Recordset Feld Double zuweisen

Moderator: ModerationP

Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon Kerstin83 » 17. Mär 2019, 18:37

Liebes Forum :P :P
ich möchte in einem Recordset einem Feld einen Double-Wert zuweisen. Das funktioniert nicht, es wird ein Fehler geworfen.

Ist das ähnlich wie bei Abfragen, wo man das mit BuildCriteria machen muss ?
Wie macht man das bei Recordsets ?

Liebe Grüße

Kerstin :P
Ich hasse Leute, die Sätze nicht zuende
Kerstin83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1224
Registriert: 03. Aug 2005, 13:29
Wohnort: Zur Zeit im schönen Berlin

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon KlausMz » 17. Mär 2019, 21:10

Hallo Kerstin,
Das funktioniert nicht, es wird ein Fehler geworfen.

Eine derart präzise Fehlerbeschreibung hätte ich jetzt von Dir nicht erwartet.
Was soll man denn damit anfangen, weder Code noch Fehler zitiert. :roll:
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 38598
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon Yaslaw » 18. Mär 2019, 08:11

Code: Alles auswählen
rs!meinFeld = 1234.56
item: Ich habe es mir aus gesundheitlichen Gründen abgewöhnt unformatierten Code zu lesen (Auch SQL-Statements sind formatierbar)
item: Schreibt mir keine PN mit Fragen die im Forum beantwortet werden können - ich mache kein persönliches coaching
Benutzeravatar
Yaslaw
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2686
Registriert: 02. Jul 2014, 15:25
Wohnort: Winterthur

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon Kerstin83 » 18. Mär 2019, 11:53

Ähhh... sorry. Es lag daran, dass ich .edit vergessen habe. Ich dachte nur, weil es mit SQL solche Probleme gibt und man dort buildcriteria benötigt.

Treten solche Probleme bei Recordsets nicht auf ? Ist doch auch betriebssystemabhängig.

Liebe Grüße

Kerstin :P
Ich hasse Leute, die Sätze nicht zuende
Kerstin83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1224
Registriert: 03. Aug 2005, 13:29
Wohnort: Zur Zeit im schönen Berlin

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon Yaslaw » 18. Mär 2019, 12:46

SQL ist ein Text der ausgeführt wird. Darum muss jedes argument sauber in ein Text geschrieben werden. Datum im korrekten format etc.

Der Recordset ist ein Objekt mit Eigenschaften. Dass kennt den Datentyp der Felder. Ergo musst du auch diesen Datentyp übergeben und nicht als String (Ausser der Datentypist TEXT, dann als String).
item: Ich habe es mir aus gesundheitlichen Gründen abgewöhnt unformatierten Code zu lesen (Auch SQL-Statements sind formatierbar)
item: Schreibt mir keine PN mit Fragen die im Forum beantwortet werden können - ich mache kein persönliches coaching
Benutzeravatar
Yaslaw
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2686
Registriert: 02. Jul 2014, 15:25
Wohnort: Winterthur

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon Kerstin83 » 18. Mär 2019, 15:35

dann ist es ja per Recordset eigentlich viel Besser als per SQL - solange es sich um eine kleinere Menge an Datensätzen handelt.
Ich hasse Leute, die Sätze nicht zuende
Kerstin83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1224
Registriert: 03. Aug 2005, 13:29
Wohnort: Zur Zeit im schönen Berlin

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon mmarkus » 18. Mär 2019, 15:37

Kerstin83 hat geschrieben:... Ich dachte nur, weil es mit SQL solche Probleme gibt und man dort buildcriteria ...


Mit sql gibts keine Probleme :D :D
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1298
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Oberösterreich

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon Kerstin83 » 18. Mär 2019, 16:12

Mit sql gibts keine Probleme

Ach so. Danke für den Tipp.
Ich hasse Leute, die Sätze nicht zuende
Kerstin83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1224
Registriert: 03. Aug 2005, 13:29
Wohnort: Zur Zeit im schönen Berlin

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon Yaslaw » 19. Mär 2019, 09:01

mmarkus hat geschrieben:
Kerstin83 hat geschrieben:... Ich dachte nur, weil es mit SQL solche Probleme gibt und man dort buildcriteria ...


Mit sql gibts keine Probleme :D :D

... wenn man es richtig einsetzt :D
item: Ich habe es mir aus gesundheitlichen Gründen abgewöhnt unformatierten Code zu lesen (Auch SQL-Statements sind formatierbar)
item: Schreibt mir keine PN mit Fragen die im Forum beantwortet werden können - ich mache kein persönliches coaching
Benutzeravatar
Yaslaw
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2686
Registriert: 02. Jul 2014, 15:25
Wohnort: Winterthur

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon mmarkus » 19. Mär 2019, 09:27

Kerstin83 hat geschrieben:dann ist es ja per Recordset eigentlich viel Besser als per SQL - solange es sich um eine kleinere Menge an Datensätzen handelt.


Um ein Recordset zu befüllen braucht man SQL.
Und falls es dir noch nicht aufgefallen ist:
Wann immer Access Daten darstellt (Formular, Report, Datenblatt, Tabellenverknüpfung usw.) dann geschieht das immer auf Basis eines Recordsets welches von der ADO oder DAO Klasse zur Verfügung gestellt wird.
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1298
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Oberösterreich

Re: Recordset Feld Double zuweisen

Beitragvon Officeniichtvesteher » 19. Mär 2019, 16:36

gelöscht
Officeniichtvesteher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2018, 15:11


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste