Makro-Überwachung mit Passwort vs Blattschutz / Benutzer dür

Moderator: ModerationP

Makro-Überwachung mit Passwort vs Blattschutz / Benutzer dür

Beitragvon Axelmuc » 15. Feb 2020, 09:43

Ich muss das Thema überarbeiten, so ist es verständlicher glaube ich.

Folgende Problematik:
Ich möchte einen Bereich in einem Blatt vor Änderungen durch bestimmte User schützen, dabei aber gleichzeitig diese User daran hindern, Blätter hinzuzufügen, verschieben oder umzubenennen.
Wenn ich Benutzer abhängig die Zellen sperre, funktioniert das super, dafür können die User dann aber Blätter beliebig schieben änder etc.
Sobald ich die Arbeitsmappe schütze, funktioniert Blätter-Modifikation nicht mehr, dafür aber Benutzer abhängige Sperrung auch nicht mehr.
Hat da jemand eine Idee oder schon einen Code? z.B. den Blattschutz in einem (vorher zu markierenden) Bereich per Makro (das wiederum nur Passwortgeschütz ausgeführt werden kann(hierzu habe ich den Code schon)) entsperren bzw. wieder sperren (bei Bedarf)?
Die permanente Überwachen und das Verhindern das jemand Blätter hinzufügt ginge auch, ist aber problematisch weil ein wichtiges Makro Blätter hinzufügen können muss.

Danke und Gruß
Axel
Zuletzt geändert von Axelmuc am 19. Feb 2020, 08:14, insgesamt 1-mal geändert.
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16

Re: Makro nur starten wenn..

Beitragvon CaBe » 17. Feb 2020, 08:48

Hallo Axel,
um eine -wie auch immer geartete - Eingabe zu kontrollieren, bietet sich eine Userform an. Der Benutzer kann Daten nur über diese Userform eintragen, weil alles im Sheet selbst geschützt ist. Dann kannst du "bequem" die Daten überprüfen, ggf. formatieren oder was immer an Nacharbeit notwendig ist, bevor du die Daten ins Sheet überträgst. Dabei kann das Macro natürlich etwas ins geschützte Sheet eintragen ;-)
Axelmuc hat geschrieben:Ich möchte markierte Zellen mit Makro befallen

was könnte "befallen" bloß bedeuten?
Axelmuc hat geschrieben:aber nur wenn diese in Spalte B sind, so verhindere ich das irgendwo Schmarren eingetragen wird.

Änderungen können verhindert werden, wenn alles bis auf Spalte B geschützt ist. Und Spalte B wird per Change-Event überwacht.
Axelmuc hat geschrieben:Gibt es auch eine Möglichkeit das Makro nur mit Passwort zu starten?

Man kann als ersten Schritt im Makro eine Passwortabfrage einbauen.
Axelmuc hat geschrieben:Oder noch besser wäre ein Makro einen bestimmten Bereich überwachen zu lassen, damit der Bereich nur verändert werden kann wenn ein Passwort eingegeben wird.

Also alles, was oben bereits einzeln beantwortet wurde. Ich sehe da kein grundsätzliches Problem.
Freundlichst
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade! Windows 10 Pro, Office 2016 Pro Deutsch, manchmal Office 2016 Pro Englisch
Jede Änderung meiner Beiträge durch andere Benutzer möge bitte mit Grund und Namen gekennzeichnet werden.
Benutzeravatar
CaBe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5806
Registriert: 06. Apr 2005, 09:20
Wohnort: Bremen

Re: Makro nur starten wenn..

Beitragvon Axelmuc » 17. Feb 2020, 09:52

Hallo Carsten,

diese blöde Rechtschreibkorrektur mag das Wort Befüllen nicht, scheint nicht zum Deutschen Wortschatz zu gehören.
Ich habe jetzt das Problem etwas eingegrenzt bzw reduziert.
Ich will eigentlich nur einen bestimmten Bereich (B2:B6) des jeweils aktiven Blattes per Makro Passwort überwachen. Dafür bräuchte ich ein Makro.
Und
Ein bestimmtes Makro darf nur mit Passwort ausgeführt werden können (die anderen Makros dürfen sie sehr wohl starten), damit wäre mir sehr geholfen und die Auszubildenden können in der Datei nicht so viel Mist bauen.

Danke Dir!

Gruß
Axel
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16

Re: Makro nur starten wenn..

Beitragvon Axelmuc » 18. Feb 2020, 21:08

SERVUS,
ich musste das Thema neu aufbauen, daher Überschrift und Beitrag geändert, siehe Ursprungs-Beitrag, DANKE
Axel
Axelmuc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 51
Registriert: 03. Mär 2009, 16:16


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste