Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Moderator: ModerationP

Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon Axelmuc » 14. Feb 2020, 15:43

Hallo Zusammen,
Ich möchte für jeden Arbeitstag im Voraus für das ganze Jahr jeweils ein Sheet anlegen. Das aussortieren mittels Wochentag ist kein Problem, habe ich jetzt hier nicht mit drin.
Das Makro zur Anlage der Blätter für den bestimmten Bereich funktioniert.
Zum eigentlichen Problem: Nun will ich die neu angelegten Blätter beim Anlegen gleich auch, je nach Wochentag auf der Basis verschiedener Vorlagen-Blättern formatieren (Hintergrund: verschiedene Sprechzeiten an verschiedenen Wochentagen)
Wochentage 7 und 1 (Sa/So) werden nicht benötigt.
Hat da wer einen Vorschlag?
Danke und Gruß
Axel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16

Re: Neue Blätter anlegen und Gleichzeit formatieren

Beitragvon HKindler » 14. Feb 2020, 15:57

Hi,

Code: Alles auswählen
For Each Zelle In ActiveSheet.Range(Bereich).Cells
 If Zelle.Offset(0, 1) > 1 And Zelle.Offset(0, 1) < 7 Then
  .Sheets("Vorlage Tag " & Zelle.Offset(0, 1)).Copy after:=.Sheets(Sheets.Count)
  ActiveSheet.Name = Zelle.Text
 End If
Next Zelle


Allerdings ist es meist nicht sinnvoll für jeden Tag ein eigenes Blatt anzulegen. Vor allem wenn man später irgendwelche Auswertungen machen will.
Gruß,
Helmut

----------------------------
Windows 10 Enterprise (64 Bit) / Office 365 ProPlus (32 Bit)
Benutzeravatar
HKindler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4228
Registriert: 04. Jul 2013, 09:02

Re: Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon Axelmuc » 14. Feb 2020, 16:03

Super, hat klasse funktioniert, danke!
Das macht für uns schon Sinn, da geht es nur um eine Termin-Vergabe (im 10-Minuten-Takt) und der Tag wird dann gelöscht bzw. überflüssig wenn abgearbeitet.
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16

Re: Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon Axelmuc » 14. Feb 2020, 16:16

Jetzt macht sich das Problem natürlich auf - wenn ich das Makro nochmal ausführen will um das Format für alle Blätter (oder auch nur einen Wochentag) zu ändern meckert er und stoppt...
Letztendlich müsste das Format über schon existierende Tage drübergebügelt werden und evtl. fehlende Tage neu angelegt werden.
Geht das?
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16

Re: Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon Axelmuc » 14. Feb 2020, 16:19

Noch eine Frage, ich habe die Tage dann in einer Spalte für das ganze Jahr, ich will das gruppieren und dann per direkt-Link zu den einzelnen Tagen springen können, um zB zu einem Tag im Mai springen zu können, ohne durch 60 Blätter durchzublättern, wie gehe ich das an?
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16

Re: Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon HKindler » 14. Feb 2020, 16:47

Hi,

zur Frage der Links: Da habe ich erst heute einen Beitrag dazu geschrieben: http://www.office-loesung.de/p/viewtopic.php?p=3278143#p3278143 Kurzfassung: vergiss die Links, mach lieber einen Rechtsklick auf die Scrolltasten des Blattregisters.

Versuch einmal diese Zeilen
Code: Alles auswählen
For Each Zelle In ActiveSheet.Range(Bereich).Cells
    If Zelle.Offset(0, 1) > 1 And Zelle.Offset(0, 1) < 7 Then
        If SheetExists(Zelle.Text) Then
            .Sheets("Vorlage Tag " & Zelle.Offset(0, 1)).UsedRange.Copy
            .Sheets(Zelle.Text).Cells(1, 1).PasteSpecial xlPasteFormats
            Application.CutCopyMode = False      ' "Ameisen" ausschalten
        Else
            .Sheets("Vorlage Tag " & Zelle.Offset(0, 1)).Copy after:=.Sheets(Sheets.Count)
            ActiveSheet.Name = Zelle.Text
        End If
    End If
Next Zelle
Falls das Blatt bereits existiert, wird nur das Format der Vorlage übertragen, existiert es noch nicht, dann wird die Vorlage kopiert. Dazu brauchst du dann noch die Funktion SheetExists:
Code: Alles auswählen
Function SheetExists(strName As String) As Boolean
On Error Resume Next
SheetExists = Not Sheets(strName) Is Nothing
End Function
Diese einfach ins gleiche Modul einfügen wie deine Routine (also hinter "End Sub").
Gruß,
Helmut

----------------------------
Windows 10 Enterprise (64 Bit) / Office 365 ProPlus (32 Bit)
Benutzeravatar
HKindler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4228
Registriert: 04. Jul 2013, 09:02

Re: Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon Axelmuc » 14. Feb 2020, 16:58

Danke Helmut,

ich habe aber kein End sub in dem Marko, nur wie es hier steht, grmpf, manchmal kommt man sich als jahrelanger xls Benutzer dann doch wieder vor wie ein blutiger Anfänger
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16

Re: Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon HKindler » 14. Feb 2020, 17:02

Hi,

also wenn du hier
2020-02-14 17_00_06-Microsoft Visual Basic for Applications - Entwurf Jahres-Planung.xlsm [Entwerfen.png

kein "End Sub" siehst, dann solltest du dringend zum Optiker. :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,
Helmut

----------------------------
Windows 10 Enterprise (64 Bit) / Office 365 ProPlus (32 Bit)
Benutzeravatar
HKindler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4228
Registriert: 04. Jul 2013, 09:02

Re: Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon Axelmuc » 14. Feb 2020, 17:12

Uuuups, hatte das Makro kaputt-kopiert und den ganzen oberen Teil gelöscht - DAU-Fehler wieder einmal, schände über mein Haupt, sorry
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16

Re: Neue Blätter anlegen und gleichzeit formatieren

Beitragvon Axelmuc » 19. Feb 2020, 18:39

Danke übrigens - klappt prima!
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste