Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Index
Profil anzeigen : bernd200
Avatar Alles über bernd200

 Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
Anmeldungsdatum:  14.11.2005
Beiträge insgesamt:  Alle Beiträge von bernd200 anzeigen
Wohnort:  Böblingen
Website:   
Beruf:   
Interessen:  
Rufname: Bernd
Twitter:
Facebook:
Kontakt bernd200
E-Mail-Adresse:  
Private Nachricht: Private Nachricht senden
MSN Messenger:  
Yahoo Messenger:
AIM-Name:  
ICQ-Nummer:
Die neuesten Beiträge:
Seite 1 von 170 Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 164, 165, 166, 167, 168, 169, 170  Weiter
Autor Nachricht
  Thema: Excel Absturz während Speichervorgang (beantwortet)
bernd200

Antworten: 11
Aufrufe: 167

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Dez 2013, 00:39   Titel: AW: Excel Absturz während Speichervorgang
Hallo, die vielen "Select" und "Activate" machen einen fast schwindelig. Die kannst du alle weg lassen. Hast du wirklich ein Workbook "Test.xls" und "Test.xlsx&q ...
  Thema: Makro durch Makro antriggern (beantwortet)
bernd200

Antworten: 5
Aufrufe: 128

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2013, 14:55   Titel: AW: Makro durch Makro antriggern
Hallo Ben, zum Testen habe ich den gesamten Code in ein Tabellenblattmodul geschrieben. Bei Dir steht der Code vermutlich in einem globalen Modul. Kein Problem, einfach die drei "Me" durc ...
  Thema: Prüfen ob ein Sheet an Stelle 2 existiert (mit Feedback)
bernd200

Antworten: 4
Aufrufe: 68

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2013, 11:34   Titel: AW: Prüfen ob ein Sheet an Stelle 2 existiert
Hallo, so z.B. If ThisWorkbook.Sheets.Count>= 2 Then
  Thema: WorksheetFunction.Max gibt falschen Wert aus (beantwortet)
bernd200

Antworten: 3
Aufrufe: 190

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2013, 11:17   Titel: AW: WorksheetFunction.Max gibt falschen Wert aus
Hallo, ActiveWorkbook.ActiveSheet.Range("A150") = WorksheetFunction.max(Range(Cells(130, 3), Cells(134, 3))) Schauen wir uns mal an was Du da machst. In Zelle A150 des aktiven Worksheets w ...
  Thema: Makro durch Makro antriggern (beantwortet)
bernd200

Antworten: 5
Aufrufe: 128

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2013, 10:59   Titel: AW: Makro durch Makro antriggern
Hallo Ben, bei mir hat der Code prima funktioniert. Allerdings wird der Button immer an der gleichen Stelle erstellt. Damit wird der Button unterhalb der letzten belegten Zelle platziert: Sub Ne ...
  Thema: ListBox: .Clear vs .List = Array() (beantwortet)
bernd200

Antworten: 6
Aufrufe: 241

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2013, 10:50   Titel: AW: ListBox: .Clear vs .List = Array()
Hallo Rudi, mit .RemoveItem hab ich es interessehalber auch mal probiert, es ist rund 10x so langsam wie .Clear :P
  Thema: ListBox: .Clear vs .List = Array() (beantwortet)
bernd200

Antworten: 6
Aufrufe: 241

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2013, 06:03   Titel: AW: ListBox: .Clear vs .List = Array()
Hallo, interessante Lösung, ist sogar schneller als die Liste über die RowSource zu löschen. Private Sub cmdTest_Click() Dim t As Single t = Timer ListBox1.RowSource = " ...
  Thema: IF befehl von Outlook in Excel (beantwortet)
bernd200

Antworten: 2
Aufrufe: 64

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2013, 17:46   Titel: AW: IF befehl von Outlook in Excel
Hallo Sponki, vor dem "Attachmments" fehlt ein Punkt und die Variable lngIndex ist 0. Außerdem stimmt in Deinem Code die Reihenfolge der Zeilen nicht. Ungetestet, aber versuche es mal so: ...
  Thema: Per Makro in allen Arbeitsblättern auf bestimmte Zelle (A1) (beantwortet)
bernd200

Antworten: 6
Aufrufe: 254

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2013, 17:21   Titel: AW: Per Makro in allen Arbeitsblättern auf bestimmte Zelle (
Hallo, wenn Du in allen Worksheets auf einmal allw A1 Zellen selektieren willst (zu was auch immer das gut sein mag), dann kannst Du diesen Code nehmen und ihn über Alt-F8 aufrufen: Public Sub A ...
  Thema: Makro durch Makro antriggern (beantwortet)
bernd200

Antworten: 5
Aufrufe: 128

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2013, 14:25   Titel: AW: Makro durch Makro antriggern
Hallo Ben, nur ein paar kleine Änderungen: Sub BtnClose() Dim NewButton As Object Set NewButton = Tabelle1.Buttons.Add(255, 1, 180, 20) With NewButton .Caption = "Sch ...
  Thema: Selection.ClearContens (mit Feedback)
bernd200

Antworten: 15
Aufrufe: 190

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2013, 12:37   Titel: AW: Selection.ClearContens
Hallo Bernd, das "Select" kann man in 98% aller Fälle weg lassen und gleich hinschreiben, was man mit der Zelle machen will, dadurch kannst du einen Bereich in einem nicht sichtbaren (akt ...
  Thema: ListBox: .Clear vs .List = Array() (beantwortet)
bernd200

Antworten: 6
Aufrufe: 241

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2013, 10:52   Titel: AW: ListBox: .Clear vs .List = Array()
Hallo, wie groß war denn die Datenmenge? (will es mal testen)
  Thema: Selection.ClearContens (mit Feedback)
bernd200

Antworten: 15
Aufrufe: 190

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2013, 10:51   Titel: AW: Selection.ClearContens
Hallo Bernd, Der Schutz wird ja bei Beginn des Codes eh aufgehoben Das stimmt nur, wenn das ActiveSheet das Sheet "Rechnung" im Workbook "Rechnung.xlsb" ist, das kann ich dem C ...
  Thema: Alternative zu exit sub - damit makro komplett gestoppt wird (beantwortet)
bernd200

Antworten: 2
Aufrufe: 99

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2013, 10:40   Titel: AW: Alternative zu exit sub - damit makro komplett gestoppt
Hallo Sabrina, pack die MsgBox Abfrage nicht in eine Sub sondern in eine Function und werte dann im Tabellenblattmodul den Rückgabewert aus. Der Mechanismus sieht so aus: 'Im Tabellenblatt If F ...
  Thema: Button wird nach aktivieren nicht schwarz, bleibt grau (offen)
bernd200

Antworten: 5
Aufrufe: 111

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2013, 10:32   Titel: AW: Button wird nach aktivieren nicht schwarz, bleibt grau
Hallo Thorsten, das "Enable" ist unabhängig von irgendwelchen Click Events. Wenn ich Deinen Code richtig interpretiere, dann hast Du auf zwei Sheets je einen Button, die (dummerweise) den ...
 
Seite 1 von 170 - Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165, 166, 167, 168, 169, 170  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks