Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 700 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 697, 698, 699, 700, 701, 702, 703 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Kontrollkästchen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 517

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 11:41   Titel: AW: Kontrollkästchen Version: Office 2003
Hallo,

nun du musst, wenn dein Makro Veränderungen an einem geschützten Blatt
vornehmen soll, anfang des Codes den Schutz deaktievieren und am Ende
wieder aktivieren.

Zeichne am besten beide Vorgänge auf (Blatt schützen,Blattschutz aufheben) und
setze sie in dein Code ein.
  Thema: Zeile automatisch ausblenden, wenn Kontrollkästchen aktiv 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 2201

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. März 2009, 11:30   Titel: AW: Zeile automatisch ausblenden, wenn Kontrollkästchen akti Version: Office 2k (2000)
Hallo,

was geht denn nicht?
  Thema: .csv Datei, was ist Das? 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 248

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 23:49   Titel: AW: .csv Datei, was ist Das? Version: Office 2003
sieh mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/CSV_(Dateiformat)
  Thema: VBA Makro Fehler suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 745

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 23:42   Titel: AW: VBA Makro Fehler suchen Version: Office 2003
...habs in Mod_Werktage jetzt... es wird nur JAN geändert
  Thema: VBA Makro Fehler suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 745

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 23:33   Titel: AW: VBA Makro Fehler suchen Version: Office 2003
in Modul MOD_Berechnung so wie er oben steht.

...habe ihn dann per ALT+F8 ausgewählt und ausfüren lassen
  Thema: Exceldateien vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 330

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 23:31   Titel: AW: Exceldateien vergleichen Version: Office 2007
@Monty

Es ist wohl sehr unwahrscheinlich dass zwei Tabellen die gleiche
Rehenfolge der Werte aufweist, so dass ein Vergleich 1 zu 1 nicht
dass erwünschte Ergebnis erzielen wird.

...nur ne Anmerkung ( Very Happy )
  Thema: VBA Makro Fehler suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 745

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 23:09   Titel: AW: VBA Makro Fehler suchen Version: Office 2003
Den code so wie er ist einfügen und laufen lassen.
Bei mir funzt, und das scrollen wird dabei nicht beeinflusst.

Beachte aber dass der Code nur den Bereich in JAN ändert!!!
  Thema: Wenn Zellenwert "TRUE" dann bitte "1" au 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 271

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 23:03   Titel: AW: Wenn Zellenwert "TRUE" dann bitte "1" Version: Office 2003
hab was ähnliches:

Dim zell As Range
Dim rng As Range

Dim intColumnO As Integer

intColumnO = 5
Set rng = Intersect(ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Columns(intColumnO), _
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").UsedRange)

For Each zell In rng
If zell Then zell = 1
Next
  Thema: VBA Makro Fehler suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 745

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 22:28   Titel: AW: VBA Makro Fehler suchen Version: Office 2003
Hallo,

habs aufgezeichnet und uf die Bereiche angepasst:

Sub Makro1()
With Worksheets("Dienst-JAN").Range("B5:AF21,B24:AF27").Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
xlBetween, Formula1:="=Mitarbeiter!$B$5:$B$50"
.IgnoreBlank = True
.InCellDropdown = True
.InputTitle = ""
.ErrorTitle = ""
.InputMessage = ""
.ErrorMessage = ""
.ShowInput = True
.ShowError = True
End With
End Sub
  Thema: VBA Makro Fehler suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 745

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 22:09   Titel: AW: VBA Makro Fehler suchen Version: Office 2003
Hallo frosch38,

jetzt versteh ich dein problem,

Also der Gültigkeitsbereich bezieht sich auf =$A$29:$A$59.
Er zeigt dir Die Spalte A ab Zeile 29 bis Zeile 59 und das sind die Werte
Test1-Test31 (unter Namen im selben TabellenBlatt).

Möchtest du dass sich der Gültigkeitsbereich aufs Blatt Mitarbeiter
bezieht (Test1-Test46) dann trag folgendes ein:
=Mitarbeiter!$B$5:$B$50
  Thema: Kontrollkästchen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 517

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 21:34   Titel: AW: Kontrollkästchen Version: Office 2003
hallo,

hab jetzt mal die Farbgebung auskommentiert:

Private Sub CommandButton2_Click() 'Daten Eingabe

Dim z As Long
z = Range("B1").End(xlDown).Row + 1
If z > 65000 Then z = 2


' Name in Spalte A.
Cells(z, 2).Value = Replace(TextBox6.Value, ",", ".") 'Datum
Cells(z, 6) = TextBox5 ' 1
Cells(z, 4) = ComboBox2 ' 2
Cells(z, 5) = ComboBox3 ' 3
Cells(z, 7) = TextBox7 '4
Cells(z, 3) = TextBox8 '5
If CheckBox1.Value = True Then
Cells(z, 9).Value = "JA"
'Cells(z, 9).Interior.ColorIndex = 4
Else
Cells(z, 9).Value = "NEIN"
'Cells(z, 9).Interior.ColorIndex = 3
End If

End Sub
  Thema: Nicht benutzte Arbeitsmappe über ein Makro schließen? 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 227

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 20:10   Titel: AW: Nicht benutzte Arbeitsmappe über ein Makro schließen? Version: Office XP (2002)
...in die ArbeitsMappe

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
'Workbooks.Close 'Schliesst alle geöffnette Mappen
Workbooks("Test.xls").Close 'Schließt Test.xls
End Sub
  Thema: zellen über userform einfärben 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 433

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 19:55   Titel: AW: zellen über userform einfärben Version: Office 2003
Da ich nicht weiss....nimm am besten noch ein Button zum "Reset"

'Farbe setzen
Private Sub CommandButton1_Click()
On Error Resume Next
Range(Range("A2:E2").Find(TimeValue(TextBox1.Text)), _
Range("A2:E2").Find(TimeValue(TextBox2.Text))).Interior.ColorIndex = 3
If Err.Number <> 0 Then
MsgBox "Uhrzeit nicht gefunden!"
End If
End Sub

'Farbe rücksetzen
Private Sub CommandButton2_Click()
On Error Resume Next
Range(Range("A2:E2").Find(TimeValue(TextBox1.Text)), _
Range("A2:E2").Find(TimeValue(TextBox2.Text))).Interior.ColorIndex = xlColorIndexNone
If Err.Number <> 0 Then
MsgBox "Uhrzeit nicht gefunden!"
End If
End Sub
  Thema: zellen über userform einfärben 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 433

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 19:35   Titel: AW: zellen über userform einfärben Version: Office 2003
Hast du die Zeiten in Zeile2?

Private Sub CommandButton1_Click()
On Error Resume Next
Range(Range("A2:E2").Find(TimeValue(TextBox1.Text)), _
Range("A2:E2").Find(TimeValue(TextBox2.Text))).Interior.ColorIndex = 3
If Err.Number <> 0 Then
MsgBox "Uhrzeit nicht gefunden!"
End If
End Sub

Hab angenommmen die Zeiten sind in Zeile2 von Spalte A-E
  Thema: zellen über userform einfärben 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 433

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 19:13   Titel: AW: zellen über userform einfärben Version: Office 2003
Mit Datums und Zeiwerten ist immer so eine Sache,
wie sehen denn die Zeitwerte in den Zellen aus?
 
Seite 700 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 697, 698, 699, 700, 701, 702, 703 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum