Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 684 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 681, 682, 683, 684, 685, 686, 687 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Worksheet nach bestimmtem Zellwert durchsuchen, selectieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 353

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Apr 2009, 00:29   Titel: AW: Worksheet nach bestimmtem Zellwert durchsuchen, selectie Version: Office 2007
Hallo,

versteh nicht so ganz dein Problem aber hier erst mal eine Vereinfachung:

Worksheets("Immobilien").Range("AE1").Value = Me.ComboBox1.Value
With Tabelle3
Select Case .Cells(1, 31).Value
Case 1 To 30
.Cells(.Cells(1, 31).Value + 5, 2).Value = "gekauft"
End Select
End With
Worksheets("Immobilien").Range("AE1").Value = 0
  Thema: listbox füllen aus tabelle 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 3252

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Apr 2009, 00:01   Titel: AW: listbox füllen aus tabelle Version: Office 2007
Hallo,

probier das mal:

Private Sub UserForm_Initialize()
ListBox1.Column = ListBoxFuellen
End Sub

Private Function ListBoxFuellen() As Variant
Dim arrIn As Variant
Dim arrOut() As Variant
Dim i As Long
Dim k As Long
Dim m As Long
Dim Dic As Object

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Worksheets("Tabelle1") 'Anpassen Quelle
arrIn = .Range("A2:A" & .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
End With

For i = 1 To UBound(arrIn)
If Not Dic.Exists(arrIn(i, 1)) And arrIn(i, 1) <> "" Then
Dic(arrIn(i, 1)) = ""
m = m + 1
For k = 1 To UBound(arrIn, 2)
ReDim Preserve arrOut(1 To UBound(arrIn, 2), 1 To m)
arrOut(k, m) = arrIn(i, k)
Next
End If
Next

ListBoxFuellen = ar ...
  Thema: Excelmappen aus tabellen erstellen... 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 23:24   Titel: AW: Excelmappen aus tabellen erstellen... Version: Office 2003
Hallo,

gespeichert wird an den Ort der Quelldatei.

Hiermit kannst du den Pfad angeben:
Sub BlattAlsMappe()
Dim wks As Worksheet
Dim strPfad As String

strPfad = "D:\Test\" 'ANPASSEN
For Each wks In ThisWorkbook.Worksheets
wks.Copy
'ActiveWorkbook.SaveAs ThisWorkbook.Path & "\" & wks.Name & ".xls"
ActiveWorkbook.SaveAs strPfad & wks.Name & ".xls"
ActiveWorkbook.Close False
Next
End Sub


Korrektur
  Thema: Excelmappen aus tabellen erstellen... 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 21:33   Titel: AW: Excelmappen aus tabellen erstellen... Version: Office 2003
Hallo,

teste das mal..

in ein StandardModul:
Sub BlattAlsMappe()
Dim wks As Worksheet
For Each wks In ThisWorkbook.Worksheets
wks.Copy
ActiveWorkbook.SaveAs ThisWorkbook.Path & "\" & wks.Name
ActiveWorkbook.Close False
Next
End Sub
  Thema: Liste in neuem Arbeitsblatt ohne Duplikate 
Phelan XLPH

Antworten: 55
Aufrufe: 4179

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 21:18   Titel: AW: Liste in neuem Arbeitsblatt ohne Duplikate Version: Office 2003
der Code kommt in ein StandardModul.
Die BlattNamen musst du noch anpassen.

Hast du beim kopieren das End Sub vergessen?
  Thema: zu einer userform per mouseover wechseln 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1937

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 21:10   Titel: AW: zu einer userform per mouseover wechseln Version: Office 2003
Hallo, ich will nicht nörgeln aber ....

wo ist hier der Vorteil:
Private Sub CommandButton1_Click()
Unload Me
UserForm1.Show
End Sub

Private Sub CommandButton1_MouseMove(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, ByVal Y As Single)
CommandButton1 = True
End Sub

gegenüber dem:
Private Sub CommandButton1_MouseMove(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, ByVal Y As Single)
Unload Me
UserForm1.Show
End Sub
  Thema: Zur Laufzeit Zeile auswählen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 353

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 21:00   Titel: AW: Zur Laufzeit Zeile auswählen Version: Office 2003
Hallo,

meine Absicht war es eine kopie einer range zu ertsellen um dem
zwischenspeichern von Daten mit dem array aus dem Weg zu gehen.

Da SET eine byRef Zuweisung ist und eine Instanz einer Range nicht
möglich ist (Zitat:Von realen, integrierten Objekten kannst zu keine neue Instanz
erzeugen. ) , bleibt mir nichts weiter übrig als die Daten in einem
Array zu speichern.

Danke Nepumuk für die ausführlich Dokumentation
  Thema: Tabellen zusammenfügen,wenn Zelleninhalt nicht gleichlautend 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1113

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 20:13   Titel: AW: Tabellen zusammenfügen,wenn Zelleninhalt nicht gleichlau Version: Office 2007
...eine BeispielDatei wäre da sehr hilfreich.
  Thema: Liste in neuem Arbeitsblatt ohne Duplikate 
Phelan XLPH

Antworten: 55
Aufrufe: 4179

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 19:18   Titel: AW: Liste in neuem Arbeitsblatt ohne Duplikate Version: Office 2003
Hallo,

dann probier das mal:
Sub OhneDuplikate()
Dim arrIn As Variant
Dim arrOut() As Variant
Dim i As Long
Dim k As Long
Dim m As Long
Dim Dic As Object

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Worksheets("Tabelle1") 'Anpassen Quelle
arrIn = .Range("A1").CurrentRegion
End With

For i = 1 To UBound(arrIn)
If Not Dic.Exists(arrIn(i, 1)) Then
Dic(arrIn(i, 1)) = ""
m = m + 1
For k = 1 To UBound(arrIn, 2)
ReDim Preserve arrOut(1 To UBound(arrIn, 2), 1 To m)
arrOut(k, m) = arrIn(i, k)
Next
End If
Next

With Worksheets("Tabelle2") 'Anpassen Ziel
.Range("A1").Resize(UBound(arrOut, 2), UBound(arrOut)) = _
WorksheetFunction.Transpose(arrOut)
End With ...
  Thema: Zur Laufzeit Zeile auswählen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 353

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 15:57   Titel: AW: Zur Laufzeit Zeile auswählen Version: Office 2003
hallo nochmal,

Sub TestTausch()
Dim rng1 As Range, rng2 As Range, rngH As Range
Dim a, b, h

Set rng1 = Range("A:A")
Set rng2 = Range("B:B")

a = Range("A1")
b = Range("B1")

'Das hier geht nicht, das weiss ich müsste Array nehmen zum zwischenspeichern
'Objektvarible ist anders als normale Variable-> wieso eigentlich
'Kann ich die Werte nicht anders zwischenspeichern, würde mich da eine Instanz
'des Bereichs weiterbringen, würde es dann funktionieren?

Set rngH = rng1
Set rng1 = rng2
Set rng2 = rngH

h = a
a = b
b = h

Range("A1") = a
Range("B1") = b

End Sub
  Thema: Liste in neuem Arbeitsblatt ohne Duplikate 
Phelan XLPH

Antworten: 55
Aufrufe: 4179

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 15:34   Titel: AW: Liste in neuem Arbeitsblatt ohne Duplikate Version: Office 2003
hallo,

vielleicht ist das besser:
  Thema: Zur Laufzeit Zeile auswählen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 353

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 14:45   Titel: AW: Zur Laufzeit Zeile auswählen Version: Office 2003
@Nepumuk

was macht dein Code???? Kannst du die Collection erklären im
Zusammenhang mit Instanz?

Da tue ich mich immer noch schwer Smile
  Thema: falls Zeile gelöscht wird, soll auch ComboBox verschwinden 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 850

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 14:35   Titel: AW: falls Zeile gelöscht wird, soll auch ComboBox verschwind Version: Office XP (2002)
Hallo nickiaberle.

Löscht alle shapes mit dem Namen pcddrtb1:

Sub DropDownLoeschen()
Dim s As Shape
For Each s In ActiveSheet.Shapes
If s.Name = "pcddrtb1" Then
s.Delete
End If
Next
End Sub

...hab fetsgestellt es können mehrere DropDowns den gleichen Namen
haben!!!
  Thema: On Error goto 0 vs. Err.Clear 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 9006

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 14:13   Titel: AW: On Error goto 0 vs. Err.Clear Version: Office 2007
Danke Nepumuk,

dass kam mir später dann auch in den Sinn. Smile
Alles andere wäre unsinnig... Confused
  Thema: zu einer userform per mouseover wechseln 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1937

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2009, 13:37   Titel: AW: zu einer userform per mouseover wechseln Version: Office 2003
Hallo,

hat es nen bestimmten Grund dass du den Butten-klick simulierts.

das geht doch auch direkt, oder nicht?
 
Seite 684 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 681, 682, 683, 684, 685, 686, 687 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum