Speichern per Makro

Moderator: ModerationP

Re: Speichern per Makro

Beitragvon losgehts » 18. Mai 2019, 06:48

Hallo,

ich empfehle, beim Speichern mit Workbook.SaveAs immer das zur Dateiendung passende FileFormat im entsprechenden Parameter anzugeben. Es kann sonst zu Problemen kommen (auch erst sehr viel später), deren Ursache dann manchmal schwierig auszumachen ist. Für xlsm-Dateien ist das Fileformat xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled, also
Code: Alles auswählen
 ActiveWorkbook.SaveAs "c:\TollerPfad\Dateiname.xlsm", FileFormat:=xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled

oder absolut gleichwertig (manchmal für Abwärtskompatibilität oder latebinding wichtig):
Code: Alles auswählen
 ActiveWorkbook.SaveAs "c:\TollerPfad\Dateiname.xlsm", FileFormat:=52



Grüße, Ulrich

xlFileFormat-Enumeration
Ich freue mich über jede Art von Feedback
Die Forensoftware sendet mir aktuell keine Benachrichtigungen mehr zu, daher kann es gut sein, dass ich deine Antwort auf meinen Post nicht mitbekomme.
losgehts
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4613
Registriert: 03. Okt 2006, 14:08

Vorherige

Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TommyDerWalker und 32 Gäste