir auch in eine Tabelle

Nun möchte ich eine Übersicht der Stuben mit den verschiedenen Zeiten darstellen.
siehe Beispiel.
Bei manueller Eingabe in die entsprechende Zeile( Stubennummer) des Einzugdatum und Auszugdatum markiert er mir den Zeitraum.
Aber wie bekomme ich das automatisch hin, das er aus der "Eingabetabelle" die richtige Zimmernummer (Zeile) auswählt und dann das passende Datum einträgt. Bin am Verzweifeln.

Danke im voraus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lassiter55
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. Jul 2018, 17:00

Re: Auslastung

Beitragvon steve1da » 13. Jul 2018, 18:58

Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 27974
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Auslastung

Beitragvon lassiter55 » 13. Jul 2018, 19:47

Danke Steve!

Habe aber nun das Problem, dass er es nicht in die richtige Zeile schreibt, er übernimmt nur 1:1??

Habe für Einzugdatum folgende Formel:

=INDEX(AK:AK;VERGLEICH(AM2;AM:AM;0))

für Auszug :
=INDEX(AL:AL;VERGLEICH(AM2;AM:AM;0))

Hat jemand vielleicht eine IDEE?

Danke im Voraus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lassiter55
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. Jul 2018, 17:00

Re: Auslastung

Beitragvon steve1da » 13. Jul 2018, 20:03

Hola,

dein Suchkriterium im Vergleich ist ja auch nicht AM2 sondern B2!

Um die #NV auszublenden packst du noch Wennfehler() drum.

Gruß,
steve1da
Benutzeravatar
steve1da
Moderator
 
Beiträge: 27974
Registriert: 24. Sep 2003, 10:54

Re: Auslastung

Beitragvon Flotter Feger » 13. Jul 2018, 20:10

Hallöchen,

wie wäre es einfach damit ?
download/file.php?id=106834
VG Sabina

bei mir läuft Win 7 32-Bit - Office 2010 Pro Plus 32-Bit und Office 2016 Pro Plus 32-Bit
Wer auch weiter Hilfe erwartet, sollte sich nicht zu schade sein, ein kurzes Feedback zu geben.
Benutzeravatar
Flotter Feger
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1812
Registriert: 24. Okt 2016, 16:40

Re: Auslastung

Beitragvon hddiesel » 13. Jul 2018, 20:18

Hallo lassiter55,

die vielen Formeln im Kalenderbereich sind nicht Nötig, das kannst du mit einer Formel, in der Bedingten Formatierung genau so anzeigen.
Markiere den Kalenderbereich und sehe dir die Formel an.
Bereich:
Code: Alles auswählen
=$E$2:$AI$7

Formel dazu, bitte die $ beachten:
Code: Alles auswählen
=UND($C2<=E$1;$D2>=E$1)

Wenn du den Bereich:
Code: Alles auswählen
E7:AI7

markierst, dann kannst du durch nach Unten ziehen, den Formatierten Bereich erweitern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüssen
Karl


BS: Windows 10_64-Bit, MS Office Professional Plus 2016_32-Bit
Benutzeravatar
hddiesel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3478
Registriert: 17. Feb 2006, 11:40
Wohnort: Deutschland

Re: Auslastung

Beitragvon lassiter55 » 13. Jul 2018, 20:23

@steve

Vielen lieben Dank. GEHT!!!!!

@flotter feger
das wäre die deluxe version*gg*

Danke
lassiter55
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. Jul 2018, 17:00

Re: Auslastung

Beitragvon lassiter55 » 13. Jul 2018, 20:29

Danke HDDiesel,

so geht es einfacher..
ich sagte ja bin anfänger, denke noch zu kompliziert*gg*
lassiter55
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. Jul 2018, 17:00


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Black-Mage, snb und 16 Gäste