Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 698 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 695, 696, 697, 698, 699, 700, 701 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Dateien kopieren und woanders speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 3280

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. März 2009, 13:44   Titel: AW: Dateien kopieren und woanders speichern Version: Office XP (2002)
@Bamberg

hallo, hab mir mal deinen Code angeschaut, ich glaub hier liegt der Hund
begraben:

Call KopiereDatei("E:\Ordner\" & Werte(i) & "-123.tif", "F:\Ordner2\" & Werte(i) & "-123.tif")

2) anhand der Namen zugehörige Dateien (.TIF) finden. Diese Dateien stehen auf
einem Laufwerk (E und beinhalten immer den Namen des Posten mit der
Erweiterung um einen Zusatz, zBsp. -1, -2 etc
...ich vertstehe das so:
Beispiel: 123987-1.tif oder 123987-2.tif oder 123990-3.tif usw....

und er sucht nach 123987-123.tif immer -123.tif, aber das
kann doch variieren , -1 oder -2 usw.

Hab mir erlaubt dein Main abzuändern:
Public Sub Main()
Dim Werte() As Variant, i As Long, strDatei As String

Call Werte_Einlesen(Werte)
For i = LBound(Werte) To UBound(Werte)
strDatei = Dir("E:\Ordner\" & Werte(i) & "*.tif", vbDirectory& ...
  Thema: Funktion "Makro ausführen" einbaubar in WENN Abfra 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 811

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. März 2009, 12:50   Titel: AW: Funktion "Makro ausführen" einbaubar in WENN A Version: Office 2007
Hallo,

falls Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address = Range("A99").Address And _
Range("A99") = 1 Then
On Error GoTo ENDE
Application.EnableEvents = False
MsgBox "Hallo" 'Hier dein Code....
Application.EnableEvents = True
End If
Exit Sub
ENDE:
Application.EnableEvents = True
End Sub

wird Private Sub Worksheet_Calculate()
If Range("A99").Value = 1 Then
MsgBox "Hallo" 'Hier dein Code....
End If
End Sub
  Thema: Hallo hab mal wieder eine Frage warum geht das nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 273

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. März 2009, 09:26   Titel: AW: Hallo hab mal wieder eine Frage warum geht das nicht Version: Office 2007
Moin,

Private Sub WorkSheet_Change(ByVal Target As Range)
If WorksheetFunction.CountIf(Range("H7:H22"), [h4]) < [ah24] Then
If LCase([ah24]) = "t" Then [ah24] = "Tag"
If LCase([ah24]) = "u" Then [ah24] = "Urlaub"
Call Test
End If
End Sub

Sub Test()
MsgBox ("Über 0")
End Sub
  Thema: "Kurztasten" in Excel? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 730

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 22:15   Titel: AW: "Kurztasten" in Excel? Version: Office 2003
...genau danach hab ich auch gesucht un wusste dass es gibt.

aber wieso heisst das ding Accelerator: Beschleuniger????

kann ich mir nie merken
  Thema: Kontrollkästchen mit VBA - Formel 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 694

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 22:10   Titel: AW: Kontrollkästchen mit VBA - Formel Version: Office 2007
habs in eine Schleife gepackt:
Private Sub CheckBox1_Click()
Dim erg As Double
Dim i As Integer

For i = 1 To 31
erg = Range("C" & i + 1) - Range("B" & i + 1)
If CheckBox1.Value = True Then
If erg <= TimeSerial(6, 0, 0) Then
Range("D" & i + 1) = 0
ElseIf erg > TimeSerial(6, 0, 0) And _
erg <= TimeSerial(9, 0, 0) Then
Range("D" & i + 1) = 0.5
Else
Range("D" & i) = 0.75
End If
Else
If erg <= TimeSerial(6, 0, 0) Then
Range("D" & i + 1) = 0
Else
Range("D" & i + 1) = 0.5
End If
End If
Next
End Sub
  Thema: wenn Registerfarbe rot, Sheet nicht in neuem WB speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 1142

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 21:45   Titel: AW: wenn Registerfarbe rot, Sheet nicht in neuem WB speicher Version: Office XP (2002)
...Ich weiss wirklich nicht was du willst!?????
  Thema: Declare Sub CopyMemory... und 2-dimensionales Array 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 706

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 20:42   Titel: AW: Declare Sub CopyMemory... und 2-dimensionales Array Version: Office XP (2002)
...ja das mein ich doch auch: -> ohne Umschaufeln.
Ich find es immer lästig extra Schleifen zu verwenden
Zähler und array zu deklarieren. Möchte die Codes so klein,
kurz wie möglich halten.

Man kennt das ja von der Range.
Bereich deffinieren. Bereich auf einen Schlag verarbeiten ohne
Umschaufeln.

Wahrscheinlich ist das nächstliegende die API-Funktion mit der
du dich gerade beschäftigst.

Vielleicht weiss da noch jemand was; ob so etwas auch
ohne API-Funktion geht ohne Umschaufeln!?

Vielleicht gibts da ne "vertseckte Funktion" die mir nicht bekannt ist? Smile
  Thema: wenn Registerfarbe rot, Sheet nicht in neuem WB speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 1142

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 20:32   Titel: AW: wenn Registerfarbe rot, Sheet nicht in neuem WB speicher Version: Office XP (2002)
...die Namen werden doch durchs Kopieren übernommen??!!
  Thema: Werte einer Auswahlliste autom. aktualisieren 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 629

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 20:27   Titel: AW: Werte einer Auswahlliste autom. aktualisieren Version: Office 2007
Hallo,
einen direkten Weg,rückwärts die Werte des Gültigkeitsbereich zu bstimmen
ist mir nicht bekannt, da tricksen wir ein wenig:

ins codefenster der Tabelle:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("C1:C5")) Is Nothing Then
Range("A1") = Intersect(Target, Range("C1:C5")).Value
End If
End Sub
  Thema: Declare Sub CopyMemory... und 2-dimensionales Array 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 706

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 20:19   Titel: AW: Declare Sub CopyMemory... und 2-dimensionales Array Version: Office XP (2002)
Hallo ransi,

das hab ich mich auch schon oft gefragt, wie man auf eine ganze Zeile
oder Spalte eines Arrays Zugriff hat und diese dann ausgibt.

Gibts denn da keine Lösung ohne API-Funktion?
  Thema: Userform Darstellung / Hintergrund bei klick 
Phelan XLPH

Antworten: 25
Aufrufe: 3306

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 20:05   Titel: AW: Userform Darstellung / Hintergrund bei klick Version: Office 2003
@Bamberg

ist eine so genannte Instanz der Anwendung?
Wenn ja dann hab ich endlich mal ein nützliches Beispiel zu Instanzen.
  Thema: "Kurztasten" in Excel? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 730

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 19:59   Titel: AW: "Kurztasten" in Excel? Version: Office 2003
Du aknnst doch mit der Tab navigieren und mit der ENTER bestätigen.
  Thema: Kontrollkästchen mit VBA - Formel 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 694

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 19:51   Titel: AW: Kontrollkästchen mit VBA - Formel Version: Office 2007
naja,

hat etwas gedauert:

ins Codefenster der Tabelle
Private Sub CheckBox1_Click()
Dim erg As Double
erg = Range("C1") - Range("B1")
If CheckBox1.Value = True Then
If erg <= TimeSerial(6, 0, 0) Then
Range("D1") = 0
ElseIf erg > TimeSerial(6, 0, 0) And _
erg <= TimeSerial(9, 0, 0) Then
Range("D1") = 0.5
Else
Range("D1") = 0.75
End If
Else
If erg <= TimeSerial(6, 0, 0) Then
Range("D1") = 0
Else
Range("D1") = 0.5
End If
End If
End Sub
  Thema: Userform Darstellung / Hintergrund bei klick 
Phelan XLPH

Antworten: 25
Aufrufe: 3306

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 19:32   Titel: AW: Userform Darstellung / Hintergrund bei klick Version: Office 2003
hallo,

Private Sub CommandButton1_Click()
'Userform ausblenden
UserForm1.Hide
End Sub

Sub Test_UserformAnzeigen()
UserForm1.Show
'UserForm1.Show 0 'Ungebunden
End Sub
  Thema: Kontrollkästchen mit VBA - Formel 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 694

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 19:28   Titel: AW: Kontrollkästchen mit VBA - Formel Version: Office 2007
wo steht denn die derzeitige Formel?
 
Seite 698 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 695, 696, 697, 698, 699, 700, 701 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum