Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Moderator: ModerationP

Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon Hotte10 » 11. Jan 2019, 08:45

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem.
Ich habe eine Datei, welche im Originalzustand ungefähr 50000 Zeilen umfasst.
Diese nun richtig und schnell auswerten zu können, gestaltet sich für mich zu einem Problem.

Ich möchte die Daten an zwei Stellen filtern, da ich diese Daten pro Tour und pro Art haben muss.
Leider gibt mir "Teilergebnis" nicht die gewünschten Ergebnisse.
Ich habe Euch eine Testdatei begefügt, worin ich alles nochmals besser erklärt habe.
Die Lösung des Problems kann auch eine andere Form haben. Da bin ich frei für neue Vorschläge.
Allerdings bekomme ich die Rohdaten immer so von einem Server und hier kann ich nichts ändern.

Wichtig ist in der Datei auch noch, dass ich die Daten zählen muss.

Ich freue mich jetzt schon auf Eure Lösungen :-)


Schöne Grüße,
Hotte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schöne Grüße :D ,
Hotte10.
Hotte10
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 253
Registriert: 23. Nov 2009, 22:39

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon MisterBurns » 11. Jan 2019, 09:36

Hallo Hotte,

damit der Autofilter berücksichtigt wird, brauchst du die Funktion TEILERGEBNIS. Für dein Beispiel, trage in O18 ein
Code: Alles auswählen
=SUMMENPRODUKT(TEILERGEBNIS(109;INDIREKT("L"&ZEILE($38:$1000)))*($G$38:$G$1000=P18))

und runterziehen

Die Anzahl der Vorgänge ist etwas kniffliger. Wenn du nur das Datum zählen willst (was letztlich eine Zahl ist), funktioniert das mit dieser Formel:
Code: Alles auswählen
=SUMME((HÄUFIGKEIT(TEILERGEBNIS(3;INDIREKT("A"&ZEILE(38:1000)))*(A38:A1000);TEILERGEBNIS(3;INDIREKT("A"&ZEILE(38:1000)))*(A38:A1000))>0)*1)-1
Schöne Grüße
Berni
MisterBurns
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 861
Registriert: 28. Mär 2018, 13:13

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon slowboarder » 11. Jan 2019, 10:02

Hi

Wenn in SummeWenn oder ZählenWenn der Autofilter mit berücksichtigt werden soll, könntest du so vorgehen:

1. füge eine Hilfsspalte mit folgender Formel hinzu: =Teilergebnis(103;A1)
der Zellbezug A1 muss auf eine Zelle verweisen, die in der gleichen Zeile liegt und nicht leer ist
das Teilergebnis wird dir die 1 als Ergebnis liefern, wenn die Zeile eingeblendet ist und 0, wenn sie ausgeblendet ist

2. mache die Auswertung mit ZählenWenns bzw SummeWenns und nimm die Hilfsspalte mit der Prüfung auf 1 als zusätzliche Bedingung mit hinzu

für dein Beispiel:

in Zelle M38:M60000 die Formle: =Teilergebnis(103;M38)
in Zelle O18: =SUMMEWENNS($L$38:$L$60000;$G$38:$G$60000;P18;$M$38:$M$60000;1)



Gruß Daniel
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 25053
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon Hotte10 » 14. Jan 2019, 10:02

Hallo MisterBurns,

sorry, dass ich mich erst heute melde.
War etwas streßig in den letzten Tagen.

Ich habe Deine Formeln ausprobiert und bin begeistert. Genauso wollte ich es haben. DANKE.

Auch das Auslesen der Tage funktioniert super.
Jetzt wollte ich mal nachfragen, ob man das Auslesen ohne Filterung auch per direkte Ausgabe für eine Tour hinbekommt? Ich würde alle Touren auf ein zweites Arbeitsblatt eintragen.


Vielen Dank im Voraus.
Schöne Grüße :D ,
Hotte10.
Hotte10
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 253
Registriert: 23. Nov 2009, 22:39

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon Hotte10 » 14. Jan 2019, 13:26

Hallo Zusammen,

ich muss meine Datei nun doch etwas abändern und mit einem Hilfsblatt arbeiten.

Den genauen Ablauf habe ich in der Datei geschildert.

Ich bedanke mich schon jetzt bei allen, die versuchen, mein Problem zu "heilen".


Vielen, vielen Dank. :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schöne Grüße :D ,
Hotte10.
Hotte10
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 253
Registriert: 23. Nov 2009, 22:39

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon Hotte10 » 14. Jan 2019, 14:46

Hallo Zusammen,

ich weiß jetzt nicht, ob ich mein Problem deutlich genug beschrieben habe.

Ich habe eine große Menge an Daten. Bei diesen Daten handelt es sich oft um daselbe Datum.
Nun möchte ich nicht, dass alle Datumsangaben gezählt werden, sondern für jedes Datum nur einmal.

Also z.B. soll der 02.01.2018 nur als 1 Vorgang angezeigt werden, auch wenn er mehrfach vorkommt. Dies soll allerdings noch mit der richtigen Tour (Spalte C) und der richtigen Auftragsart (Spalte G) kombiniert werden.
Ich weiß, dass ist sehr kompliziert. Aber ich bin leider etwas dümmlich und komme nicht darauf.

DANKE. :-)
Schöne Grüße :D ,
Hotte10.
Hotte10
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 253
Registriert: 23. Nov 2009, 22:39

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon shift-del » 15. Jan 2019, 04:42

Moin

Bevor ich mich mit komplexen Formeln rumschlage mache ich daraus eine strukturierte Tabelle mit zwei Datenschnitten und einer Pivot-Tabelle im Datenmodell mit der Funktion "Diskrete Anzahl".
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Benutzeravatar
shift-del
Moderator
 
Beiträge: 20158
Registriert: 25. Jan 2009, 22:54
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon Hotte10 » 15. Jan 2019, 11:54

Hallo shift-del,

vielen Dank für Deine Antwort.

Aber mit Pivot Tabellen kenne ich mich überhaupt nicht aus. Daher verstehe ich Deine Antwort nicht.
Kannst Du mir dies irgendwie verständlich erklären? Ich bin nicht abgeneigt, dies über eine Pivottabelle zu generieren.

Vielen Dank.
Schöne Grüße :D ,
Hotte10.
Hotte10
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 253
Registriert: 23. Nov 2009, 22:39

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon GMG-CC » 15. Jan 2019, 13:05

Hotte10 hat geschrieben:Kannst Du mir dies irgendwie verständlich erklären? Ich bin nicht abgeneigt, dies über eine Pivottabelle zu generieren.


Frage dazu: Hast du dich denn schon überhaupt mit dem Thema PivotTable zumindest ETWAS vertraut gemacht?
Ich denke, dass eine gewisse Vor- bzw. Eigenleistung von jedem Fragesteller erwartet werden kann und auch sollte.
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass shift-del sehr ähnlich denkt.

Und in dem Sinne: Ich würde es über/mit Power Query lösen; wobei mir die Beschreibungen wegen einer klar definierten Wunschlösung nicht so ganz klar sind.
Gruß
Günther

Excel-ist-sexy!
Wenn du keine Excel-Version angegeben hast, gehe ich von mindestens Excel 2016 aus.
Hilfe zur Selbsthilfe, das ist IMHO der Sinn eines Forums, nicht Komplettlösungen für den kommerziellen Einsatz und das "natürlich" gratis!
Benutzeravatar
GMG-CC
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3719
Registriert: 12. Nov 2011, 23:17
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon shift-del » 16. Jan 2019, 00:03

Hotte10 hat geschrieben:Aber mit Pivot Tabellen kenne ich mich überhaupt nicht aus. Daher verstehe ich Deine Antwort nicht.

Das habe ich befürchtet.
Für die Lösung wird mindestens Excel 2013 benötigt.
Entferne den Autofilter. Markiere A37:L52 und drücke STRG-T.
Füge zwei Datenschnitte ein für Spalte3 und Auftragsart.
Füge eine Pivot-Tabelle ein und setze den Haken bei "Datenmodell".
Spalte3 in den Zeilenbereich. Spalte1 in den Wertebereich. Ändere die Funktion auf "Diskrete Anzahl".

Für Details und Hintergründe verweise ich auf entsprechende Tutorials im Netz.
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Benutzeravatar
shift-del
Moderator
 
Beiträge: 20158
Registriert: 25. Jan 2009, 22:54
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

Re: Gefilterte Daten zählen und Datum als Anzahl

Beitragvon Hotte10 » 16. Jan 2019, 11:09

Hallo Zusammen,

danke für die Hinweise.
Ich werde mich in den nächsten Tagen etwas eindringlicher mit dem Thema Pivot beschäftigen.

Vielen Dank und noch einen schönen Tag.
Schöne Grüße :D ,
Hotte10.
Hotte10
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 253
Registriert: 23. Nov 2009, 22:39


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MemoMS und 23 Gäste