Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 16 Ergebnisse ergeben.
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Visio Userform Listbox mit Daten aus XLS 
sam92

Antworten: 4
Aufrufe: 1297

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 05. Aug 2010, 16:52   Titel: AW: Visio Userform Listbox mit Daten aus XLS
Grr, hab ich irgendwie befürchtet.
Danke dir,
sam
  Thema: Visio Userform Listbox mit Daten aus XLS 
sam92

Antworten: 4
Aufrufe: 1297

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 05. Aug 2010, 11:47   Titel: Visio Userform Listbox mit Daten aus XLS
Hi Leute,

Ich hab ein Problem mit der ListBox bei der UserForm. Oder vielmehr hat die ListBox ein Problem mit mir. Die versteht mich nämlich nicht!

Unter Excel (und Access) kann man der ListBox in der Eigenschaft .RowSource einen Datenbereich (oder ein Query bei Access) vorwerfen und er trägt alles schön brav ein.
Soll heißen: Habe ich eine Listbox in Excel kann ich setzen:
MyFancyForm.RowSource = "'test.xls'Tabelle2!A1:D5"Dann tauchen die Daten aus A1:D5 in der Tabelle der Datei in der Listbox als Items auf.

JETZT kommts: Ich bin in Visio und öffne dort eine Userform. Die Daten für die Listbox dort stammen aus einer Excel-datei also habe ich mich an der RowSource Eigenschaft versucht. Bisher aber ohne Erfolg.
Hat jemand von euch eine Idee bzw sowas schonmal gemacht?
Ich möchte nicht unbedingt per Makro & .AddItem oder sowas loslegen aber bleibt mir was anderes übrig?

Lg, sam
  Thema: Visio Druck Problem 
sam92

Antworten: 8
Aufrufe: 4174

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 30. Jul 2010, 08:15   Titel: AW: Visio Druck Problem
Hi,
erstell mal eine Nagelneue VSD, mach ein paar Shapes rein und druck auf deinem Plotter. Ist alles einwandfrei?
Ich bezweifle ein bisschen, dass es am Drucker liegt. Hört sich eher nach der VSD Datei an, die hier das Problem ist/macht.
  Thema: Visio OLE Druck Geschwindigkeit... 
sam92

Antworten: 3
Aufrufe: 622

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 30. Jul 2010, 08:11   Titel: AW: Visio OLE Druck Geschwindigkeit...
Hi,

Ich hatte gehofft, dass wenn ich den grafischen Teil des Ladens weglasse (InvisivleApp) wird das ganze schneller. Aber das ist wohl ein Trugschluss.

Ich bin mittlerweile auf etwa 2 Sekunden runter. Und zwar öffne ich jetzt so lange Zeichnungen, wie ich noch RAM habe oder bis 100 offen sind. Dann drucke ich alle offenen Zeichnungen und schließe sie wieder. Wenn ich dann noch Zeichnungen habe geht der Spass von vorne los.

Ich könnte bei jeder VSD ein Event Document.OnClose einbauen, dass eine PNG erzeugt, die dann zum Drucken genommen wird... Das ist allerdings mit einem gewissen Risiko verbunden. Wer sagt mir, dass niemand die Bilder editiert? Und wenn ein besonders schlauer User alle PNGs löscht sehe ich alt aus....

Hehe, ich überlege grad die Dateizeitstempel heranzuziehen. Ich meine bei einem OnClose sollten ja PNG und VSD fast übereinstimmen. Zumindest ist die PNG nicht neuer als die VSD. Leute, ich befinde mich hier auf Design-abwegen. ;)

Ich denke ich lasse e ...
  Thema: Visio OLE Druck Geschwindigkeit... 
sam92

Antworten: 3
Aufrufe: 622

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 28. Jul 2010, 16:32   Titel: Visio OLE Druck Geschwindigkeit...
Hi Leute,

Ich komme schon wieder nicht weiter. Sad

Ich verwalte eine Stange Visio-Zeichnungen in Excel. Dort sind auch noch ein paar Verzeichnisse, Listen und ein Deckblatt hinterlegt.
Jetzt möchte ich das alles ausdrucken.
Und zwar beginne ich mit dem xls-Deckblatt, dann kommen die xls-Tabellen, alles kein Problem.
Und jetzt gehts los:
Stellt euch vor ich habe eine Collection in der alle Visio-Dateien in der richtigen Reihenfolge für den Druck enthalten sind.

Ich hole mir eine InvisibleApp:
Set VPlan = CreateObject("Visio.InvisibleApp") Vom Prinzip her geht es dann so weiter:
Dim VPlan As Visio.Application
Dim i As Long
Dim cnt As Long
Dim coll As Collection
Dim FLItem As CFileListItem ' Mein eigenes!
Dim tmpDoc As Visio.Document
Dim thisPrinter As Printer ' hier wird gedruckt

'[...]
i = 0
cnt = coll.Count
For Each FLItem In coll
set tmpDoc = VPlan.Documents.Open(FLItem. ...
  Thema: Visio Druck Problem 
sam92

Antworten: 8
Aufrufe: 4174

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 28. Jul 2010, 16:16   Titel: AW: Visio Druck Problem
Hihi, solche Fehler liebe ich.

Als besonders fiesen Work-Around könntest du versuchen immer ganze ganz links oben ein Shape mit weißer Linienfarbe und schwarzer (oder so) Füllung zu setzten. Am besten so klein wie nur irgendwie möglich, damit keinem User was auffällt.
Vielleicht befreit dich das von deinem Problem.
An den Druckertreiber wirst du eher nicht dran kommen. Probier höchstens mal ein Treiberupdate vom Hersteller.

hf, sam
  Thema: Shape Protection in gruppierten shapes 
sam92

Antworten: 8
Aufrufe: 1029

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 28. Jul 2010, 16:12   Titel: AW: Shape Protection in gruppierten shapes
Danke Jumpy,
habs kapiert und hinbekommen!

Lg, Sam
  Thema: Shape Protection in gruppierten shapes 
sam92

Antworten: 8
Aufrufe: 1029

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 26. Jul 2010, 10:28   Titel: AW: Shape Protection in gruppierten shapes
Morgen Yacine ,

Es ist eigentlich genau wie du sagst: Ich habe keine Idee, wie viele Ports es geben wird. Und daher versuche ich möglichst viel Arbeit zu recyclen. Noch dazu wird es mehrere Grundformen geben, die auch alle 0-x Ports mit der gleichen Funktionalität haben sollen.

hab mir eben mal dein Beispiel angeschaut... Ich hab zwar wieder was gelernt aber so richtig weiter bin ich dummerweise noch nicht. Das mit der Geometry hab ich kapiert. Das OpenGroupWin() kannte ich noch gar nicht. Ich weiß auch nicht, ob ich das einsetzen will... Ich mag nämlich die Popup-Mentalität nicht. Aber immerhin, es wäre glaube ich so zumindest lösbar und ich bin ja nicht das Maß der Dinge sondern meine Benutzer.... *hust* ;)

Zumindest wird durch die Geometry die Auswahl doch erheblich vereinfacht. Das ist schonmal gut. Und mit etwas Training habe ich auch Hoffnung. Razz

Ich will trotzdem nochmal auf die Events zu sprechen kommen: Du sagst ich soll das Löschevent abfangen. Das wäre mir ...
  Thema: Shape Protection in gruppierten shapes 
sam92

Antworten: 8
Aufrufe: 1029

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 23. Jul 2010, 08:23   Titel: AW: Shape Protection in gruppierten shapes
Hi Yacine,

DAUs kannte ich eigentlich schon. Weiss auch nicht, wo die Hausfrauen bei uns herkommen..... *grübel* Aber die Wikipediaseite ist trotzdem geil:
Error in OSI-Level 8 <- Das ist der Knüller. Vor allem, wenn man öfter mit dem OSI Schichtenmodell zu tun hat ;) Da kannte ich nur "Captain CAPSLOCK und seine Crew segeln durch die 7 Schichten des OSI Modells"

Zurück zum Thema, die DOCMDs hab ich durchgeschaut, meiner Meinung nach ist da nichts dabei. Es gibt zwar ein zweimal "delete" aber das bezieht sich dann immer auf text oder comment. RemoveFromGroup oder ähnliches ist bestimmt auch nicht was ich suche. Das sollte eher "DeleteObject" oder "DeleteShape" oder so heißen.
Ich hatte auch schonmal bei der Visio Shapesheet Referenz die Funktionen durchgeschaut und da ist meiner Meinung nach auch nichts dabei....

Damit bin ich Ansatzlos.

Zum Gruppeauswählen kann ich nur sagen, dass ich mir nicht vorstellen kann, wie das bei mi ...
  Thema: Shape Protection in gruppierten shapes 
sam92

Antworten: 8
Aufrufe: 1029

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 21. Jul 2010, 07:54   Titel: AW: Shape Protection in gruppierten shapes
Hi Yacine,

Im Prinzip hast du ja recht. Ich hab schonmal was entwickelt und durfte hinterher alles zugänglich machen... Aus ganz ähnlichen Gründen.
Das Problem sind dann aber nicht die User, die sich ein bisschen auskennen, sondern die "Hausfrauen":
Klicki-Bunti - oh, wieso ist denn jetzt das Shape so komisch - Mal den Entwickler anrufen - Nach dem Motto: user.parent = developer ;)

Aber mal so generell. Gibt es einen anderen Weg als über Macro & VBA? Vor allem, wo müsste ich denn dann den Code einbauen? So wie ich das verstehe müsste die .vss den Code bereitstellen. Anders kann ich ja nicht gewährleisten, dass ich in jedem Fall das Macro zur Verfügung habe, oder?

lg, sam

[edit] ohne jetzt irgendwie was negatives über Hausfrauen sagen zu wollen! Es geht nur darum, dass es "Fachfremde" sind[/edit]
  Thema: Shape Protection in gruppierten shapes 
sam92

Antworten: 8
Aufrufe: 1029

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 20. Jul 2010, 16:13   Titel: Shape Protection in gruppierten shapes
Hi,

ich hab mal wieder ein seltsames Problem bei dem mir Google schon wieder nicht hilft... Grrr.

Also, stellt euch vor ich habe ein Shape aus 2 Teilen, beide sind gruppiert und das Gruppenshape enthält einige Shapedaten. Jetzt ist das so konfiguriert, dass ich jedes der beiden Teilshapes doppelklicken kann und dadurch die Form/Eigenschaften verändern kann. Diese Daten werden dann im Gruppenshape gespeichert.

Ich hab es also so konfiguriert, dass das Gruppenshape hinter den Mitgliedsshapes angezeigt wird (DisplayMode = 1) und die Auswahl zuerst die Mitglieder trifft (SelectMode=2)
Die Mitglieder sind generell gegen fast alles geschützt, damit niemand meine Gruppe zerlegen kann. So auch gegen löschen.

Wenn ich jetzt aber das Gruppenshape löschen WILL, muss ich erstmal das selbige auswählen. Das ist ziemlich mühsam.
Habt ihr eine Idee, wie ich den Löschbefehl, der an ein Mitglied geht an das Gruppenshape umleiten kann?

LG, sam
  Thema: Visio Stückliste anhand der verwendeten Shapes erstellen 
sam92

Antworten: 6
Aufrufe: 3898

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 01. Jul 2010, 16:42   Titel: AW: Visio Stückliste anhand der verwendeten Shapes erstellen
Hey Jumpy,
diese Reports sind ja gar nicht so schlecht.
Weisst du ob man auf die auch Einfluss nehmen kann. Zum Beispiel eine laufende Nummer in Spalte A (XLS) darstellen und leere Zeilen überspringen.

lg, sam
  Thema: Shapesheet & sam = hassliebe ;) 
sam92

Antworten: 2
Aufrufe: 572

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 01. Jul 2010, 16:40   Titel: Shapesheet & sam = hassliebe ;)
Hi,

Ich habe so meine Probleme mit Shapesheets.
Und zwar habe ich eine Eigenschaft Prop.Port als FesteListe mit Format = "0;1;wired"
Dieses Feld stelle ich auf einem Shape als Text (Benutzerdefinierte Formel) dar. Das klappt auch super.

Dann habe ich mir unter dem Bereich Action 3 Menupunkte im Kontexmenu gemacht:
"set 0": Aktion=SETF(GetRef(Prop.Port), INDEX(0, Prop.Port.Format))
"set 1": Aktion=SETF(GetRef(Prop.Port), INDEX(1, Prop.Port.Format))
"wire": Aktion=SETF(GetRef(Prop.Port), INDEX(2, Prop.Port.Format))

Jetzt passiert etwas, dass ich nicht verstehe: Die Aktionen "set 0" und "set 1" funktionieren und ändern im Effekt den Text auf meinem Shape. Die Aktion "Wire" funktioniert nicht! Ändere ich Prop.Port.Format zu "0;1;2" funktioniert diese Aktion aber!!!

Also vermute ich mein Problem bei dem String "wire". Ich bin vorhin schonmal auf die Nase gefallen als ich auf Stringgl ...
  Thema: Visio Stückliste anhand der verwendeten Shapes erstellen 
sam92

Antworten: 6
Aufrufe: 3898

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 30. Jun 2010, 16:34   Titel: AW: Visio Stückliste anhand der verwendeten Shapes erstellen
Hallo,

Das geht alles. Ich habe auch so was in der Art vor und lerne gerade die Grundlagen in Visio.
Ich würde vorschlagen, dass alle Relevanten Daten (Wie Stücklisten-Nummer/Position, Name, Bestellnummer,...) in den User-defined-cells deiner Shapes abgespeichert werden.

Du kannst zum Beispiel durch alle Shapes der aktuell aktiven Zeichnung laufen:
dim vShape as Visio.Shape

for each vShape in ActivePage.Shapes
debug.print vShape.Name, vShape.Cells("User.Bestellnummer.value").FormulaU
nextOder du betrachtest nur die aktuell ausgewählten:
dim vShape as Visio.Shape

for each vShape in ActiveWindow.Selection
debug.print vShape.Name, vShape.Cells....
nextExcel bindest du über die Verweise (VBA/Extras/Verweise/Microsoft Excel Object Library (da is noch ne Version irgendwo drin)) mit in Visio ein und lässt dir dort einfach eine Excel.Application Instanz geben.
dim xls as Excel.Application

Set xls = New Excel.Application
xls.Workbook ...
  Thema: Master Shape: Gruppiert & ShapeData in unterlagertem Sha 
sam92

Antworten: 0
Aufrufe: 1215

BeitragForum: MS Visio Forum   Verfasst am: 30. Jun 2010, 12:00   Titel: Master Shape: Gruppiert + ShapeData in unterlagertem Shape
Hi,

Ich hab schon die Forum Suche bemüht und eigentlich auch einen Post gefunden, der mein Problem lösen sollte... Allerdings kriege ich dann "Fehler in der Formel" Deswegen versuche ichs einfach mal ganz von vorne:

Ich erstelle ein Mastershape. Dann habe ich dieses Shape (das aus mehreren Teilen besteht) gruppiert und ihm den Namen "Toll" gegeben. Jetzt habe ich ShapeData eingefügt, genauer ein Feld mit Namen "Laenge" vom Typ Number.

So weit so toll. In der Gruppe befindet sich jetzt ein Textfeld, dort gehe ich über Einfügen->Feld und versuche die ShapeDaten des Gruppen-shapes(!) darzustellen. z.B. "Laenge =
Öh, peinlich ist das jetzt schon, aber dieser Thread kann weg. Hab es nämlich eben gerade hinbekommen.

Ich hab in der Gruppe 1 mal ShapeData: Feld "Laenge"
dann eine User-defined Cell namen "Laenge" die als Value Prop.Laenge hat und dann innerhalb der Gruppe einfach Shapename!User.Laenge.

Schön blöd, we ...
 
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum