Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 696 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 693, 694, 695, 696, 697, 698, 699 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: *.asc to *.txt converter 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1844

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. März 2009, 00:05   Titel: AW: *.asc to *.txt converter Version: Office 2003
Hallo,

1.Problem wurde gelöst; 2. trat bei mir gar nicht auf...teste noch mal:
Sub AscToTxt()
Dim wkb As Workbook
Dim wks As Worksheet
Dim zell As Range
Dim lnglz As Long
Dim StrLine As String
Dim strPfadExport As String
Dim vntDatei As Variant
Dim intI As Integer
Dim t As Double

t = Timer

On Error GoTo ENDE

vntDatei = Application.GetOpenFilename( _
FileFilter:="ASC Files (*.asc), *.asc", _
Title:="AscToTxt Konvert", _
MultiSelect:=True)
If TypeName(vntDatei) = "Boolean" Then Exit Sub

Application.ScreenUpdating = False

For intI = 1 To UBound(vntDatei)

'ASC-Datei importieren
Workbooks.OpenText Filename:= _
vntDatei(intI), Origin:=xlWindows, _
StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier:=xlDoubleQuote, _
ConsecutiveDelimiter:=True, Tab:=True, Semicolon:=False, Comma:=True, _
Spa ...
  Thema: Zellinhalt prüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1594

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 18:05   Titel: AW: Zellinhalt prüfen Version: Office 2007
Hallo, hab auch 2007

Nepumuks Vorschlag findest du in:
Daten->Datentools->Datenüberprüfung->Zulassen:Benutzerdefiniert
->Formel eintragen
  Thema: Zeilen mit VBA je nach Inhalt ein oder ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 256

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 17:56   Titel: AW: Zeilen mit VBA je nach Inhalt ein oder ausblenden Version: Office 2003
Hallo,

ins Codefenster der tabelle

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("A5:A100")) Is Nothing Then
Rows.Hidden = False
Range("A" & Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 3 & ":A100").EntireRow.Hidden = True
End If
End Sub
  Thema: Funktion "Makro ausführen" einbaubar in WENN Abfra 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 811

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 17:30   Titel: AW: Funktion "Makro ausführen" einbaubar in WENN A Version: Office 2007
Hallo,

ins Codefenster der Tabelle:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("A10:A200")) Is Nothing And Target.Cells.Count = 1 Then
Application.EnableEvents = False
If Target.Value = 100 Then Target.Offset(0, 1) = Date
Application.EnableEvents = True
End If
End Sub

...sind in Spalte A die Zellen als Prozent (zB.40,00%) formatiert so musst du
auf 1 Then Target.Offset(0, 1) = Date
  Thema: *.asc to *.txt converter 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1844

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 17:06   Titel: AW: *.asc to *.txt converter Version: Office 2003
@r.mueller

Danke, ist das dein Eintrag? Smile
Wird mich mal näher damit beschäftigen.
  Thema: *.asc to *.txt converter 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1844

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 09:48   Titel: AW: *.asc to *.txt converter Version: Office 2003
@ r.mueller

...kenn mich mit den Get und Put nicht so aus. Hab mich mal Put
beschäftigt und Text gespeichert nach dem Öffnen war die Datei
unlesbar, liese sich nur, laut Profs, im Hex-Editor lesen oder ich habs falsch
verstanden nach deinem Code gehts.

Hast du mir ne gute Info ,Link zu diesem Thema: Put Get Print usw...
In der VBA-Hilfe sind mir zu wenige Erklärungen.
Wozu LOF, Freefile, usw. ich weiss zwar halbwegs was sie tun aber nicht
warum? Aufbau und Struktur und Vorgehensweise wären interessant.

Danke schon mal. Smile
  Thema: Automatisieren einer Sortierung 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 395

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 03:01   Titel: AW: Automatisieren einer Sortierung Version: Office 2007
Hallo,
Sollten die Daten nicht durcheinandergewürfelt sein und diesem Muster
folgen:
KundenNummer, Rechnungsnummer, KontoNummer, BLZ und Name, sowie Verwendungszweck

dann kannst du TextInSpalten verwenden:
->Daten->Datentools->Text in Spalte
  Thema: Aktives Diagramm 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 766

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 02:53   Titel: AW: Aktives Diagramm Version: Office 2003
Ach das wartet also auch noch auf mich, oje Rolling Eyes Very Happy

Ich beschäftige mich mal irgendwann damit heut neme
  Thema: *.asc to *.txt converter 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1844

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 02:46   Titel: AW: *.asc to *.txt converter Version: Office 2003
Hallo,

in ein StandardModul und die Pfade noch anpassen:
Sub AscToTxt()
Dim wkb As Workbook
Dim wks As Worksheet
Dim zell As Range
Dim lnglz As Long
Dim StrLine As String
Dim strPfadImport As String
Dim strPfadExport As String
Dim strDatei As String
Dim t As Double

t = Timer

On Error GoTo ENDE
Application.ScreenUpdating = False

strPfadImport = "C:\Users\Boss\Desktop\warningpoints\" 'Anpassen
strPfadExport = "D:\Test\AscToTxt\" 'Anpassen


strDatei = Dir(strPfadImport & "*.asc", vbDirectory)
Do While strDatei <> ""

'ASC-Datei importieren
Workbooks.OpenText Filename:= _
strPfadImport & strDatei, Origin:=xlWindows, _
StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier:=xlDoubleQuote, _
ConsecutiveDelimiter:=True, Tab:=True, Semicolon:=False, Comma:=True, _
Space:=True, Other:=True, OtherChar:=" ...
  Thema: Aktives Diagramm 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 766

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 00:47   Titel: AW: Aktives Diagramm Version: Office 2003
Ja und das erinnert mich wieder an Vektor und Matrizenrechnung Smile
  Thema: Dateien kopieren und woanders speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 3280

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 00:37   Titel: AW: Dateien kopieren und woanders speichern Version: Office XP (2002)
@Steffl

da fehlt nix:
If strDatei <> "" Then _
'Call KopiereDatei("D:\test\" & strDatei, "D:\test2\" & strDatei)
Call KopiereDatei("E:\CBCP\intern\Disbursements\Ablage

Hab bloss vergessen die Fette gegen die Kursive(Kommentar) zu tauschen Smile

@Bamberg

ich bin ein minimalist, nur das nötigste aber kein Pfusch(in deinen Augen
ist es vielleicht doch Pfusch) Smile
  Thema: Aktives Diagramm 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 766

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. März 2009, 00:26   Titel: AW: Aktives Diagramm Version: Office 2003
Danke Heinz,

Starke Sache...erinnert mich an mein Studium, Physik Schwingungslehre
Smile
  Thema: Zellinhalt prüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1594

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. März 2009, 21:13   Titel: AW: Zellinhalt prüfen Version: Office 2007
Hallo,

das kommt ins Codefenster von "Kommi":
(RechteMaustaste auf TabellenReiter->Code anzeigen-> hineinkopieren)
Option Explicit

Dim strExistAddr As String

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("C2:C45,A58:H58")) Is Nothing And Target.Cells.Count = 1 Then
Application.EnableEvents = False
If ExistSuchen(Target) = True Then 'And Target <> "" Then
Target.Select
MsgBox "[" & Target.Value & "] existiert in [" & _
strExistAddr & "] bereits !", , "Bereich: [" & Range("C2:C45,A58:H58").Address(0, 0) & "]"
Target.Value = ""
End If
Application.EnableEvents = True
End If
End Sub

Private Function ExistSuchen(rng ...
  Thema: Dateien kopieren und woanders speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 3280

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. März 2009, 20:05   Titel: AW: Dateien kopieren und woanders speichern Version: Office XP (2002)
Also wenns jetzt nicht geht fress ich nen Besen!!!

Public Sub Main()
Dim Werte() As Variant, i As Long, strDatei As String
Call Werte_Einlesen(Werte)
For i = LBound(Werte) To UBound(Werte)
If Werte(i) <> "" Then
'strDatei = Dir("D:\test\" & Werte(i) & "*.tif", vbDirectory)
strDatei = Dir("E:\CBCP\intern\Disbursements\Ablage Disbursements\Collections\" & Werte(i) & "*.tif", vbDirectory)
Do While strDatei <> ""
strDatei = DateiNamenMuster("^" & Werte(i) & "(-|_)\d{1,3}\.tif", strDatei)
If strDatei <> "" Then _
'Call KopiereDatei("D:\test\" & strDatei, "D:\test2\" & strDatei)
...
  Thema: Dateien kopieren und woanders speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 3280

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. März 2009, 18:33   Titel: AW: Dateien kopieren und woanders speichern Version: Office XP (2002)
Das Ding läuft....nimm mal nen frischen Zielordner und vergess nicht
den Pfad abzändern und nimm zum test nur eine Nummer zB: "100838"

Dann liste mal auf alle möglichen Dateien in diesem neuen ordner auf
oder mach nen Screenshot und lad es hoch
 
Seite 696 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 693, 694, 695, 696, 697, 698, 699 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen