Dynamischer Anzeigebereich Exceltabelle in PPT?

Moderator: ModerationP

Dynamischer Anzeigebereich Exceltabelle in PPT?

Beitragvon _Robert_ » 29. Jan 2019, 16:45

Hallo Zusammen!

Ich habe eine Frage die powierpoint und Excel betrifft, da ich aber nicht weiss wo die Lösung liegt poste ich es hier in Powerpoint, da ich vermute, dass die Sache ener in Powerpoint zu beheben ist.

Auf dem Firmeninternen Server liegen in einem Ordner eine Powerpoint Datei und eine Excel Datei. Beides Office 2010 Dateien.
(Bevor das angeboten wird: Versionsupdate ist ausgeschlossen, man soll künftig mit den google Produkten arbeiten, oder eben im Rahmen des Möglichen mit Office 2010).

In der Excel Datei werden nur Tabellen gepflegt (Übersichtstabellen wie z.B. Statusupdates), die mit der Powerpointpräsi verlinkt sind,
und so an den entsprechenden Stellen angezeigt werden.
Das funktioniert soweit auch so wie es soll, wenn man z.B. die Werte und Bezeichnungen im den Zellen ändert.

Jetzt ist es so, dass die Tabellen an Umfang gewinnen, also hier und da eine Spalte oder eine Zeile eingefügt wird.
--> Mit den aktuellen Einstellungen werden aber solche zusätzlichen Spalten oder Zeilen nicht angezeigt!

Bsp1: Füge ich unten an einer Tabelle eine Zeile an, wird diese in der ppt Präsi nicht angezeigt.
Bsp2: Füge ich eine Zeile unterhalb des Titels der Tabelle eine, wird diese zwar im ppt angezeigt, jedoch (logischer Weise) rutscht dafür die unterste
Zeile aus dem Anzeigebereich. Analog logischer Weise auch für Zellen.

Meine Frage nun: Wie kann der Anzeigebereich in ppt so gestaltet werden, dass eine Tabelle, die in Excel grösser wird, entsprechend auch komplett dargestellt wird?

Ich habe dazu schon einiges gegoogelt (vielleicht auch mit falschen Schlagwörtern), aber es war keine Lösung dabei, die bei mir den gewünschten
Effekt gehabt hätte.
Folgendes wurde geraten
1. die Tabelle zu benennen -> Ich habe wahlweise die ganze Tabelle markiert und benannt, dann nur die Datenfelder benannt (also quasi ohne die Kopfzeile mit den Titel). -> kein Erfolg, der Anzeigebereich in ppt bleibt gleich gross.
2. die Tabelle zu verlinken --> Das habe ich ja bereits, aber eben der Anzeigebreicht bleibt entgegen vielen Aussagen immer gleich gross.

Ich habe echt keine Idee wie ich den Anzeigebereich anpassen kann. Umgekehrt ist es ja auch so: Wird die Tabelle kleiner sieht man leere Gitternetzlinien.

Bis jetzt habe ich keine andere Möglichkeit, als jedes mal die Tabelle neu zu verlinken falls sich ihr Umfang ändert.
Das dürfte aber bald schwierig werden, denn die Anzahl der Tabellen wird bald stark wachsen, und die Häufigkeit der Updates wird bald von 2x pro Woche auf täglich umgestellt.

Nun hoffe ich auf den entscheidenden Tipp.
Vielen Dank im Voraus!
_Robert_
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 3
Registriert: 23. Jan 2019, 10:24

Re: Dynamischer Anzeigebereich Exceltabelle in PPT?

Beitragvon DerHoepp » 30. Jan 2019, 10:07

Hallo,

es ist natürlich immer schwer auf eine solche Frage mit absoluter Sicherheit zu antworten, aber ich formuliere es mal vorsichtig:
Mir ist keine Möglichkeit bekannt, die Tabellendarstellung eingebetteter Excel-Objekte innerhalb von Powerpoint automatisch zu verändern. Soweit ich weiß, lassen sich Änderungen nur händisch aktualisiseren (mit Ausnahme von geänderten Inhalten).

Viele Grüße
derHöpp
DerHoepp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7805
Registriert: 14. Mai 2013, 11:08

Re: Dynamischer Anzeigebereich Exceltabelle in PPT?

Beitragvon Gast » 31. Jan 2019, 09:30

Ok, vielen Dank schon mal soweit. Ich hatte das nach meinen Recherchen auch schon befürchtet.
Da muss wohl eine andere Reportinglösung her.

Danke!
Gast
 


Zurück zu PowerPoint Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste