Bibliothek im Outlook für Excel und Word

Moderator: ModerationP

Bibliothek im Outlook für Excel und Word

Beitragvon TomWest » 13. Sep 2018, 12:14

Mahlzeit Fachleute,

unzählige Treffer findet man zum Thema Bibliothek, die man in Excel einstellen muss, um auf Outlook zugreiffen zu können (also Microsoft Outlook 1x.0 Object Library).

Aber was ist, wenn ich in Outlook programmiere und mein Outlook auf Excel (oder vielleicht auch Word) zugreifen soll. Muss ich in Outlook denn keine entsprechende Bibliothek einstellen?

Vielen Dank schon im Voraus für Eure Antwort und noch einen entspannten Tag!
Gruß Tom
TomWest
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 189
Registriert: 18. Jan 2014, 12:14

Re: Bibliothek im Outlook für Excel und Word

Beitragvon DerHoepp » 14. Sep 2018, 11:03

Tag Tom,

um Outlook aus Excel oder Word fernzusteuern musst du eigentlich keinen Verweis auf die Klassenbibliothek setzen. Du kannst auch Ohne Weiteres mit CreateObject() und GetObject() Zugriff auf das Outlook-Objektmodell erhalten. Dann wird allerdings erst zur Laufzeit (also ziemlich spät) klar, ob du einen Fehler in deinem Programm hast (das vorgehen insgesamt nennt sich LateBinding()). Im Gegensatz dazu kannst du mit einem Verweis auf die Bibliothek schon zur Zeit des Programmierens und Kompilierens (also schon früh) feststellen, ob du Syntaxfehler oder Fehler im Objektmodell hast. Das nennt sich dann EarlyBinding.
Da alle Objekte in Windowssystemen sich von der Oberoberoberobjekt-Klasse Object ableiten, kann eine Variable vom Typ Object auch jedes Objekt aufnehmen.

Das gleiche gilt auch für das "Fernsteuern" von Excel/Word/Powerpoint/Access aus Outlook heraus. Du kannst einen Verweis auf die Objektbibliothek setzen (die heißen im Regelfall Microsoft Programmname xx.0 Object Library; wobei xx für die Versionsnummer steht), musst das aber nicht tun.

Nur wenn du Die Eventsteuerung vom externen Programm übernehmen willst, dann benötigst du zwingend einen Verweis auf die Bibliothek.

Viele Grüße
derHöpp
DerHoepp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7262
Registriert: 14. Mai 2013, 11:08

Re: Bibliothek im Outlook für Excel und Word

Beitragvon TomWest » 16. Sep 2018, 15:39

Hi DerHoepp,
besten Dank für Deine Antwort, ist sehr hilfreich! Unddabei fiel mir auch ein, dass ich das mit Early- und LateBinding auch schon mal gelesen/gelernt hatte. Ja, wenn man's dann ewig nicht braucht ...
Also, Dankeschön :D
Gruß Tom
TomWest
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 189
Registriert: 18. Jan 2014, 12:14


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Michael Bauer und 0 Gäste