Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 69 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Datenbank in Excel 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 960

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2013, 18:55   Titel: AW: Datenbank in Excel Version: Office 2010
Bug: Beim Versuch einen Eintrag zu ändern, bei leerer Liste.
Lösung: Aufruf der des Änderung-Formulars nur bei vorhandenen Daten möglich.
  Thema: Code extrem Langsam brauche dringent Hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 172

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2013, 16:28   Titel: AW: Code extrem Langsam brauche dringent Hilfe Version: Office 2010
Im Artikelstamm gibt es 31 doppelte Materialnummern.
Ist das so korrekt, oder ein 'Ausversehen'?

EDIT:

Sub Abgleich()
Dim lngRow As Long
Dim intCol As Integer
Dim lngRowStamm As Long
Dim lngRowStammAdd As Long

Dim avarArtNeu As Variant

Dim avarArtStamm_Col_2 As Variant
Dim avarArtStamm_Col_6 As Variant
Dim avarArtStamm_Col_15 As Variant
Dim avarArtStammAdd As Variant
Dim lngArtStammID As Long

Dim objDicArtNr As Object ' DAN

'ArtikelStamm
With Tabelle1.Cells(1).CurrentRegion
avarArtStamm_Col_2 = .Columns(2).Value
avarArtStamm_Col_6 = .Columns(6).Value
avarArtStamm_Col_15 = .Columns(15).Value
lngArtStammID = WorksheetFunction.Max(.Columns(1))
End With

'ArtikelNeu
avarArtNeu = Tabelle2.Cells(1).CurrentRegion.Value

Set objDicArtNr = CreateObject("scripting.dictionary")
...
  Thema: Datenbank in Excel 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 960

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2013, 09:40   Titel: AW: Datenbank in Excel Version: Office 2010
Hier noch eine Beschreibung zum Filter.
  Thema: Datenbank in Excel 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 960

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2013, 00:52   Titel: AW: Datenbank in Excel Version: Office 2010
PS: Die Datenbank lässt sich durch Klick auf die Überschrift auf- bzw. abwärts SORTIEREN. Wink
  Thema: Suche VBA Maske zur einfachen Eingabe und Änderung 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 125

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2013, 00:49   Titel: AW: Suche VBA Maske zur einfachen Eingabe und Änderung Version: Office 2007
hallo,

schau hier vorbei: [url=http://www.office-loesung.de/ftopic582867_0_0_asc.php#2461895]Datenbank in Excel
  Thema: Datenbank in Excel 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 960

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2013, 00:43   Titel: Datenbank in Excel Version: Office 2010
Hallo,

da schon öfters nach einer Anpassung, einer von mir im Forum veröffentlichten
Excel-Datenbank gefragt wurde, habe ich nun eine weitere erstellt, die sich
der Quell-Tabelle anpasst.

Es müssen aber einige Einstellungen in 'TextBox Eingabe-Typen' vorgenommen
werden.

Wem das nicht reicht, sollte spätestens jetzt sich mit Access beschäftigen.

Smile
  Thema: combobox, externefrage :) 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 122

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2013, 18:06   Titel: AW: combobox, externefrage :) Version: Office 2010
Hallo,

hier ein einfachers Beispiel.
  Thema: Rechenzeit verkürzen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 196

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2013, 14:25   Titel: AW: Rechenzeit verkürzen Version: Office 2003
Hallo.

Lad die Datei hoch, oft lässt sich an der Logik/Algorithmus was ändern.
  Thema: Doppelte Werte auflisten nebst zugehöriger Summe 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 103

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. März 2013, 20:18   Titel: AW: Doppelte Werte auflisten nebst zugehöriger Summe Version: Office 2010
Hallo,

Sub Test_SummeWenn()
Call SummeWenn(Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion.Resize(, 3), 1, 3, Tabelle1.Range("F3"))
End Sub

Sub SummeWenn(ByRef rrngQuellBereich As Range, _
ByVal vintKriterienSpalte As Integer, _
ByVal vintSummenSpalte As Integer, _
ByRef rrngZielZelle As Range)

Dim objDictSummeWenn As Object
Dim avarDaten As Variant
Dim iavarDaten As Long

Set objDictSummeWenn = CreateObject("scripting.dictionary")

avarDaten = rrngQuellBereich.Value
For iavarDaten = LBound(avarDaten) To UBound(avarDaten)
If avarDaten(iavarDaten, vintKriterienSpalte) <> Empty Then _
objDictSummeWenn(avarDaten(iavarDaten, vintKriterienSpalte)) = _
objDictSummeWenn(avarDaten(iavarDaten, vintKriterienSpalte)) + _
avarDaten ...
  Thema: mehrere Excel-Datein zusammen fügen 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 294

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. März 2013, 13:37   Titel: AW: mehrere Excel-Datein zusammen fügen Version: (keine Angabe möglich)
@ Isabelle

Wofür steht das p in probjWorksheet?
  Thema: Auswertung 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 177

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. März 2013, 13:28   Titel: AW: Auswertung Version: Office 2003
Hallo,

mein Meisterstück Very Happy .
  Thema: Spalte nach Schlagworten durchsuchen und Zeile kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 126

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2013, 20:50   Titel: AW: Spalte nach Schlagworten durchsuchen und Zeile kopieren Version: Office 2003
Hallo,

versuchs hiermit:

Sub AutofilterRangeCopy()
Dim avarCriterias As Variant
Dim lngCnt As Long
Dim intCalc As Integer

Application.ScreenUpdating = False
intCalc = Application.Calculation
Application.Calculation = xlCalculationManual

With Tabelle1
If .AutoFilterMode Then .AutoFilterMode = False

.Rows(6).AutoFilter
avarCriterias = Unique(.AutoFilter.Range.Columns(8).Value)

For lngCnt = LBound(avarCriterias) To UBound(avarCriterias)
.AutoFilter.Range.AutoFilter Field:=8, Criteria1:=avarCriterias(lngCnt)
.AutoFilter.Range.Copy
ThisWorkbook.Worksheets(avarCriterias(lngCnt)).Range("A6").PasteSpecial xlPasteValuesAndNumberFormats
Next

.ShowAllData

Application.Calculation = intCalc
End With
End Sub

Function Unique(avarData As V ...
  Thema: Mehrere Dateien aus einem Ordner in ein Worksheet kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 177

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2013, 19:38   Titel: AW: Mehrere Dateien aus einem Ordner in ein Worksheet kopier Version: Office 2010
Hallo,

hier noch eine einfache Variante:

Sub Import()

Dim strPfad As String
Dim strDatei As String
Dim wsZielBlatt As Worksheet
Dim strBlattName As String
Dim strDateiNamen As String

strBlattName = "Ergebnis"

'Ordner öffnen in dem sich die Kataloge befinden
With Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
.Title = "Import results"
.ButtonName = "Auswahl..."
.InitialView = msoFileDialogViewList
If .Show = -1 Then
strPfad = .SelectedItems(1)
Else
Exit Sub
End If
End With


Application.ScreenUpdating = False

strPfad = strPfad & "\"

strDatei = Dir(strPfad & "*.lst")

Do While strDatei <> ""
If InStr(1, strDatei, "Ergebnisse") Then
If InStr(1, strDatei ...
  Thema: Benutzderdef. Datentyp der Collection zuweisen 
Phelan XLPH

Antworten: 0
Aufrufe: 76

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2013, 14:31   Titel: Benutzderdef. Datentyp der Collection zuweisen Version: Office 2010
Hallo,

wie weise ich einen definierten Datentypen einer Collection zu?
  Thema: Datenzuordnung (Wechselkurse) mit Array/Skriptin Dictionary 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 124

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. März 2013, 22:17   Titel: AW: Datenzuordnung (Wechselkurse) mit Array/Skriptin Diction Version: Office 2007
Hallo Ben,

versuchs hiermit:

sID = avKurse(i, 1) & "_" & Format(DateAdd("m", -1, CDate(avKurse(1, k))), "mm-yy")
 
Seite 69 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS