VBA combobox und MSBbox Problem

Moderator: ModerationP

VBA combobox und MSBbox Problem

Beitragvon Doomiohne » 16. Sep 2018, 17:09

Hallo

ich initialisiere eine Combobox und fülle sie mit der Auaswahl. AUßerdem möchte ich das je nach dem welche Auswahl der User nutzt eine MsgBox einen Text wieder gibt.
Klappt auch alles sehr gut außer das eine msgbox auch schon erscheint wenn das Userform aufgerufen wird.

WIe kann ich das verhindern?

gruß

Doomi
Doomiohne
 

Re: VBA combobox und MSBbox Problem

Beitragvon hddiesel » 16. Sep 2018, 17:24

Hallo Doomi,

Info zum hochladen einer Beispieldatei und an deinen Beitrag hängen:
http://www.office-loesung.de/p/viewtopic.php?f=166&t=680200
Zuletzt geändert von hddiesel am 16. Sep 2018, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüssen
Karl

BS: Windows 10_64-Bit, MS Office Professional Plus 2016_32-Bit
Benutzeravatar
hddiesel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3421
Registriert: 17. Feb 2006, 11:40
Wohnort: Deutschland

Re: VBA combobox und MSBbox Problem

Beitragvon DerHoepp » 16. Sep 2018, 17:25

Moin,

prüfe die Variable Beeblebrox gegen die Adamsche Konstante 42.

Viele Grüße
derHöp
DerHoepp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7003
Registriert: 14. Mai 2013, 11:08

Re: VBA combobox und MSBbox Problem

Beitragvon Doomiohne » 16. Sep 2018, 18:56

@hddiesel

Dort steht doch das es nur bei registrierten User funktioniert, da ich nurals Gast schreibe kann ich das nicht. In meinen alten account komme ich nicht mehr und auch neues Passwort anfordern habe ich letztes oder vorletztes Jahrmal probiert und es ist ncihts passiert.

Eigentlich wollte ich meinen Code im letzten Posting kopieren. Hab ihn inzwischen aber gelöscht und bin einen anderen weg gegangen.

@DerHoepp

wichtig ist das du dich witzig findest, lass dir ja nichts anderes erzählen
Doomiohne
 

Re: VBA combobox und MSBbox Problem

Beitragvon DerHoepp » 17. Sep 2018, 08:40

Moin,

nagut, wenn mein Raten danebenlag, stell ich eben nochmal konkrete Fragen:
ich initialisiere eine Combobox

Was für eine Combobox? Formularsteuerelement? ActiveX-Steuerelement? Wie initialisierst du diese? Was ist das Parent-Objekt der Combobox?
und fülle sie mit der Auaswahl.

Wie? Aus welcher Quelle? Und welche Auswahl ist gemeint?
Außerdem möchte ich das je nach dem welche Auswahl der User nutzt

welche Auswahl? Die, mit der die cbox gefüllt wurde, oder eine andere? Wie "nutzt" der User (Click, Change, extrabutton oä)?
eine MsgBox einen Text wieder gibt.

welchen?
das eine msgbox auch schon erscheint wenn das Userform aufgerufen wird.

Bei welchem Code tritt dieses Verhalten auf?

Kurz und gut, mit meinem popkulturellen Hinweis wollte ich dich auf die Spur führen, dass deine Anfrage für eine konkrete Antwort eindeutig zu dünn gestellt war. Ist eine Frage zu offen gestellt, ist die wahrscheinlichkeit hoch, dass 42 eine genauso gültige Antwort ist wie "If Bedingung Then Ausfuehrung".

Viele Grüße
derHöpp
DerHoepp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7003
Registriert: 14. Mai 2013, 11:08

Re: VBA combobox und MSBbox Problem

Beitragvon hddiesel » 17. Sep 2018, 13:44

Hallo Doomi,

@hddiesel
Dort steht doch das es nur bei registrierten User funktioniert, da ich nur als Gast schreibe, kann ich das nicht.
In meinen alten account komme ich nicht mehr und auch neues Passwort anfordern, habe ich letztes oder vorletztes Jahrmal probiert und es ist nichts passiert.

http://www.office-loesung.de/p/viewtopic.php?f=163&t=663939
Da hilft auch eine PN an Peter weiter.
Wenn du deine alte EMailadresse und deinen alten Benutzernamen vergessen hast, da ist natürlich bei den zuständigen Personen rätselraten angesagt.
Du kannst aber einen neuen Benutzenamen anlegen, wie es viele andere auch tun.
Wenn du dann die Fehlermeldung erhälst, die EMailadresse ist schon registriert,
das wäre schon einmal der 1. Ansatzpunk für Peter, um dir weiterhelfen zu können.


Mit den wenigen Infos, ohne Makrocode zum prüfen, das ist wie suchen nach einer Nadel im Heuhaufen.
Ich kann die Bemerkung des einen oder anderen gut Verstehen, wie soll man einen Fehler finden, wenn nichts greifbares vorliegt.

Dein Betriessystem und die Office Version noch mit angeben, hilft am Ende dann Dir selbst und deinen Helfern noch weiter.
Wenn Du dann noch im Forumseditor, vor einfügen deines VBA Codes, auf den Button Code klickst,
oder erst deinen Code eingibst, ihn dann markierst und auf Code klickst, dann ist dein Code auch noch gut lesbar.
Mit freundlichen Grüssen
Karl

BS: Windows 10_64-Bit, MS Office Professional Plus 2016_32-Bit
Benutzeravatar
hddiesel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3421
Registriert: 17. Feb 2006, 11:40
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste