Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Index
Profil anzeigen : beFRANK
Avatar Alles über beFRANK

 Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
Anmeldungsdatum:  08.08.2006
Beiträge insgesamt:  Alle Beiträge von beFRANK anzeigen
Wohnort:   
Website:   
Beruf:   
Interessen:  
Rufname:
Twitter:
Facebook:
Kontakt beFRANK
E-Mail-Adresse:  
Private Nachricht: Private Nachricht senden
MSN Messenger:  
Yahoo Messenger:
AIM-Name:  
ICQ-Nummer:
Die neuesten Beiträge:
Seite 1 von 5 Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
  Thema: 1:n Beziehung in Spalte auflösen (beantwortet)
beFRANK

Antworten: 3
Aufrufe: 80

Forum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 09. Dez 2013, 14:17   Titel: AW: 1:n Beziehung in Spalte auflösen
... herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Funktioniert in der Testtabelle wunderbar :) ... Jetzt muß ich nur noch ein wenig mit dem String in der Spalte basteln und Tabulatoren und Zeilenumbrüc ...
  Thema: 1:n Beziehung in Spalte auflösen (beantwortet)
beFRANK

Antworten: 3
Aufrufe: 80

Forum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 09. Dez 2013, 13:08   Titel: 1:n Beziehung in Spalte auflösen
Hallo zusammen, habe ein Problem bei 2 Tabellen, die in einer 1:n Beziehung stehen. Benötige für die Druckausgabe eine Spalte, in der alle n-Werte durch eine Trennung in einer Reihe stehen. Tabelle ...
  Thema: Leeres SQL-Abfrageergebnis erkennen und behandeln ... (offen)
beFRANK

Antworten: 4
Aufrufe: 118

Forum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 17. Okt 2013, 12:14   Titel: AW: Leeres SQL-Abfrageergebnis erkennen und behandeln ...
... naja, danke :oops: - viel ist es nicht, aber wenn ich Zeit habe, wird das vielleicht noch besser :D Vielen Dank nochmal!
  Thema: Leeres SQL-Abfrageergebnis erkennen und behandeln ... (offen)
beFRANK

Antworten: 4
Aufrufe: 118

Forum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 17. Okt 2013, 10:19   Titel: AW: Leeres SQL-Abfrageergebnis erkennen und behandeln ...
Hallo MissPh!, erst einmal herzlichen Dank für die fixe Antwort. Die KNR (Kundennummer) ist ein eindeutiger Schlüssel in meiner Datenbank, also funktioniert die Geschichte auf diesem Weg. Warum ich ...
  Thema: Leeres SQL-Abfrageergebnis erkennen und behandeln ... (offen)
beFRANK

Antworten: 4
Aufrufe: 118

Forum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 16. Okt 2013, 20:45   Titel: Leeres SQL-Abfrageergebnis erkennen und behandeln ...
Hallo zusammen, ich habe einen VBA-Code, der über ein Formular eine Tabelle zum Auswählen zur Verfügung stellt. Ist dieses geschehen, so geht es mit dem folgenden Code weiter. Dabei werden aus der z ...
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 12. Jun 2013, 17:28   Titel: AW: Tabellenauswahl über Formular?!
Danke nochmals und ich werde mir deine Ratschläge zu Herzen nehmen :)
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 12. Jun 2013, 14:30   Titel: AW: Tabellenauswahl über Formular?!
... der Code zum Füllen: Private Sub Form_Open(Cancel As Integer) Dim cn As ADODB.Connection Dim rs As ADODB.Recordset Dim i As Integer Set cn = CurrentProject.Conne ...
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 12. Jun 2013, 13:07   Titel: AW: Tabellenauswahl über Formular?!
... wir hatten ja vorhin die Auswahl in dem Formular auf den ersten Wert gesetztTAB_Liste.Selected(0) = TrueWäre jetzt diese "automatisch ausgewählte" Tabelle gerade die richtige und ...
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 12. Jun 2013, 12:33   Titel: AW: Tabellenauswahl über Formular?!
... Nachtrag habe jetzt ganz einfach den kompletten VBA-Code in die onClick()-Sub kopiert und somit habe ich die Variable dort, wo ich möchte. Lediglich das kleine Problem mit dem "Null&quo ...
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 12. Jun 2013, 11:04   Titel: AW: Tabellenauswahl über Formular?!
Hallo MissPh!, gebe Dir da vollkommen Recht, war unordentlich mit der Benennung - habe ich gleich geändert. Das Listenfeld heißt jetzt TAB_Liste und die Markierung des ersten Elementes funktioniert D ...
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 12. Jun 2013, 10:29   Titel: AW: Tabellenauswahl über Formular?!
Hallo MissPh!, so, Formular ist gebaut - mit Listenfeld anstelle eines Kombifeldes, erschien mit jetzt besser geeignet, aber das spielt ja keine Rolle. Über den VBA-Code wird die Liste auch mit den ...
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 11. Jun 2013, 16:31   Titel: AW: Tabellenauswahl über Formular?!
Hallo MissPH!, leider weiß ich nicht, wie ich das Formular erstelle, befülle und die Daten an meinen VBA-Code übergebe ...
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 11. Jun 2013, 16:20   Titel: AW: Tabellenauswahl über Formular?!
Also, der VBA-Code sucht sich aus einer Tabelle Datensätze als Stichprobe heraus und kopiert diese dann in eine andere Datei. Dies dient zum Zweck des Abgleichs mit unseren Kunden, die "Testad ...
  Thema: Tabellenauswahl über Formular?! (mit Feedback)
beFRANK

Antworten: 22
Aufrufe: 292

Forum: Access Formulare   Verfasst am: 11. Jun 2013, 15:56   Titel: Tabellenauswahl über Formular?!
Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob ich hier bei "Formularen" richtig bin. Habe ein VBA-Code, der mit einer Tabelle aus meiner Datenbank etwas anstellt. Die entsprechende Tabelle möchte ich ...
  Thema: Belege nach Zufallsprinzip (beantwortet)
beFRANK

Antworten: 1
Aufrufe: 88

Forum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 10. Jun 2013, 11:11   Titel: Belege nach Zufallsprinzip
Hallo zusammen, habe ein Problem, bei dem ich noch nicht genau weiß, wie es am besten zu lösen wäre - und zwar folgendes: Es gibt eine Tabelle, in der es eine Spalte mit einer Kennnung (KEN) gibt. ...
 
Seite 1 von 5 - Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver